MaxCDN (StackPath) gegen CloudFlare gegen Amazon CloudFront gegen Akamai Edge gegen Fastly

Dieser Beitrag vergleicht die Leistung und die Funktionen, die von den Marktführern auf dem CDN-Markt für WordPress angeboten werden (ohne darauf beschränkt zu sein). Lesen Sie weiter, um herauszufinden, welcher der Hauptakteure am wahrscheinlichsten für Ihre WordPress-Site funktioniert: MaxCDN gegen CloudFlare gegen Amazon CloudFront gegen Akamai Edge gegen Fastly.


Der CDN-Markt (Content Delivery Network) ist ziemlich geschäftig.

Es gibt eine Menge verschiedener Dienste, und für einen Neuling ist die Auswahl des besten eine ernsthafte Herausforderung.

Schließlich versprechen sie alle unglaubliche Leistung, blitzschnelle Ladezeiten usw. Was also zu tun ist, wie man in einer solchen Welt lebt?

Okay, die Dinge sind eigentlich nicht so brutal und es gibt eine Methode bei der Auswahl des besten CDN für Ihre WordPress-Site. Wir werden hier alles darüber reden.

MaxCDN-vs-CloudFlare-vs-Amazon-CloudFront-vs-Akamai-Edge-vs-Fastly

Hier ist unsere Vergleich der Top-CDN-Dienste für WordPress:

Der Kampf der CDN-Dienste: MaxCDN gegen CloudFlare gegen Amazon CloudFront gegen Akamai Edge gegen Fastly

⚠️ Bevor wir beginnen, der Name "MaxCDN" wird wahrscheinlich nicht lange da sein. MaxCDN ist jetzt StackPath. Der neue Name bringt den Benutzern eine neue Richtung und neue Funktionen. Mehr dazu in einer Minute.

Beginnen wir damit, dass ich hier Captain Obvious spiele, und sagen wir etwas, das wir alle kennen … die Geschwindigkeit Ihrer WordPress-Site ist wichtig.

Es ist aus vielen Gründen wichtig. Zunächst einmal sind die Leute nicht sehr daran interessiert, auf das Laden einer Website zu warten. In der Tat sind 2 Sekunden alles, was Sie bekommen. Wieder … das sind nur 2 Sekunden! Und ich ziehe diese Nummer nicht nur von dir-weißt-wo. Es gibt Studien, die bestätigen, dass 47 Prozent der Nutzer nicht warten müssen, wenn das Laden Ihrer Website länger als 2 Sekunden dauert [1]. Sie werden gehen und niemals zurückkommen.

Dann ist da noch Google. Wir sind zu der Überzeugung gelangt, dass Google darauf achtet, wie schnell Ihre Website geladen wird, und basierend auf den Ergebnissen die Suchmaschinen-Rankings erhöht oder Sie leicht bestraft. (Hier einige Daten dazu).

Aber genug mit der Theorie …

Eine der besten Möglichkeiten, Ihre WordPress-Site schneller zu machen, besteht darin, Ihre Site für ein CDN-Netzwerk anzumelden.

In reinem Englisch, CDNs verringern den Abstand zwischen Ihrer Website und Ihrer Zielgruppe. Es funktioniert ungefähr so:

cdn

  • In diesem Beispiel wird die Verbindung ohne CDN dargestellt. Der Benutzer muss eine Verbindung von Spanien in die USA herstellen.
  • Im nächsten Beispiel ist ein CDN aktiviert – die Verbindungsentfernung für den Benutzer hat sich verkürzt, da er jetzt nur noch eine Verbindung zum nächsten CDN-Server herstellen muss, der sich in diesem Fall irgendwo in Großbritannien befindet.

Kurz gesagt, CDNs sind fantastisch. Sie beschleunigen die Verbindung und verbessern so die Benutzererfahrung insgesamt. Aber es gibt die Frage, ob Sie mitmachen sollten MaxCDN, CloudFlare, Amazon CloudFront, Akamai Edge, oder Schnell?

Runde 1: Serverstandorte

Beginnen wir mit dem Vergleich von MaxCDN vs CloudFlare vs Amazon CloudFront vs Akamai Edge vs Fast mit dem wahrscheinlich wichtigsten Parameter eines CDN – Serverstandorts und der Größe der Topographie insgesamt.

