Beste E-Mail-Marketing-Automatisierungstools: Sendinblue vs Drip vs ConvertKit vs Mailchimp vs Mailjet vs Infusionsoft

E-Mail-Marketing-Automatisierung ist ein cooles Konzept und eines der Dinge, die Ihnen viele Vorteile bieten können, ohne dass Sie täglich viel Aufwand kosten.


Zum Beispiel, aktuelle Daten Geben Sie an, dass Unternehmen, die Automatisierungssoftware verwenden, doppelt so viele Leads generieren wie Unternehmen, die nur Broadcast-E-Mails verwenden.

Mit anderen Worten, wenn Sie ein Unternehmen sind, das online etwas unternimmt, ist diese gesamte Automatisierung des E-Mail-Marketings möglicherweise wirklich einen Besuch wert.

Um Ihnen dabei zu helfen, holen wir heute den Elefanten aus dem Raum und beseitigen das größte Hindernis, dem Sie wahrscheinlich gegenüberstehen werden. welches der besten E-Mail-Marketing-Automatisierungstools zur Auswahl steht? Hier kommt dieser Vergleich ins Spiel.

Hier sind die sechs besten verglichenen und getesteten E-Mail-Marketing-Automatisierungstools.

Beste E-Mail-Marketing-Automatisierungstools

�� Inhaltsverzeichnis:

  • �� Was macht das perfekte E-Mail-Marketing-Automatisierungstool aus?
  • �� TL; DR: unsere Shortlist
  • Runde 1: Preisgestaltung gegen das, was Sie bekommen
  • Runde 2: Automatisierungsfunktionen für E-Mail-Marketing
  • Runde 3: Workflow-Design und Benutzerfreundlichkeit
  • Runde 4: Was bekommst du sonst noch?
  • �� Wie lautet das Urteil??

Was macht das perfekte E-Mail-Marketing-Automatisierungstool aus?

Bevor wir uns mit den einzelnen Tools und ihren Vor- und Nachteilen befassen, lassen Sie uns kurz sagen, wonach wir tatsächlich suchen – was die besten E-Mail-Marketing-Automatisierungstools ausmacht und wie sie sich von Standard-E-Mail-Marketing-Services unterscheiden.

Es gibt eine Handvoll kritischer Faktoren, die berücksichtigt werden sollten:

  • Das erste, wonach wir suchen, ist die Fähigkeit zum Einrichten erweiterte Kommunikationssequenzen. Nicht nur solche Sachen, "eine Person abonniert → bekommt ein Geschenk → Ende."
  • Wir brauchen etwas, bei dem je nach Aktivität oder Inaktivität der Person unterschiedliche E-Mails gesendet werden können verschiedene Kommunikationswege laufen gleichzeitig ab, und mit derselben Person, die möglicherweise gleichzeitig an mehreren solchen Pfaden teilnimmt.
  • Wir brauchen auch erweiterte Statistiken. Dazu gehören nicht nur Klicks / Conversions auf einzelne E-Mails, sondern auch die Effizienz einer ganzen Sequenz, die auf Kommunikationsengpässe hinweist (bei denen die Leute normalerweise absteigen) und so weiter.
  • Auch im Zusammenhang mit Statistiken wollen wir so etwas sehen "Abonnenten-Personas" – ein Panel, in dem wir überprüfen können, wie eine bestimmte Person mit unseren Nachrichten interagiert, welche Sequenzen sie durchlaufen hat, wie sie sich engagiert usw..
  • zuletzt, Integration in den E-Commerce ist der Schlüssel. Wenn wir überall von automatisierten E-Mails profitieren können, ist dies im E-Commerce sicher. Sie möchten in der Lage sein, E-Mails zu senden, wenn jemand kauft, den Einkaufswagen verlässt, bestimmte Produkte kauft, eine Produktseite mehrmals besucht, aber nicht kauft (möglicherweise einen Rabattcode sendet) usw..

Hier sind die besten E-Mail-Marketing-Automatisierungstools, die wir für diesen Vergleich ausgewählt haben:

  1. Sendinblue (www.sendinblue.com)
  2. Mailchimp (mailchimp.com)
  3. Mailjet (www.mailjet.com)
  4. Tropfen (www.drip.com)
  5. ConvertKit (convertkit.com)
  6. Infusionsoft (www.infusionsoft.com)

Sendinblue
Mailchimp
tropfen
Convertkit
mailjet
infusionsoft

Keine Zeit zum Lesen? Hier ist unsere Auswahlliste der besten E-Mail-Marketing-Automatisierungstools

Wenn Sie es eilig haben, beachten Sie die folgenden Empfehlungen:

