Ultimative Zusammenfassung brillanter WordPress-Tutorials – Ihre Eingabe erforderlich!

Eines der großartigen Dinge an WordPress ist die ständig wachsende Gemeinschaft von Menschen, die es umgibt. Menschen, die nicht nur bereit sind, die Software selbst zu erweitern, sondern auch ihr Wissen und ihre Erfahrung über einige brillante WordPress-Tutorials mit allen anderen teilen.


Deshalb möchten wir uns heute eine Minute Zeit nehmen, um die Arbeit all dieser Leute zu beleuchten und Sie auf einige großartige Ratschläge zu WordPress hinzuweisen.

Aber warte! Hier gibt es mehr zu der Geschichte. Anstatt nur die Liste zusammenzustellen, wollen wir es lade dich auch zur Teilnahme ein!

Hier ist eine kurze Umfrage – nur 2 Fragen: Was ist dein Lieblings-WordPress-Tutorial? Und warum?

Wir durchsuchen Ihre Einträge, wählen die besten aus und fügen sie unten hinzu. Das Endziel? Haben Sie eine Liste von 50 oder sogar 100 wirklich brillanten WordPress-Tutorials von höchster Qualität, die die meisten Stimmen von der Community erhalten haben.

unterstützt von Typform

Um den Ball ins Rollen zu bringen, folgt Folgendes unsere erste Liste Von dem, was wir denken, sind mehr als 20 brillante WordPress-Tutorials. Die einzige Regel beim Zusammenstellen der Liste war, sich auf die Dinge zu konzentrieren, die etwas wirklich Interessantes an der Plattform enthüllen – Tutorials, die tief in bestimmte Aspekte von WordPress eintauchen und diese auf leicht verdauliche Weise erklären.

Wir haben sowohl Informationen für Anfänger als auch einige fortgeschrittenere Konzepte und Dinge, die Sie mit WordPress tun können. Es ist für jeden etwas dabei!

Wenn Ihnen eines dieser Tutorials gefällt, vergessen Sie übrigens nicht, den Autoren etwas Liebe in den sozialen Medien zu schenken!

In keiner bestimmten Reihenfolge:

Contents

Über 20 brillante WordPress-Tutorials

So verschieben Sie eine Website von WordPress.com in ein selbst gehostetes WordPress.org-Setup – Ein Leitfaden für Anfänger

Die Tatsache, dass es grundsätzlich zwei getrennte – und grundlegend unterschiedliche – Produkte gibt, die beide genannt werden "WordPress" ist für den normalen Benutzer ziemlich verwirrend. In diesem Tutorial wird Schritt für Schritt erklärt, wie Sie Ihre Website von .com auf .org verschieben.

Level: Anfänger # Website einrichten

Erstellen und Anpassen eines untergeordneten WordPress-Themas

Es gibt viele Artikel zu den Grundlagen des Erstellens eines untergeordneten WordPress-Themas, aber dieses Tutorial aus dem Smashing Magazine ist unglaublich ausführlich und zeigt Ihnen, wie Sie übergeordnete Themenstile überschreiben und vieles mehr.

Level: Intermediate # Website Setup # Themen

Hinzufügen und Verwenden von benutzerdefinierten WordPress-Bildgrößen: Ein Leitfaden für das Beste, was es je gab

Benutzerdefinierte Bildgrößen können Ihnen eine Menge Zeit sparen, wenn Sie mit vielen Bildern arbeiten. Dieses Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie sie erstellen, und erklärt alle Schrauben und Muttern wie "weiche Ernten" und "harte Ernten."

Level: Intermediate # Website Management # Bilder

So lassen Sie den WordPress-Editor wie Ihre Front-End-Website aussehen

Haben Sie sich jemals gewünscht, dass Ihre Beiträge im WordPress-Editor genauso aussehen wie auf Ihrer Front-End-Site? Dieses Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie dies verwirklichen können, indem Sie dem WordPress-Editor benutzerdefinierte Stile hinzufügen.

Level: Intermediate # Website-Management # wp-admin

Ihre Kurzanleitung zum Jetpack-Plugin

Das Jetpack-Plugin ist wahrscheinlich das Plugin, von dem die meisten – wenn nicht alle – Websites profitieren können. Es bietet eine Menge Funktionen, aber es ist auch schwierig, den Leuten zu erklären, was es tatsächlich tut. "Ähm … alles, denke ich." Dieses Tutorial kann hilfreich sein, wenn Sie jemand nach Jetpack fragt.

Level: Anfänger # Plugins

WordPress-Entwicklung für Fortgeschrittene: Benutzerdefinierte Beitragstypen und Taxonomien

Benutzerdefinierte Post-Typen und Taxonomien von WordPress nehmen WordPress von einem "Blog-Plattform" zu einem vielseitigen "CMS-Plattform." Dieses Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie sie von Anfang bis Ende erstellen und präsentieren.

Stufe: Intermediate # benutzerdefinierte Beitragstypen

So erstellen Sie Ihr eigenes WordPress-Plugin

In einigen Situationen ist ein benutzerdefiniertes Plugin eine hervorragende Alternative zum Hinzufügen von Codefragmenten zur Datei functions.php Ihres Themas. In diesem Tutorial erfahren Sie, wann diese Situationen vorliegen und wie Sie dies tun können.

Level: Intermediate # Plugins

Geniale WordPress-Tutorials: Divi vs Avada vs X.