Sie werden immer die besten Ergebnisse erzielen, wenn Sie sich bei einem Netzwerk anmelden, das in dem geografischen Gebiet, in dem sich Ihr Publikum befindet, die beste Abdeckung bietet.

Was bringt es beispielsweise, sich bei einem Dienst mit den meisten Serverstandorten in den USA anzumelden, wenn Sie einen WooCommerce-Shop mit Sitz in Australien betreiben??

Daher sind hier die Serverstandorte jedes Netzwerks, das wir vergleichen, anhand ihrer eigenen Informationen (interaktive Karte; Sie können in der Seitenleiste der Karte zwischen verschiedenen CDNs wechseln):

(Hinweis: Sie werden feststellen, dass auf der Karte keine Akamai Edge-Server vorhanden sind. Dies liegt daran, dass Akamai mit mehr als 216.000 Servern in über 120 Ländern über die größte CDN-Infrastruktur von allen verfügt. Mit einem Wort, es ist überall.)

Runde 2: Preis gegen Funktionen und ihre Einschränkungen

Im Allgemeinen hängt der Preis, den Sie für einen guten CDN-Service zahlen müssen, davon ab, wie viele Ihrer Website-Daten Sie mit dem CDN verbinden möchten + welche Bandbreite dies monatlich erfordert.

Folgendes erhalten Sie mit jedem Netzwerk:

MaxCDN (StackPath)CloudFlareAmazon CloudFrontAkamai EdgeSchnell
250 GB$ 0, $ 20, $ 200 *24 $30 $
500 GB$ 4860 $
1 TB10 $96 $120 $
5 TB$ 480600 Dollar
10 TB888 $~ $ 3.500 **1.200 US-Dollar

* CloudFlare berechnet nicht basierend auf der Bandbreite. Die drei verfügbaren Hauptpläne (einschließlich des kostenlosen) haben alle unterschiedliche Parameter, die auf anderen Merkmalen als der Bandbreite basieren.
** Akamai präsentiert ihre Preise nicht öffentlich. Sie müssen sich an das Unternehmen wenden, um ein Angebot zu erhalten. Davon abgesehen sind sie teurer, da die Preise für 10 TB sogar bis zu 3.500 US-Dollar betragen.

Dann gibt es noch andere Standardfunktionen, die Sie von Ihrem WordPress-freundlichen CDN erwarten sollten:

MaxCDN (StackPath)CloudFlareAmazon CloudFrontAkamai EdgeSchnell
Origin Pull
drücken
Cache-Bereinigung
Gzip
Benutzerdefinierte CNAMEs
API
SSL

Schließlich bietet jedes CDN eine Reihe zusätzlicher Vergünstigungen, die Sie nützlich finden können:

MaxCDN (StackPath)

  • Sicherheitsfunktionen mit DDoS-Schutz auf Netzwerkebene hinzugefügt. Anzeigen und Verwalten der Personen, Bots, Standorte und Zugriffstypen, die Sie Ihren Assets und Ihrem Control Panel gewähren.
  • Live-Chat und telefonischer Support rund um die Uhr.
  • Site-Analyse in Echtzeit. Sehen Sie, wie Ihr Netzwerk funktioniert.
  • CDN-API. Integrieren Sie Benutzer, Zonen und andere Ressourcen in Ihre Anwendungen.
  • Verwendung auf unbegrenzten Websites.

CloudFlare

  • Sicherheit hinzugefügt. Schützt Ihre Website vor allen Arten von Online-Bedrohungen. Einschließlich DDoS-Schutz.
  • Site-Analyse. Zeigen Sie den Datenverkehr Ihrer Website an, aber auch die Anzahl der vermiedenen Bedrohungen, den Bot-Verkehr und vieles mehr.
  • E-Mail- und Telefon-Support rund um die Uhr, jedoch nur zum teuersten Tarif.

Schnell

  • Medien-Streaming.
  • Cloud-Sicherheit, TLS-Verschlüsselung, DDoS-Minderung.
  • Echtzeit-Statistiken.
  • E-Mail- und Telefon-Support rund um die Uhr.