Beste E-Mail-Marketing-Automatisierungstools ZUSAMMENFASSUNG

Sendinblue
Tropfen
ConvertKit

Insgesamt einfach zu bedienen4/55/54/5
Gesamtfunktionalität5/55/55/5
Freier Plan0 USD für 300 E-Mails pro Tag (9.000 / Monat). Marketing-Automatisierung für 2.000 Kontakte$ 0 für 100 Kontakte. Unbegrenzte E-Mails– –
$ / mo auf einem Starterplan25,00 USD für 40.000 E-Mails / Monat.
(6,25 USD für 10.000 E-Mails)
Unbegrenzte Kontakte
Günstiger, wenn weniger E-Mails an eine größere Liste gesendet werden
41 US-Dollar für 2.500 Kontakte.
(16,4 USD für 1.000 Kontakte)
Unbegrenzte E-Mails
Günstiger, wenn Sie viele E-Mails an eine kleinere Liste senden
24 US-Dollar für 1.000 Kontakte.
(24 US-Dollar für 1.000 Kontakte)
Unbegrenzte E-Mails
Günstiger, wenn Sie viele E-Mails an eine kleinere Liste senden

Runde 1: Preisgestaltung gegen das, was Sie bekommen

Okay, das ist die Hauptsache, die jeder wissen möchte, also lasst es uns zuerst aus dem Weg räumen.

Und dies zeigt bereits einige interessante Unterschiede. Die besten Automatisierungstools für das E-Mail-Marketing fallen in zwei Kategorien:

  • dir geben unbegrenzte Kontakte, Beschränken Sie jedoch die Anzahl der E-Mails, die Sie senden können (Sendinblue, Mailjet).
  • dir geben unbegrenzte E-Mails, Begrenzen Sie jedoch die Anzahl der Kontakte, an die Sie senden können (Mailchimp, Tropfen, ConvertKit, Infusionsoft)

Als direkte Folge davon werden einige der Tools billiger, wenn Sie viele E-Mails an eine kleinere Liste senden, während andere billiger sind, wenn Ihre Liste größer ist, Sie aber weniger häufig mit ihnen kommunizieren.

Dies ist, was Sie mit jedem der Konkurrenten erhalten und was es Sie kosten wird – Preisgestaltung der besten E-Mail-Marketing-Automatisierungstools IM DETAIL:

Aufladen der Werkzeuge PRO E-MAILAufladen der Werkzeuge PRO KONTAKTAlle zusammen Mit diesen Tools können Sie an unbegrenzte Kontakte senden.

Sendinblue
Mailjet

bis zu 9.000 E-Mails / Monat$ 014,96 USD / Monat
bis zu 30.000 E-Mails / Monat25,00 USD / Monat14,96 USD / Monat
bis zu 60.000 E-Mails / Monat39 $ / Monat34,96 USD / Monat
bis zu 120.000 E-Mails / Monat$ 66 / Monat80,79 USD / Monat
bis zu 350.000 E-Mails / Monat$ 173 / Monat191,63 USD / Monat
bis zu 900.000 E-Mails / Monat– –$ 332,46 / Monat
Kostenlose Testversion: 30 Tage

Mit diesen Tools können Sie unbegrenzt E-Mails senden.

Mailchimp
Tropfen
ConvertKit
Infusionsoft

bis zu 100 Kontakte$ 0$ 024 USD / Monat99 $ / Monat
bis zu 500 Kontakte$ 041 USD / Monat24 USD / Monat99 $ / Monat
bis zu 1.000 Kontakte$ 041 USD / Monat24 USD / Monat129 USD / Monat
bis zu 1.500 Kontakte$ 041 USD / Monat41 USD / Monat129 USD / Monat
bis zu 2.000 Kontakte$ 041 USD / Monat41 USD / Monat179 USD / Monat
bis zu 2.500 Kontakte30 USD / Monat41 USD / Monat41 USD / Monat179 USD / Monat
bis zu 5.000 Kontakte50 USD / Monat$ 83 / Monat$ 64 / Monat229 USD / Monat
bis zu 10.000 Kontakte75 USD / Monat– –99 $ / Monat299 USD / Monat
Bis zu 50.000 Kontakte240 USD / Monat– –$ 316 / Monat379 USD / Monat
Kostenlose Testversion: 14 TageKostenlose Testversion: 14 Tage
PLUS 59 USD für die fortschrittliche Automatisierung der Vertriebspipeline
PLUS 59 USD für die E-Commerce-Integration
PLUS einmalige Gebühr von 299 bis 1999 US-Dollar für die Schulung neuer Benutzer
Preisgestaltung der besten E-Mail-Marketing-Automatisierungstools IM DETAIL

