7 Beste Podcast-Hosting-Dienste im Vergleich: Bereiten Sie Ihren Podcast auf 2020 vor

7 Beste Podcast-Hosting-Dienste im Vergleich: Bereiten Sie Ihren Podcast auf 2020 vor

7 Beste Podcast-Hosting-Dienste im Vergleich: Bereiten Sie Ihren Podcast auf 2020 vor
СОДЕРЖАНИЕ
02 июня 2020

Podcasting ist eine der besten Möglichkeiten, um neue Zielgruppen zu erreichen und Ihre Verbindung zu den bereits vorhandenen Zielgruppen zu vertiefen. Sie benötigen jedoch einige Tools, um loszulegen. Das wichtigste davon ist das hochwertige Podcast-Hosting.


In diesem Handbuch werden die besten Podcast-Hosting-Optionen erläutert und Sie bei der Auswahl der richtigen für Ihren Podcast unterstützt.

Warum brauchen Sie Podcast-Hosting??

Dies ist eine Frage, die Sie möglicherweise stellen, insbesondere wenn Sie sich bereits um Ihr Standard-Website-Hosting gekümmert haben. Benötigen Sie eine andere Hosting-Plattform, damit ein Podcast funktioniert??

Technisch gesehen können Sie einen Podcast auf Ihrem vorhandenen Website-Hosting oder WordPress-Hosting hosten, aber diese Art der Einrichtung ist nicht die am besten optimierte. Podcasts werden normalerweise als ziemlich große Audiodateien gespeichert, die viel größer sind als Ihre Standardartikel oder -bilder. Sie benötigen also einen Plan mit genügend Speicher und Bandbreite, um damit umgehen zu können. Sie möchten auch nicht, dass Ihre Website ausfällt, wenn Ihre Podcast-Episode startet. Hier kommen die besten Podcast-Hosting-Plattformen ins Spiel.

Podcast-Hosts kümmern sich auch um RSS für Sie. RSS-Feeds werden verwendet, um Ihre Podcast-Episoden sowohl direkt an Ihre Leser als auch an die beliebten Podcasting-Plattformen zu verteilen.

Beste Podcast-Hosting-Dienste im Vergleich

��️ Die besten Podcast-Hosting-Plattformen im Vergleich

1. Libsyn (libsyn.com)

Bestes Podcast-Hosting Nr. 1: libsyn

  • Preis ab: 5 $ / Monat
  • Anzahl der Folgen / Speicher: basierend auf einem monatlichen Speicherplatz von 50 MB (erfahren Sie mehr)
  • Anzahl der Podcasts: 1 Podcast pro Plan
  • Teammitglieder hinzufügen / verwalten:
  • Kostenlose Website:
  • Benutzerdefinierte Domainnutzung: verfügbar für + $ 2 / Monat (in allen fortgeschrittenen Plänen enthalten)
  • Analytics: verfügbar für + $ 2 / Monat (in allen fortgeschrittenen Plänen enthalten)
  • Freier Plan:

Libsyn ist einer der ältesten Namen im Podcast-Hosting, der bereits 2004 eingeführt wurde, bevor die meisten Menschen den Begriff überhaupt gehört hatten "Podcast". Sie hosten über 60.000 Podcasts mit mehr als 110 Millionen Downloads. Kurz gesagt, Libsyn ist einer der zuverlässigsten Podcast-Hosts überhaupt.

Libsyn hat auch in Bezug auf Funktionen viel zu bieten. Mit ihrem System können Sie einen benutzerdefinierten HTML5-Mediaplayer mit Ihrem einzigartigen Branding erstellen, aus einer Vielzahl von Optionen auswählen, wo Sie Ihren Podcast veröffentlichen möchten, Episoden für zukünftige Veröffentlichungen planen und vieles mehr.