Amazon CloudFront

  • Mit der kostenlosen AWS-Nutzungsstufe können Sie CloudFront ein Jahr lang kostenlos für bis zu 50 GB Datenübertragung und 2.000.000 HTTP- und HTTPS-Anforderungen pro Monat verwenden.
  • Funktioniert mit der AWS Management Console.
  • Unterstützt dynamische Inhalte, nicht nur statische Medien.
  • Cache-Statistikberichte, Bericht über beliebte Objekte, Überwachung und Alarmierung, Verwendungsdiagramme und mehr.
  • Erweiterte Sicherheitsfunktionen und geografische Einschränkungen.
  • E-Mail- und Telefon-Support rund um die Uhr gegen Aufpreis. Standardmäßig erhalten Sie nur Zugriff auf ein Community-Forum.

Akamai Edge

  • Absoluter Marktführer auf dem CDN-Markt (mehr dazu in einer Minute).
  • Adaptive Medienbereitstellung, Downloadbereitstellung (für Softwareupdates, andere digitale Downloads).
  • Produkte zur Medienbeschleunigung.
  • Dynamische Site Delivery.
  • Mediendienste und Medienanalyse.
  • Vorausschauende Bereitstellung von Inhalten.
  • Globales Verkehrsmanagement.
  • Cloud-basiertes DNS.
  • Erweiterte Sicherheitsfunktionen.
  • E-Mail- und Telefon-Support rund um die Uhr.

Runde 3: Leistung

Das Testen von CDNs ist etwas mühsam. Ich meine, es gibt verschiedene Arten von CDNs, verschiedene Bedingungen im Netzwerk und je nachdem, was Sie abrufen möchten (Größe der Dateien, Hauptserver, Speicherort usw.), kann die Leistung stark variieren.

Für den Anfang gibt es zwei Haupttypen von CDN-Arbeitsmodi, "drücken" und "ziehen"::

  • Bei Push senden Sie im Grunde alle Ihre Dateien an das CDN (tatsächlich übernimmt dies die Softwareschicht, die für die Integration Ihrer Site in das CDN verantwortlich ist). Von dort aus werden sie dann bereitgestellt, wenn ein Besucher nach ihnen fragt.
  • Beim Ziehen lassen Sie das CDN einfach die gesamte Arbeit im Hintergrund erledigen. Wenn eine Datei benötigt wird – wenn ein Besucher auf Ihre Site kommt – zieht das CDN diese Datei von Ihrem Hauptserver und speichert sie für zukünftige Anforderungen zwischen.

Dann gibt es Probleme bei der Messung der Leistung eines CDN gegenüber einem anderen in einer realen Umgebung, in der nur so viele Faktoren zu berücksichtigen sind.

Sie wissen, wie, wenn Sie eine Broschüre für ein neues Auto lesen, und es heißt, dass es X Meilen pro Gallone macht, aber wenn Sie es tatsächlich kaufen, werden Sie nie annähernd an diese Zahl herankommen. Bei CDNs ist es ähnlich.

Wenn Sie also alles zusammenfügen, wählen Sie einfach einige Beispielseiten aus, die ein bestimmtes CDN verwenden, und messen Sie deren Leistung mithilfe von Tools wie diese wäre nicht sehr objektiv.

Davon abgesehen gibt es einige Standardleistungskennzahlen, auf die sich einige CDN-Experten in ihren Vergleichskriegen beziehen. Einer von ihnen ist der "initcwnd" Parameter (anfängliches Überlastungsfenster – die Anzahl der Pakete, die ein Server nach der ersten GET-Anforderung an eine neue Verbindung sendet), der einen erheblichen Einfluss auf die Leistung von TCP-Verbindungen hat.

Abgesehen von allen technischen Details wird angenommen, dass – und ich vereinfache – je größer desto besser. Hier sind einige gemeldete Zahlen für unsere Aufstellung – MaxCDN gegen CloudFlare gegen Amazon CloudFront gegen Akamai Edge gegen Fastly: [2]

  • �� MaxCDN (StackPath): 32 Pakete
  • �� CloudFlare: 10 Pakete
  • �� Amazon CloudFront: 10 Pakete
  • �� Akamai Edge: 16 Pakete
  • �� Schnell: 10 Pakete

Bedeutet das, dass MaxCDN (StackPath) hier insgesamt an der Spitze steht? Nun, nicht unbedingt, aber es gibt uns sicherlich einen Einblick in die Struktur und Konfiguration jedes CDN, die wir bei der Auswahl eines Netzwerks für unsere Site berücksichtigen können.