Sendinblue
Mailjet
Mailchimp
Tropfen
ConvertKit
Infusionsoft
0 USD für 300 E-Mails pro Tag (9.000 / Monat). Marketing-Automatisierung für 2.000 KontakteEs gibt zwar einen kostenlosen Plan und einen 8-Dollar-Plan, diese beinhalten jedoch keine Marketing-Automatisierung. KOSTENLOSE TESTVERSION: 30 Tage zum Testen der Automatisierungsfunktionen0 US-Dollar für 2.000 Kontakte und 12.000 E-Mails pro Monat$ 0 für 100 Kontakte. Unbegrenzte E-MailsKostenlose Testversion: 14 TageKostenlose Testversion: 14 Tage
25,00 USD für 40.000 E-Mails / Monat. Marketing-Automatisierung für 2.000 Kontakte
(6,25 USD für 10.000 E-Mails)
14,96 USD für 30.000 E-Mails / Monat. Unbegrenzte Kontakte
(4,99 USD für 10.000 E-Mails)
30 US-Dollar für 2.500 Kontakte und unbegrenzte E-Mails
(12 US-Dollar für 1.000 Kontakte)
41 US-Dollar für 2.500 Kontakte. Unbegrenzte E-Mails
(16,4 USD für 1.000 Kontakte)
24 US-Dollar für 1.000 Kontakte. Unbegrenzte E-Mails
(24 US-Dollar für 1.000 Kontakte)
99 US-Dollar für 500 Kontakte. Unbegrenzte E-Mails
($ 198 für 1.000 Kontakte)
39 US-Dollar für 60.000 E-Mails pro Monat. Marketing-Automatisierung für 2.000 Kontakte
(6,5 USD für 10.000 E-Mails)
34,96 USD für 60.000 E-Mails / Monat. Unbegrenzte Kontakte
(5,83 USD für 10.000 E-Mails)
50 US-Dollar für 5.000 Kontakte und unbegrenzte E-Mails
(10 US-Dollar für 1.000 Kontakte)
83 US-Dollar für 5.000 Kontakte. Unbegrenzte E-Mails
(16,6 USD für 1.000 Kontakte)
41 US-Dollar für 3.000 Kontakte. Unbegrenzte E-Mails
(13,67 USD für 1.000 Kontakte)
129 US-Dollar für 1.500 Kontakte. Unbegrenzte E-Mails
($ 86 für 1.000 Kontakte)
$ 66 für 120.000 E-Mails / Monat. Marketing-Automatisierung für unbegrenzte Kontakte
(5,5 USD für 10.000 E-Mails)
80,79 USD für 150.000 E-Mails / Monat. Unbegrenzte Kontakte
(5,38 USD für 10.000 E-Mails)
75 US-Dollar für 10.000 Kontakte und unbegrenzte E-Mails
(7,5 USD für 1.000 Kontakte)
64 US-Dollar für 5.000 Kontakte. Unbegrenzte E-Mails
(12,8 USD für 1.000 Kontakte)
179 US-Dollar für 2.500 Kontakte. Unbegrenzte E-Mails
(71,60 USD für 1.000 Kontakte)
173 US-Dollar für 350.000 E-Mails / Monat. Marketing-Automatisierung für unbegrenzte Kontakte
(4,94 USD für 10.000 E-Mails)
191,63 USD für 450.000 E-Mails / Monat. Unbegrenzte Kontakte
(4,26 USD für 10.000 E-Mails)
240 US-Dollar für 50.000 Kontakte und unbegrenzte E-Mails
(4,8 USD für 1.000 Kontakte)
99 US-Dollar für 10.000 Kontakte. Unbegrenzte E-Mails
(9,9 USD für 1.000 Kontakte)
229 US-Dollar für 5.000 Kontakte. Unbegrenzte E-Mails
(45,80 USD für 1.000 Kontakte)
332,46 USD für 900.000 E-Mails / Monat. Unbegrenzte Kontakte
($ 3.69 für 10.000 E-Mails)
PLUS andere Pläne, die Ihnen Tausende von Dollar kosten, wenn Ihre Liste groß genug ist
Außerdem gibt es das Mailchimp Pro-Add-on für 199 US-Dollar, mit dem Sie erweiterte Segmentierung, Vergleichsberichte und mehr erhalten
316 US-Dollar für 50.000 Kontakte. Unbegrenzte E-Mails
(6,32 USD für 1.000 Kontakte)
299 US-Dollar für 10.000 Kontakte. Unbegrenzte E-Mails
(29,90 USD für 1.000 Kontakte)
349 US-Dollar für 25.000 Kontakte. Unbegrenzte E-Mails
(13,96 USD für 1.000 Kontakte)
379 US-Dollar für 50.000 Kontakte. Unbegrenzte E-Mails
(7,58 USD für 1.000 Kontakte)
PLUS 59 USD für die fortschrittliche Automatisierung der Vertriebspipeline
PLUS 59 USD für die E-Commerce-Integration
PLUS einmalige Gebühr von 299 bis 1999 US-Dollar für die Schulung neuer Benutzer