�� Gehe nach Libsyn

2. Acast (www.acast.com)

Bestes Podcast-Hosting Nr. 2: acast

  • Preis ab: 14,99 $ / Monat
  • Anzahl der Folgen / Speicher: unbegrenzt
  • Anzahl der Podcasts: 1 pro Plan
  • Teammitglieder hinzufügen / verwalten: nur mit dem Ace-Plan (29,99 $ / Monat)
  • Kostenlose Website:
  • Benutzerdefinierte Domainnutzung:
  • Analytics:
  • Freier Plan: ✅ – Kostenloses Hosting beinhaltet keine Verteilung an YouTube, Spotify oder Soundcloud. kostenlose Website kann nicht angepasst werden

Acast bietet eine Vielzahl von Vorteilen, einschließlich der Integration in Tools wie IBMs Watson, mit denen automatisch kostenlose Transkriptionen Ihrer Episoden erstellt werden. Sie bieten auch das Snipper-Tool, mit dem Sie problemlos Videos erstellen können.

Acast bietet auch einen kostenlosen Plan an, der es zu einer idealen Wahl macht, wenn Sie nicht sicher sind, wie lange dieses Podcast-Experiment dauern wird. Auf der anderen Seite können Sie keine benutzerdefinierte Domain verwenden. Wenn Ihr Herz also auf eine bestimmte URL eingestellt ist, möchten Sie woanders suchen.

�� Gehe nach Acast

3. Anker (anchor.fm)

Bestes Podcast-Hosting Nr. 3: Anker

  • Preis ab: kostenlos
  • Anzahl der Folgen / Speicher: unbegrenzt
  • Anzahl der Podcasts: unbegrenzt
  • Teammitglieder hinzufügen / verwalten: ❌ – kann jedoch während des Aufnahmevorgangs Personen hinzufügen
  • Kostenlose Website:
  • Benutzerdefinierte Domainnutzung:
  • Analytics:
  • Freier Plan: ✅ – Es gibt keinen bezahlten Plan

Anchor unterscheidet sich in einigen wichtigen Punkten von den anderen Konkurrenten auf dieser Liste der besten Podcast-Hosting-Optionen. Zuerst, Alle Hosting mit Anchor ist kostenlos und unbegrenzt. Dies bedeutet, dass Sie so viele Podcasts veröffentlichen können, wie Sie möchten, so oft Sie möchten, ohne einen einzigen Dollar zu zahlen.

Zweitens bietet Anchor einzigartige Möglichkeiten zur Monetarisierung. Sie können sich für einen kostenpflichtigen Abonnementdienst wie Patreon anmelden. Wenn Ihr Podcast immer beliebter wird, hilft Ihnen Anchor dabei, profitable Sponsoring-Möglichkeiten zu finden. Wenn Sie direkt mit Ihrem Podcast Geld verdienen möchten, ist Anchor die beste Wahl.

Last but not least bietet Anchor einen integrierten Podcast-Hersteller, mit dem Sie Ihren Podcast direkt auf der Anchor-Website aufnehmen und bearbeiten können. Auf diese Weise können Sie das Herunterladen von Audiobearbeitungssoftware vermeiden.

�� Gehe zum Anker

4. Castos (castos.com)

Castos

  • Preis ab: 19 USD / Monat (oder 190 USD / Jahr)
  • Anzahl der Folgen / Speicher: unbegrenzt
  • Anzahl der Podcasts: unbegrenzt
  • Teammitglieder hinzufügen / verwalten:
  • Kostenlose Website:
  • Benutzerdefinierte Domainnutzung:
  • Analytics:
  • Freier Plan:

Castos ist ein Premium-Podcast-Hosting-Service, der mit dem verbunden ist Ernsthaft einfaches Podcasting Plugin. Alle Pläne bieten unbegrenztes Hosting, hervorragenden Kundensupport und detaillierte Analysen, damit Sie besser verstehen, wie Ihr Podcast wächst.