Runde 4: Unter der Haube

Okay, während alle Dienste, die wir heute hier anbieten, Content-Delivery-Netzwerke sind, unterscheiden sich ihre inneren Funktionen in der Regel erheblich. Basierend auf Ihren Anforderungen finden Sie einige geeigneter als andere.

MaxCDN (StackPath)CloudFlareAmazon CloudFrontAkamai EdgeSchnell
Echtzeit-CDN, mit dem Sie Ihre Webressourcen mit nur wenigen Klicks beschleunigen, steuern und verfolgen können.Kein tatsächliches CDN (technisch gesehen), sondern eher ein Reverse-Proxy, der den gesamten Datenverkehr übernimmt und dann, wann immer möglich, und von einem nahe gelegenen Ort aus zwischengespeicherte Versionen Ihres Inhalts bereitstellt.Erweitertes CDN von Amazon (mit der gesamten Infrastruktur von Amazon), mit dem Sie sowohl statische als auch dynamische Inhalte, einschließlich Streaming, bereitstellen können. Preisgestaltung basierend auf Bandbreite.Das derzeit beliebteste CDN auf dem Markt, das von den größten Websites verwendet wird. Neben CDN bietet Akamai auch eine ganze Reihe von Website-Performance-Tools an, wobei jeder Plan auf Kundenbasis individuell erstellt wird.Echtzeit-CDN, das speziell für Mobilgeräte entwickelt wurde, oder besser gesagt, zuerst für Mobilgeräte. Unterstützt Medien-Streaming sowie Echtzeit-Statistiken und -Berichte.

Runde 5: WordPress-Integration

Wie einfach es sein wird, ein bestimmtes CDN in Ihre WordPress-Site zu integrieren, ist hier ein Schlüsselfaktor. Ich bin mir sicher, dass Sie in der Lage sein möchten, alles selbst zu tun und Ihre Website dabei nicht durcheinander zu bringen.

Beginnen wir mit dem Elefanten im Raum:

Keiner der hier vorgestellten CDN-Dienste lässt sich einfach per Knopfdruck integrieren.

(Eines der wenigen CDNs, die so funktionieren, ist das in unserem enthaltenen Image-CDN Optimole Lösung zur Optimierung von Bildern. Alles was Sie tun müssen, ist es einfach auf Ihrer WordPress-Site zu installieren. Von dort aus werden alle Ihre Bilder über ein CDN gesendet, bevor sie dem Besucher angezeigt werden. Aber auch hier ist Optimole nur für Bilder.)

So integrieren Sie jedes unserer CDNs in Ihre WordPress-Site:

MaxCDN (StackPath)CloudFlareAmazon CloudFrontAkamai EdgeSchnell
Nachdem Sie Ihre Pull-Zone eingerichtet haben, können Sie StackPath über das W3 Total Cache-Plugin integrieren.Integriert unabhängig von WordPress. Sie müssen sich nur bei CloudFlare anmelden und Ihrem Domain-Namen dann neue DNS-Server zuweisen. CloudFlare holt von dort ab.Integriert über das W3 Total Cache Plugin. Sie müssen jedoch Ihr Amazon AWS-Setup konfigurieren, bevor Sie das Plugin aktivieren können.Keine Informationen. Es gibt zwei WordPress-Plugins, über die Sie Ihre Site integrieren können: das offizielle Plugin Schnell angerufen, und das tatsächlich empfohlene Plugin Purgely genannt.

Endrunde: Wer nutzt was?

In dieser letzten Runde werden wir uns einige der Websites ansehen, auf denen die in diesem Vergleich aufgeführten CDNs verwendet werden.

Diese Informationen sollen uns ein besseres Verständnis für die Art und das Kaliber von Websites vermitteln, die sich für ein bestimmtes CDN interessieren. Wenn Sie beispielsweise gerade erst mit einer kleinen WordPress-Site beginnen, möchten Sie sich nicht für ein CDN anmelden, um später herauszufinden, dass es hauptsächlich von HuffPost-Websites verwendet wird, oder? Darum geht es hier.