Sendinblue ist hier ein interessanter Fall. Sie bieten unbegrenzte Kontakte zu allen Plänen, jedoch nur, solange Sie regelmäßige E-Mail-Kampagnen (wie einen Newsletter) senden. Die Marketing-Automatisierungsfunktionen haben unterschiedliche Regeln. Es gibt eine Obergrenze von 2.000 Kontakten, es sei denn, Sie sind bereit, 66 USD + / Monat zu zahlen. Ab diesem Zeitpunkt erhalten Sie auch unbegrenzte Kontakte für die Marketingautomatisierung.

Außerdem wird die Preisgestaltung von Mailchimp jedes Mal verrückter, wenn ich zurückkehre, um sie zu überprüfen. Das haben sie schon eine Weile Preisrechner basierend auf der Größe Ihrer Liste. Coole Sache, aber Sie werden schnell herausfinden, wie teuer der Schimpanse werden kann.

Infusionsoft ist auch ziemlich teuer. Oder vielmehr die teuerste Option hier für kleine Kontaktlisten. Fügen Sie dazu hinzu; es gibt auch dieses einmalige Onboarding-Gebühr von 299 bis 1.999 US-Dollar, Das ist, obwohl ich sicher sehr nützlich bin, nicht etwas, das Sie sehr darauf aus ist, ihnen eine Chance zu geben.

Runde 2: Automatisierungsfunktionen für E-Mail-Marketing

So leistungsfähig ist jedes Tool in Bezug auf seine Marketing-Automatisierungsfähigkeiten:

Sendinblue Marketing-Automatisierung

sendinblue

Sendinblue meint es ernst ihre Marketing-Automatisierung Eigenschaften. Wie wirklich ernst! Sie haben sogar einen separaten Abschnitt für die Automatisierung im Hauptmenü, aber das ist nur die Spitze des Eisbergs.

Mit Sendinblue können Sie mehrere Workflows erstellen und alle parallel zueinander ausführen. Sie können sogar an denselben Kontaktlisten arbeiten. Und Sie können sie zu einer Kette verbinden (ein Kontakt beendet einen Workflow → gelangt in einen anderen) – dies ist keine Standardfunktion unter den anderen besten E-Mail-Marketing-Automatisierungstools.

Um jeden Workflow zu starten, können Sie mit Sendinblue aus einer Handvoll Einstiegspunkten auswählen:

sendinblue Einstiegspunkte

  • "E-Mail-Aktivität" umfasst sowohl die Aktivität für Kampagnen-E-Mails als auch für Transaktions-E-Mails
  • "Kontaktdetails" hat Dinge wie Jubiläum, Kontakt zu einer Liste hinzugefügt und andere
  • "Website-Aktivität" Dazu gehören Dinge wie der Besuch einer Seite, das Klicken auf einen bestimmten Link und andere Ereignisse

Interessanterweise können Workflows mehrere Einstiegspunkte haben.

Anschließend können Sie eine Reihe von Aktionen und Bedingungen hinzufügen, je nachdem, was Sie tun möchten:

sendinblue Aktionen

Wie Sie sehen können, arbeitet Sendinblue plattformübergreifend und "eine E-Mail senden" ist nur eines der Dinge, die Sie auslösen können.

Auch das Vorhandensein eines "wenn" Klausel ermöglicht es Ihnen, ziemlich tolle Sachen zu machen. Sie können beispielsweise eine E-Mail senden, wenn der Kontakt bei Ihnen gekauft hat, und eine andere, wenn dies nicht der Fall ist. Oder eine E-Mail, wenn sie auf einen Link geklickt haben, und eine andere, wenn sie nicht geklickt haben. Die Möglichkeiten sind endlos.

sendinblue Workflow

Wenn der Workflow abgeschlossen ist, können Sie einige Attribute Ihres Kontakts ändern oder sie zu einer bestimmten Liste hinzufügen / daraus entfernen.

Last but not least können Sie beim Erstellen eines neuen Workflows aus einer Reihe vorgefertigter Sequenzen auswählen:

sendinblue vorgefertigte Workflows

Diese sind sehr einfach, aber sie ermöglichen es Ihnen, Ihren Lernprozess viel anzukurbeln.