In Castos können Sie keine benutzerdefinierte Domain für die von ihnen bereitgestellte Website verwenden. Sie können dies jedoch umgehen, indem Sie Ihren Castos-Podcast direkt auf Ihrer vorhandenen WordPress-Website hosten. Wenn Sie noch keine WordPress-Site haben, können Sie die von Castos bereitgestellte Mini-Site verwenden und direkt über deren Dashboard veröffentlichen.

�� Gehe nach Castos

5. Buzzsprout (www.buzzsprout.com)

Buzzsprout

  • Preis ab: 12 $ / Monat
  • Anzahl der Folgen / Speicher: 3 Stunden, aufgeteilt auf so viele Folgen, wie Sie möchten
  • Anzahl der Podcasts: 1 Podcast pro Plan
  • Teammitglieder hinzufügen / verwalten:
  • Kostenlose Website:
  • Benutzerdefinierte Domainnutzung:
  • Analytics:
  • Freier Plan: ✅ – begrenzt auf 2 Stunden Inhalt pro Monat; Episoden werden mit diesem Plan auch nur 90 Tage lang gespeichert, und Anzeigen werden auf der zugehörigen Website geschaltet

Buzzsprout ist ein einzigartiges Unternehmen, das das Konzept der Pay-as-you-go-Preisgestaltung in das Podcast-Hosting einbringt. Alle Pläne sind von Monat zu Monat verfügbar, und Sie können Ihren Plan jederzeit während eines bestimmten Monats aktualisieren.

�� Gehe zu Buzzsprout

6. PodBean (www.podbean.com)

Podbean

  • Preis ab: 9 $ / Monat
  • Anzahl der Folgen / Speicher: unbegrenzt
  • Anzahl der Podcasts: 1 pro Plan
  • Teammitglieder hinzufügen / verwalten: nur mit Businessplan (99 $ / Monat)
  • Kostenlose Website:
  • Benutzerdefinierte Domainnutzung: Nur mit kostenpflichtigen Plänen erhältlich
  • Analytics:
  • Freier Plan: ✅ – begrenzt auf 5 Stunden Inhalt pro Monat

PodBean bietet eine Vielzahl von Tools, mit denen Sie Ihren Podcast auf einfache Weise mit einer Vielzahl von Vertriebskanälen veröffentlichen, verwalten und syndizieren können. Ihre Benutzeroberfläche basiert auf einem Blog-ähnlichen System, was es für jemanden, der an die Arbeit mit WordPress gewöhnt ist, eine einfache Anpassung macht.

PodBean betreibt auch den PodBean Marketplace, eine AdSense-ähnliche Lösung für Podcast-Werbung, und ein Werbeverwaltungsprogramm für Podcast-Ersteller namens PodAd. Auf diese Weise können Sie Ihren Podcast auf einfache Weise monetarisieren und den Erfolg der von Ihnen erstellten Werbung verfolgen.

�� Gehe zu PodBean

7. Transistor (transistor.fm)

Transistor

  • Preis ab: 19 USD / Monat (oder 190 USD / Jahr)
  • Anzahl der Folgen / Speicher: unbegrenzt
  • Anzahl der Podcasts: unbegrenzt
  • Teammitglieder hinzufügen / verwalten: 2 pro Podcast
  • Kostenlose Website:
  • Benutzerdefinierte Domainnutzung:
  • Analytics:
  • Freier Plan:

Transistor bietet Podcastern eine der einfachsten Veröffentlichungsplattformen, einbettbare Player für Ihre vorhandene WordPress-Site und umfassende Analysen. Die kostenlose Website ist mit einer SSL-Zertifizierung ausgestattet und ermöglicht Ihnen die Verwendung Ihrer eigenen Domain. Und Ihr unbegrenzter Speicherplatz kann auf eine unbegrenzte Anzahl verschiedener Podcasts angewendet werden.