Lassen Sie uns zunächst sehen, wie beliebt unsere CDNs insgesamt sind: [3]

MaxCDN-CloudFlare-CloudFront-Akamai-schnell

Und hier ist eine Liste einiger Beispielwebsites, die jedes CDN-Netzwerk verwenden:

MaxCDN (StackPath)CloudFlareAmazon CloudFrontAkamai EdgeSchnell
WPBeginner, Yoast.com, WPEngine, WPLift, InstantShift.com, 9gag, Das nächste Web, BuySellAds.Gründer: StackOverflow, Montecito Bank, APNIC.net, CodeGuard, Embed.ly sowie Tausende von Einstiegsseiten, die hier nicht aufgelistet werden können.Zendesk, NASA, IMDb, PBS, SEGA.Facebook, Adobe, Airbnb, American Idol, Autotrader.com, Autodesk, Best Buy, BuzzFeed, Elance, Fiat, IBM, MailChimp, NBA, Philips.Streifen, imgur, Etsy, Vox Media, Pinterest, Fast Company, Wistia, Disqus, GitHub, Kayak.

Obwohl ich versucht habe, einige der bekannteren Marken aufzulisten (zumindest in der WordPress-Community), gibt es hier ein Muster. Amazon CloudFront und Fastly scheinen von Mainstream-Unternehmen und insgesamt bekannten Marken mit einer großen Online-Präsenz bevorzugt zu werden, während StackPath und CloudFlare sowohl die großen Jungs als auch Standard-WordPress-Blogs (oder nur Einstiegs-Websites) bedienen. Akamai Edge ist eine ganz andere Geschichte. Bei hohen Preisen ist dies wahrscheinlich keine Lösung für alle, die nicht bereits jeden Monat mehrere TB Bandbreite verbrauchen.

Fazit: MaxCDN (StackPath) gegen CloudFlare gegen Amazon CloudFront gegen Akamai Edge gegen Fastly

Wenn ich hier eine Lösung auswählen müsste, um sie auf einer neuen WordPress-Site zu verwenden, würde ich mich für beides entscheiden MaxCDN (StackPath) oder CloudFlare.

Beide haben sehr positive Erfolge in der Blogosphäre und liefern wirklich gute Funktionen für den Preis:

  • Für Websitebesitzer, die gerade erst anfangen, würde ich empfehlen CloudFlare. Ihr kostenloser Plan macht es zu einer großartigen Alternative, einfach mit dem Konzept der CDNs zu beginnen und Ihre Website mit minimalem Aufwand zu beschleunigen. Von dort aus können Sie CloudFlare entweder mit Ihnen wachsen lassen – indem Sie zu einem der kostenpflichtigen Pläne wechseln – oder Ihr Unternehmen an einen anderen Ort verlegen.
  • Für WordPress-Sites, die bereits jeden Tag einen schönen Teil des Datenverkehrs anziehen, würde ich empfehlen MaxCDN (StackPath). Die Konfigurationsmöglichkeiten des Netzwerks sind wirklich gut und es ist ziemlich erschwinglich, wie Sie in der ersten Tabelle dieses Vergleichs sehen können.

Wenn sich der Kern Ihres Publikums an einem einzigen geografischen Ort befindet, würde ich mich wahrscheinlich für ein CDN mit den meisten Servern in diesem Bereich entscheiden, selbst wenn dies das lokale CDN-Netzwerk Ihres Landes bedeutet, das möglicherweise nicht so beliebt ist -breit.

Denken Sie daran, dass die Bereitstellung Ihrer Website für Ihr Kernpublikum hier das Wichtigste ist. Sie werden ein CDN mit der weltweit besten Abdeckung nicht häufig nutzen, wenn Ihre Besucher nur aus einem einzigen Land stammen, in dem dieses Netzwerk möglicherweise keine Server hat.