�� Insgesamt ist Sendinblue eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie wirklich tief in die E-Mail-Automatisierung und die verschiedenen Möglichkeiten eintauchen möchten. Ihre fortschrittlichen Workflow-Tools sind wirklich beeindruckend. Hier erfahren Sie mehr darüber Automatisierungstools von Sendinblue.

Mailchimp Marketing Automatisierung

Mailchimp

Wie ich es zusammenfassen würde MailchimpDer Marketing-Automatisierungsansatz besteht darin, dass Sie zwar eine große Anzahl möglicher Automatisierungen erhalten, die Sie verwenden können, aber alles ist recht flach.

Und versteh mich nicht falsch, Mailchimp ist großartig darin, was es tut, aber Sie bekommen nicht viel Tiefe darüber, wie Sie die Kommunikation automatisieren können.

Folgendes meine ich: Mit Mailchimp können Sie viele Dinge tun:

  • Senden Sie eine Willkommenssequenz an neue Abonnenten
  • Geburtstags-E-Mails mit beliebigen Inhalten (wie ein Gutschein)
  • Onboarding-Serien oder Bildungskurse
  • verlassene Karren wiederherstellen
  • Nachverfolgung von Einkäufen
  • Passen Sie Bestellbenachrichtigungen aus Ihrem Geschäft an
  • Erstkunden kontaktieren
  • Belohnen Sie häufige Käufer
  • wieder mit inaktiven Kunden in Kontakt treten

Um dies zu erreichen, müssen Sie eine Reihe von Triggern verwenden, z "Kampagne geöffnet" oder "Kampagne angeklickt" – – Alle Mailchimp-Trigger finden Sie hier.

Was Sie jedoch nicht tun können, ist parallele Sequenzen basierend auf "wenn" Klauseln. Außerdem können Sie verschiedene Sequenzen nicht auf einfache Weise miteinander verbinden.

Obwohl "parallele Sequenzen" klingt vielleicht wie eine erweiterte Funktion, kann aber auch in einfachen Szenarien sehr nützlich sein. Angenommen, Sie senden eine Begrüßungs-E-Mail, und dann möchten Sie die nächste E-Mail in der angegebenen Reihenfolge senden, wenn jemand die ursprüngliche Begrüßung geöffnet hat, aber eine andere E-Mail, wenn dies nicht der Fall ist.

Soweit ich es versucht habe, können Sie dies in Mailchimp nicht tun.

Auf der positiven Seite erhalten Sie eine Reihe von vorgefertigten Automatisierungen, bei denen Mailchimp bestimmte Auslöser vorschlägt, je nachdem, was Sie tun möchten (z. B. Senden einer Begrüßungsserie oder einer verlassenen Warenkorbserie). Dies beschleunigt die Dinge sehr.

Mailchimp vorgefertigte Automatisierungen

�� Insgesamt, Mailchimp ist gut, wenn Sie nur schnell mit der Automatisierung beginnen möchten. Hier ist ihre Einführung in die Automatisierung.

Automatisierung des Tropfmarketings

tropfen

Ich muss sagen; Ich mag Drips Übernahme der Marketingautomatisierung sehr. Sie scheinen eine zweifache Lösung zu sein, die sowohl von Anfängern der Idee als auch von Power-Usern verwendet werden kann, die mehr von ihren Automatisierungstools benötigen.

Drip unterteilt die Automatisierungsabteilung in zwei Abschnitte: Regeln und Workflows.

Regeln sind im Grunde Drips Version von "wenn dies dann das." Wie in setzen Sie einen Trigger und dann eine entsprechende Aktion.

Was hier besonders cool ist, ist, dass Trigger aus mehreren Richtungen kommen können, einschließlich etwas, das auf Ihrer Website (Besuch einer Seite usw.), Ihrer E-Commerce-Plattform, Facebook, PayPal und Dutzenden anderer Plattformen geschieht. Abhängig von der Quelle können verschiedene Ereignisse zum Auslöser werden.

Wenn Sie nicht möchten, dass der Auslöser für alle gilt, können Sie mithilfe von Filtern sicherstellen, dass der Abonnent bestimmten Kriterien entspricht (z. B. mit Ihren E-Mails aktiv war, an einer bestimmten Kampagne teilnimmt und vieles mehr)..

Am anderen Ende haben Sie eine Reihe von Aktionen, die ausgeführt werden können. Dies reicht von Dingen wie dem Hinzufügen eines Tags zum Profil des Abonnenten, dem Senden einer einmaligen E-Mail, dem Hinzufügen zu einer neuen Kampagne usw..