Transistor bietet außerdem eine Vielzahl von Marketing-Tools, darunter automatisiertes Veröffentlichen auf YouTube und Spotify, automatisches Teilen auf Twitter und automatisierte Newsletter-Generierung bei jeder Veröffentlichung einer neuen Episode (kompatibel mit Mailchimp, Drip und ConvertKit). Dies macht es zu einer hervorragenden Wahl für alle, die ihr Marketing vereinfachen möchten.

�� Gehe zum Transistor

�� Worauf Sie bei Ihrem besten Podcast-Hosting achten sollten

Es gibt mehrere Dinge, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie nach Ihren Optionen für das Podcast-Hosting suchen:

Anzahl der Shows / Folgen
Wie bereits erwähnt, sind Podcast-Dateien groß. Aus diesem Grund begrenzen viele Podcast-Hosting-Pläne die Datenmenge, die Sie jeden Monat veröffentlichen können. Wie diese Grenze ausgedrückt wird, variiert von Host zu Host. Einige beschränken Sie auf eine bestimmte Anzahl von Episoden, andere auf eine bestimmte Anzahl von Stunden. Andere beschränken Sie immer noch darauf, nur eine Show zu veranstalten. Wenn Sie die vollständige Kontrolle darüber haben möchten, wie viele Shows Sie erstellen können, wie viele Episoden Sie jeden Monat veröffentlichen können und wie lange diese Episoden dauern können, möchten Sie einen Plan finden, der unbegrenzt alles bietet.
Kostenlose Website
Viele Podcast-Hosts erstellen automatisch eine kostenlose Website, die Ihren Podcast begleitet. Einige verwenden WordPress, um diese Sites mit Strom zu versorgen, während andere Hosts proprietäre Site Builder verwenden. Dies ist ein großartiger Bonus, wenn Sie Ihren Podcast von Ihrer primären Website trennen möchten. Es bietet auch einen Ort, an dem Hörer Ihren Podcast kommentieren können, wenn sie möchten.
Nutzung Ihrer eigenen Domain
Während die meisten Podcast-Hosts kostenlose Websites anbieten, werden diese in der Regel auf Erweiterungen oder Subdomains der primären Site gehostet. Bei einigen Podcast-Hosts ist dies Ihre einzige Option. Bei anderen Podcast-Hosts können Sie jedoch Ihre eigene benutzerdefinierte Domain verwenden. Dies lässt Ihren Podcast professioneller aussehen und kann auch die Arbeit erleichtern, wenn Sie später den Host wechseln.
Hinzufügen und Verwalten von Teammitgliedern
Planen Sie, Ihren Podcast gemeinsam mit jemand anderem zu hosten? Vielleicht einen Assistenten bezahlen, um deine Folgen hochzuladen? In diesem Fall möchten Sie einen Plan auswählen, mit dem Sie Teammitglieder hinzufügen und verwalten können. Wenn Sie mehrere Podcasts über Ihren Hosting-Plan ausführen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie Teammitglieder zu bestimmten Shows hinzufügen und sie von Shows ausschließen können, zu denen sie nicht gehören.
Optionen zum Einbetten von Episoden
Möchten Sie Episoden Ihres Podcasts auf Ihrer vorhandenen WordPress-Site veröffentlichen? Stellen Sie sicher, dass der von Ihnen ausgewählte Host Ihnen für jede Episode einen Einbettungscode gibt. Der Code sollte einen mobilfreundlichen Audio-Player auf Ihrer Website erstellen und einen Link enthalten, über den Benutzer die Episode herunterladen können, wenn sie dies möchten.
Marketing Werkzeuge
Ihr Podcast wird sich nicht selbst vermarkten, aber ein großartiger Podcast-Host bietet Marketing-Tools, mit denen Sie das Wort ergreifen können. Möglicherweise möchten Sie auch einen Plan mit zusätzlichen Tools suchen, z. B. automatisiertes Posten in sozialen Medien.
Analytik
Ihr Host sollte Zugriff auf einige grundlegende Analysen bieten. Zumindest möchten Sie wissen, wie viele Personen Ihre Show herunterladen und wie viele Personen die mit Ihrem Podcast verknüpfte Website besuchen. Die meisten Podcast-Hosts bieten benutzerdefinierte Analyse-Dashboards an, einige bieten jedoch möglicherweise auch die Integration in Google Analytics.
Kosten
Die Kosten sollten niemals der einzige entscheidende Faktor bei der Suche nach einem Podcast-Host sein. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass die Kosten für das Podcast-Hosting stark variieren. Wenn Sie einen Podcast mit einem kleinen Budget starten möchten, können Sie aus mehreren verfügbaren kostenlosen Plänen auswählen. Sie werden jedoch häufig auf einige Funktionen verzichten, um dies zu erreichen. Wissen Sie, was Sie ausgeben möchten und für welche Funktionen Sie bereit sind zu zahlen, bevor Sie mit der Entscheidungsfindung beginnen.