Schließlich finden Sie hier eine Vergleichstabelle nebeneinander, die alle einzelnen Parameter enthält, über die wir in dieser Ressource gesprochen haben:

MaxCDN (StackPath)CloudFlareAmazon CloudFrontAkamai EdgeSchnell
250 GB$ 0, $ 20, $ 200 *24 $30 $
500 GB$ 4860 $
1 TB10 $96 $120 $
5 TB$ 480600 Dollar
10 TB888 $~ $ 3.500 **1.200 US-Dollar
Origin Pull
drücken
Cache-Bereinigung
Gzip
Benutzerdefinierte CNAMEs
API
SSL
Unter der HaubeEchtzeit-CDN, mit dem Sie Ihre Webressourcen mit nur wenigen Klicks beschleunigen, steuern und verfolgen können.Kein tatsächliches CDN (technisch gesehen), sondern eher ein Reverse-Proxy, der den gesamten Datenverkehr übernimmt und dann, wann immer möglich, und von einem nahe gelegenen Ort aus zwischengespeicherte Versionen Ihres Inhalts bereitstellt.Erweitertes CDN von Amazon (mit der gesamten Infrastruktur von Amazon), mit dem Sie sowohl statische als auch dynamische Inhalte, einschließlich Streaming, bereitstellen können. Preisgestaltung basierend auf Bandbreite.Das derzeit beliebteste CDN auf dem Markt, das von den größten Websites verwendet wird. Neben CDN bietet Akamai auch eine ganze Reihe von Website-Performance-Tools an, wobei jeder Plan auf Kundenbasis individuell erstellt wird.Echtzeit-CDN, das speziell für Mobilgeräte entwickelt wurde, oder besser gesagt, zuerst für Mobilgeräte. Unterstützt Medien-Streaming sowie Echtzeit-Statistiken und -Berichte.
WordPress-IntegrationNach dem Einrichten Ihrer Pull-Zone können Sie MaxCDN über das W3 Total Cache-Plugin integrieren.Integriert unabhängig von WordPress. Sie müssen sich nur bei CloudFlare anmelden und dann Ihrem Domain-Namen neue DNS-Server zuweisen. CloudFlare holt von dort ab.Integriert über das W3 Total Cache Plugin. Sie müssen jedoch Ihr Amazon AWS-Setup konfigurieren, bevor Sie das Plugin aktivieren können.Keine Informationen. Es gibt zwei WordPress-Plugins, über die Sie Ihre Site integrieren können: das offizielle Plugin Schnell angerufen, und das tatsächlich empfohlene Plugin Purgely genannt.
Wer benutzt was?WPBeginner, Yoast.com, WPEngine, WPLift, InstantShift.com, 9gag, Das nächste Web, BuySellAds.Gründer: StackOverflow, Montecito Bank, APNIC.net, CodeGuard, Embed.ly sowie Tausende von Einstiegsseiten, die hier nicht aufgelistet werden können.Zendesk, NASA, IMDb, PBS, SEGA.Facebook, Adobe, Airbnb, American Idol, Autotrader.com, Autodesk, Best Buy, BuzzFeed, Elance, Fiat, IBM, MailChimp, NBA, Philips.Streifen, imgur, Etsy, Vox Media, Pinterest, Fast Company, Wistia, Disqus, GitHub, Kayak.
Holen Sie sich für eine wachsende WordPress-Site

StackPath

Holen Sie sich für eine neue WordPress-Site

CloudFlare

* CloudFlare berechnet nicht basierend auf der Bandbreite. Die drei verfügbaren Hauptpläne (einschließlich des kostenlosen) haben alle unterschiedliche Parameter, die auf anderen Merkmalen als der Bandbreite basieren.
** Akamai präsentiert ihre Preise nicht öffentlich. Sie müssen sich an das Unternehmen wenden, um ein Angebot zu erhalten. Davon abgesehen sind sie teurer, da die Preise für 10 TB sogar bis zu 3.500 US-Dollar betragen.

Vergessen Sie nicht, an unserem Crashkurs teilzunehmen, um Ihre WordPress-Site zu beschleunigen. Mit einigen einfachen Korrekturen können Sie Ihre Ladezeit sogar um 50-80% reduzieren:

Verweise:

* Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Wenn Sie also auf einen der Produktlinks klicken und dann das Produkt kaufen, erhalten wir eine geringe Gebühr. Keine Sorge, Sie zahlen immer noch den Standardbetrag, sodass Sie keine Kosten haben.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map