Tropfregeln

Super hilfreich, wenn Sie Personen basierend auf ihren Aktionen in Ihren Listen verschieben oder auf Dinge wie das Verlassen der Checkout-Seite reagieren möchten, ohne Maßnahmen zu ergreifen usw..

Workflows sind "Regeln für Steroide," mehr oder weniger. Während es bei Regeln darum geht, eine einzelne Aktion basierend auf einem Ereignis auszulösen, verwenden Workflows Trigger, um ganze Abfolgen von Aktionen in Gang zu setzen.

Zu diesen Aktionen gehören beispielsweise das Zuweisen von Tags zu Kontakten, das Hinzufügen zu neuen Kampagnen, das Senden einmaliger E-Mails, das Ändern der Kontaktdaten in Drip und vieles mehr.

Sie können dies nutzen, indem Sie vollständige Workflows erstellen, um verlassene Einkaufswagen, Webinar-Registrierungen, Lieferungen von Bleimagneten und mehr zu verarbeiten. Und da Drip in mehrere externe Plattformen integriert ist, können Sie es wirklich zu einem Teil Ihrer Web-Marketing-Strategie machen.

Tropf-Workflow

Nun das Beste; Tropf hat auch eine große Bibliothek vorgefertigter Workflows dass Sie importieren und verwenden können.

Tropf-Workflow-Vorlagen

�� Insgesamt ist Drip sehr beeindruckend darin, wie es sich dem Thema Marketingautomatisierung nähert und wie einfach es zu bedienen ist. Dies ist ein großartiges Tool für Sie, wenn Sie Schnittstellen schätzen, die den Einrichtungsprozess vereinfachen.

ConvertKit Marketing-Automatisierung

Convertkit

ConvertKit wurde vorwiegend als E-Mail-Marketing-Tool für Blogger entwickelt. In der aktuellen Phase kann es jedoch auch E-Commerce-Geschäfte und andere Unternehmensseiten bedienen.

Das Automatisierungsmodul ist in der Benutzeroberfläche vereinfacht und dennoch leistungsstark. Sie können Ihre Automatisierungen basierend auf einer Handvoll Triggern erstellen und dann separate Regeln festlegen, die einfachere Automatisierungen in Bewegung setzen (sehr ähnlich zu Drip)..

Es gibt vier Haupttypen von Triggern, die Sie verwenden können: Der Abonnent, der einem Formular beitritt, ein Tag hinzufügt, das Ändern des benutzerdefinierten Feldwerts und der Kauf.

Anschließend können Sie diesen Trigger mit einer beliebigen Anzahl von Ereignissen, Aktionen und Bedingungen verbinden.

  • Aktionen sind beispielsweise das Senden einer E-Mail-Sequenz (oder einer einzelnen E-Mail), das Hinzufügen oder Entfernen eines Tags, das Hinzufügen einer Verzögerung, das Verschieben des Abonnenten in eine andere Liste und das Festlegen eines benutzerdefinierten Feldwerts,
  • Bedingungen sind "wenn" Klauseln, die auf Tag- oder benutzerdefinierten Feldwerten basieren,
  • Ereignisse sind im Grunde zusätzliche Auslöser, die den Automatisierungsworkflow beschleunigen können.

Durch Kombinieren dieser können Sie beliebige Automatisierungssequenzen erstellen. Wie die klassische Begrüßungssequenz, die ich hier erstellt habe:

Convertkit-Workflow

Wie bereits erwähnt, können Sie neben Automatisierungen auch Regeln aufrufen. Dies funktioniert im Grunde genauso wie in Drip. Sie wählen einen Auslöser und dann die Aktion, die folgen soll. Sie können dies verwenden, um vereinfachte Automatisierungen zu handhaben, für die kein vollständiger Workflow erforderlich ist.

Convertkit-Regeln

ConvertKit bietet auch eine Reihe von Integrationen mit anderen Plattformen, einschließlich E-Commerce. Sie können es beispielsweise verwenden, um die Kommunikation über WooCommerce, Shopify und andere zu verwalten.

�� Insgesamt ist ConvertKit zumindest an der Oberfläche ein ähnliches Tool wie Drip. Es bietet sehr ähnliche Funktionen, ist jedoch möglicherweise sowohl teurer als auch billiger als Drip – je nachdem, wie viele Kontakte Sie in Ihrer Liste haben. Außerdem kann ich keine vorgefertigten Vorlagen für Automatisierungen finden, was als Anfänger zu Problemen führen kann. Hier ist eine Zusammenfassung von was ConvertKit bietet in Bezug auf Automatisierungen.