�� Letzte Gedanken zum besten Podcast-Hosting

Alle diese Optionen bieten qualitativ hochwertiges Hosting und automatisierte Verteilung an iTunes und andere wichtige Podcast-Vertriebsplattformen. Daher besteht das Potenzial, mit einer dieser Optionen erfolgreich zu sein. Am Ende sollte Ihre Wahl auf Ihren Prioritäten basieren:

  • Falls Sie es wollen eine All-in-One-Lösung Wählen Sie, ob Podcast-Erstellungswerkzeuge sowie Veröffentlichungswerkzeuge verfügbar sind Anker.
  • Erreichen einfache Integration in Ihre bestehende WordPress-Site, Ihre beste Wette ist Castos.
  • Zum automatisierte Transkription, Sie möchten wählen Acast.
  • Falls Sie es wollen maximale Anpassbarkeit, Sie möchten einen Blick darauf werfen Libsyn.
  • Für eine monatliche Lösung mit Keine Jahresverträge, Ihre beste Option ist Buzzsprout.
  • Wenn Sie eine wollen Einfache Möglichkeit, Anzeigen in Ihren Podcast zu integrieren, Wähle einen Plan aus PodBean.
  • Für eine innovative Publishing-Plattform und hochwertige Marketing-Tools, Sie möchten in einen Plan mit investieren Transistor.

Sie sind sich immer noch nicht sicher, welche dieser Podcast-Hosting-Optionen die beste für Sie ist? Schauen Sie sich die Tabelle unten an, um einen Vergleich nebeneinander zu erhalten:

Bestes Podcast-Hosting: ZUSAMMENFASSUNG

Wirt
Preis von
Anzahl der Folgen
Anzahl der Podcasts
Teammitglieder
Analytik
Webseite
Domain
Freier Plan?
Libsyn5 $ / Monat50 MB1 pro Plan+$ 2,00+$ 2,00
Acast14,99 $ / MonatUnbegrenzt1 pro PlanNur mit Ace Plan✅ – eingeschränkte Funktionen
AnkerKostenlosUnbegrenztUnbegrenzt✅ – Alle Pläne sind kostenlos
Castos$ 19 / MonatUnbegrenztUnbegrenzt
Buzzsprout12 $ / Monat3 Stunden1 pro Plan✅ – 2 Stunden Inhalt pro Monat
PodBean9 $ / MonatUnbegrenzt1 pro PlanNur mit Businessplan✅ – 5 Stunden monatlicher Inhalt
Transistor19 USD / Monat (190 USD / Jahr)UnbegrenztUnbegrenzt

Fanden Sie diese Liste hilfreich? Möchten Sie hier im CodeinWP-Blog mehr über Podcasting erfahren? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Vergessen Sie nicht, an unserem Crashkurs teilzunehmen, um Ihre WordPress-Site zu beschleunigen. Mit einigen einfachen Korrekturen können Sie Ihre Ladezeit sogar um 50-80% reduzieren:

Layout, Präsentation und Bearbeitung von Karol K..

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Это интересно
    Adblock
    detector