Mailjet Marketing Automatisierung

mailjet

Derzeit bietet Mailjet nur grundlegende Tools für die Marketingautomatisierung an, die Sie jedoch mit etwas Kreativität erweitern können.

Grundsätzlich können Sie nur Folgendes tun:

  • Sende Sequenzen zum Einbinden neuer Benutzer (begrüße sie),
  • Auslösen einer Sequenz, wenn sich ein Kontaktattribut ändert,
  • Senden Sie eine Sequenz an einem bestimmten Datum.

Diese zweite Option gibt Ihnen Raum, wenn Sie Tags (sogenannte Eigenschaften) für Kontakte verwenden.

Sie können beispielsweise ein Tag wie hinzufügen "Kunde" und setzen Sie es auf "wahr" wenn jemand zum ersten Mal kauft. Senden Sie ihnen dann eine E-Mail-Sequenz, wenn dies passiert. Erfordert jedoch etwas Gymnastik.

Mailjet-Automatisierungen

Der Hauptnachteil hier ist, dass Sie keine bekommen "wenn" Klauseln, sodass Sie keine erweiterten Workflows erstellen können, die auf verschiedenen Faktoren basieren.

Wenn Sie es in den E-Commerce integrieren möchten, gibt es dafür keinen integrierten Mechanismus. Der einzige Weg, um diese Integrationen zu erhalten, ist über Zapier.

Mailjet-Workflow

�� Insgesamt ist Mailjet eher ein Tool für andere E-Mail-Marketingzwecke und bietet nur grundlegende Funktionen zur Marketingautomatisierung. Hier erfahren Sie mehr über die Automatisierungsfunktionen von Mailjet.

Infusionsoft Marketing-Automatisierung

infusionsoft

Infusionsoft ist ein umfassendes Tool zur Automatisierung von Vertrieb und Marketing und nicht nur eine Plattform für E-Mail-Marketing. Sie können hier viel mehr Funktionen erwarten, was auch den (hohen) Preis erklärt.

Ich möchte damit sagen, dass es viele gute Gründe gibt, warum Sie Infusionsoft ausprobieren sollten, aber konzentrieren wir uns zunächst nur auf die Seite der E-Mail-Automatisierung.

Der Zugriff auf diese Automatisierungsfunktionen von Infusionsoft ist jedoch nicht so einfach, was wahrscheinlich auch auf die umfangreichen Funktionen des Tools zurückzuführen ist. Sie müssen lediglich eine neue Kampagne festlegen und diese Kampagne dann automatisieren.

Sobald Sie in Kampagnen sind, können Sie aus einer Reihe vorgefertigter Workflows auswählen oder Ihre eigenen von Grund auf neu erstellen.

infusionsoft starten

Jede Kampagne kann durch ein Ereignis ausgelöst werden. Diese Auslöser können sein: Übermitteln von Webformularen, Anwenden von Tags, gekaufte Produkte, API-Aufrufe, Optins von WordPress usw..

infusionsoft Workflow

Wenn es darum geht, welche Aktionen basierend auf diesen Auslösern ausgeführt werden sollen, können Sie die üblichen Dinge tun, z. B. Tags anwenden, E-Mails senden usw. – im Grunde alles, was Sie erwarten. Darüber hinaus können Sie bestimmten Kommunikationen mit Kontakten Eigentümer (Mitglieder Ihres Teams) hinzufügen, Termine festlegen und Infusionsoft diese verfolgen lassen und vieles mehr.

infusionsoft Sequenz

�� Insgesamt, Infusionsoft hat wirklich alles in Bezug auf die Fülle an Funktionen und verschiedene Dinge, die Sie tun können. Es ist jedoch nicht besonders leicht zu verstehen, wenn Sie zum ersten Mal damit anfangen. Daher würde ich es Anfängern oder Kleinunternehmern nicht empfehlen, die nur mit einigen grundlegenden Automatisierungen beginnen möchten. Hier ist Weitere Informationen zu den Automatisierungsfunktionen von Infusionsoft.

Runde 3: Workflow-Design und Benutzerfreundlichkeit

So läuft es mit all unseren E-Mail-Automatisierungstools ab, wenn es um Workflow-Design und allgemeine Benutzerfreundlichkeit geht.

In der folgenden Tabelle wird zusammengefasst, was wir oben besprochen haben, als wir die Funktionen der einzelnen Tools durchgearbeitet haben und wie sie bereitgestellt werden:

Workflow-Design und Benutzerfreundlichkeit gehören zu den Top-Tools für die E-Mail-Automatisierung

Sendinblue
Mailjet
Mailchimp
Tropfen
ConvertKit
Infusionsoft

Visual Workflow Builderynnyyy
Einfach "wenn dies dann das" Modulnyyyyn
"WENN" Klauselnynnyyy
Workflow-Vorlagenynnyny
E-Commerce-Integrationynur über Zapieryyyy
Insgesamt einfach zu bedienen4/54/54/55/54/53/5
Gesamtfunktionalität5/53/54/55/55/55/5

Nur um einige Favoriten hervorzuheben; Meine Stimmen gehen an Drip und Sendinblue.

  • Tropfen ist das "Meister der Benutzerfreundlichkeit" wenn das Sinn macht. Wenn Sie ein Anfänger sind, bietet es Ihnen außerdem einige hilfreiche Tools, mit denen Sie schnell loslegen können.
  • Sendinblue ist das "Meister der Funktionalität." Mit Sendinblue können Sie kaum etwas anfangen, wenn Sie eine erweiterte E-Mail-Automatisierung wünschen. Die Anwesenheit eines visuellen Builders macht es auch zugänglich. Nur ein bisschen weniger freundlich für einen Anfänger als Drip.

Runde 4: Was bekommst du sonst noch?

Marketing-Automatisierung ist also eine Sache, aber ich denke, Sie müssen lieber kein Tool für die Automatisierung kaufen und dann etwas anderes für Standard-E-Mail-Kampagnen verwenden. Im Idealfall, Sie brauchen ein All-in-One-Ding.

Wir haben eine separate Ressource zu den besten E-Mail-Marketing-Tools für allgemeine Zwecke. Das können Sie hier sehen.

Spoiler Alarm; Grundsätzlich bieten Ihnen alle hier vorgestellten Tools die komplette Suite von Elementen, die eine solide E-Mail-Marketing-Lösung ausmachen.

Standardfunktionen finden Sie in allen:

  • visuelle E-Mail-Design-Tools
  • E-Mail-Vorlagen
  • einmalige Kampagnen
  • Kontaktmanagement
  • Berichte
  • Integrationen mit Plattformen von Drittanbietern
  • API

10-Best-Email

Wie lautet das Urteil??

Seien wir ehrlich, jede dieser Plattformen ist gut. Sie alle bieten ähnliche Funktionen und können für ähnliche Zwecke verwendet werden. Der Teufel steckt jedoch im Detail…

Die Schnittstellen unterscheiden sich von Werkzeug zu Werkzeug, ebenso wie der allgemeine Prozess zum Erstellen eines Workflows oder einer Automatisierung.

Die endgültige Entscheidung hängt oft von Ihren persönlichen Vorlieben ab, davon, wie Ihnen das Design oder die Benutzerfreundlichkeit gefällt oder wie erschwinglich ein bestimmtes Werkzeug für Ihre Anforderungen ist.

Zum Glück können Sie sie alle kostenlos ausprobieren. Es gibt entweder einen kostenlosen Plan oder eine kostenlose Testversion. Nutzen Sie diesen Vorteil und experimentieren Sie aus erster Hand mit mindestens einigen dieser besten E-Mail-Marketing-Automatisierungstools, bevor Sie sich für eines entscheiden.

Meine ehrliche Empfehlung ist jedoch, entweder Sendinblue, Drip oder ConvertKit zu verwenden. Sie werden oben sehen, dass die Preise für diese Tools sehr unterschiedlich sind. In Bezug auf die Funktionen ähneln sie sich jedoch etwas, sobald Sie die Benutzeroberfläche kennenlernen und sich wie zu Hause fühlen.

Wenn Sie neugierig sind, sind wir hier bei CodeinWP auf Sendinblue. Wir haben es unternehmensweit verwendet und es hat die Ladung einwandfrei gehandhabt. Aufgrund dieser Beziehung zu Sendinblue bieten sie für den ersten Monat einen exklusiven Rabatt von 30% auf alle bezahlten Pläne. Wenn Sie eines davon kaufen, kommunizieren Sie mit dieser E-Mail, um den Rabatt einzulösen: axel + codeinwp [at] sendinblue.com. ��

Wie sehen Sie das? Haben Sie mit einem der besten hier vorgestellten E-Mail-Marketing-Automatisierungstools experimentiert? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Vergessen Sie nicht, an unserem Crashkurs teilzunehmen, um Ihre WordPress-Site zu beschleunigen. Mit einigen einfachen Korrekturen können Sie Ihre Ladezeit sogar um 50-80% reduzieren:

* Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Wenn Sie also auf einen der Produktlinks klicken und dann das Produkt kaufen, erhalten wir eine geringe Gebühr. Keine Sorge, Sie zahlen trotzdem den Standardbetrag, sodass Sie keine Kosten haben.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map