Divi vs Avada vs X Thema: Ultimativer Vergleich

Divi, Avada und X sind die drei Hauptmarken in der "Mega-Themen" Markt. Und alle drei sind unglaublich interessant, sehr mächtig und insgesamt beeindruckend. Gleichzeitig sollen sie aber auch einen etwas anderen Benutzertyp ansprechen. Dieses Tutorial hilft Ihnen bei der Entscheidung, welches davon für Sie am besten geeignet ist.

Level: Anfänger # Themen

Ultimativer Conversion Tracking Guide für WordPress

Durch das Verfolgen von Conversions wissen Sie, wie effektiv Ihre Marketingbemühungen sind. Diese ausführliche Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie alle Arten von Conversions in WordPress verfolgen: Google Analytics-Ziele, Facebook Pixel und mehr.

Level: Anfänger # Marketing # Analytik

Alles, was Sie über die Verwendung von Yoast SEO für WordPress wissen müssen

Dieser Monster-Leitfaden von SEO-Assistenten, Moz, bietet Ihnen alles, was Sie über die Verwendung des Yoast SEO-Plugins für WordPress SEO wissen müssen.

Level: Anfänger # SEO # Plugins

WordPress SEO – der endgültige Leitfaden

Apropos Yoast, dies ist der offizielle SEO-Leitfaden der Yoast SEO-Entwickler selbst. Dies ist eine 6.000 Wörter lange Ressource, die alles abdeckt, was Sie über die ordnungsgemäße Einrichtung der SEO-Parameter Ihrer WordPress-Site wissen müssen.

Level: Anfänger # SEO # Plugins

CDN für Dummies – Eine dumme einfache Anleitung

Das Einrichten eines einfachen Pull-CDN ist einfach, das Einrichten für die Verwendung mit benutzerdefinierten CNAME-Datensätzen kann jedoch schnell kompliziert werden. In diesem Tutorial lernen Sie, wie man alles macht – sowohl die einfachen als auch die harten. (Sie wissen nicht, welches CDN Sie auswählen sollen?)

Level: Anfänger # Website Setup # Leistung

So richten Sie Facebook-Sofortartikel für WordPress ein (Schritt für Schritt)

Das Einrichten von Facebook-Sofortartikeln für WordPress kann schwierig sein. Dieses WPBeginner-Tutorial zeigt Ihnen jeden Schritt, den Sie benötigen, um sie zum Laufen zu bringen.

Level: Anfänger # Website-Management # Social Media

So erstellen Sie eine benutzerdefinierte WordPress-Archivseite

Traditionell waren Archivseiten nicht die attraktivsten und nützlichsten Seiten in WordPress. In ihrer Standardform werden sie nur automatisch generierte Post-Listings, die den Leser nicht wirklich zu etwas Interessantem führen. Dieses Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie mithilfe benutzerdefinierter Seitenvorlagen eine vollständig originelle Archivseite erstellen.

Level: Intermediate # Website Setup # Themen

Erstellen eines benutzerdefinierten WordPress-Dashboards für Ihre Kunden

Unabhängig davon, ob wir bereit sind, es zuzugeben oder nicht, ist WordPress für einen brandneuen Benutzer nicht ganz einfach zu verstehen. Sobald Sie sich angemeldet haben, ist im Dashboard viel los "Herzlich willkommen" Der Abschnitt beantwortet nicht wirklich alle Fragen. Hier kommt eine benutzerdefinierte Dashboard-Homepage ins Spiel. So erstellen Sie eine, um Ihren Kunden das Leben zu erleichtern.

Level: Anfänger # Website Setup # Plugins

Erweitern Sie die Schnellbearbeitungsaktionen im WordPress-Dashboard

Wenn Sie Tonnen von WordPress-Posts verwalten müssen, ist die Option “Schnellbearbeitung” ein Lebensretter. Dieses Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie es noch hilfreicher machen können.

Level: Intermediate # Website-Management

So erstellen Sie eine fantastische Landing Page mit einem kostenlosen Drag & Drop Content Builder

Drag-and-Drop-Seitenersteller können natürlich Spaß machen, vorausgesetzt, Sie haben eine Weile in das Erlernen der Verwendung des gewünschten Builders Ihrer Wahl investiert. Dieses Tutorial zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie eine Landing Page mit einem der beliebten Drag & Drop-Builder erstellen.

Level: Anfänger # Website Management # Plugins

WordPress härten

Dieser offizielle WordPress Codex-Eintrag ist einer der besten Anleitungen zur WordPress-Sicherheit, die mir jemals begegnet sind. Es deckt alles ab – groß und klein.

Stufe: Intermediate # Website-Management # Sicherheit

Die ultimative WordPress-Entwicklungsumgebung

Wenn Sie Ihr Abenteuer mit der WordPress-Entwicklung beginnen möchten, müssen Sie sich zunächst um die Einrichtung Ihrer Entwicklungsumgebung kümmern. Hier geht es nicht nur um das Tool, mit dem Sie Code schreiben, sondern auch um zusätzliche Side-Tools, die Ihre Arbeit rationalisieren und die Dinge im Allgemeinen viel angenehmer machen. Hier ist alles von oben nach unten.

Level: Zwischenentwicklung

Beste WordPress-Hosting-Anbieter im Vergleich

Hosting ist eines der Elemente, die erhebliche Auswirkungen auf die Erfolge oder Misserfolge unserer Websites haben können. Wählen Sie einen guten Gastgeber, und es wird so ziemlich ein Set und vergessen Sie es so etwas. Wählen Sie eine schlechte aus, und Sie geraten in einen unendlichen Strom von Frustrationen und Ausfallzeiten. Hier sind die beliebtesten WordPress-Hosting-Optionen verglichen, leistungsgetestet und analysiert.

Level: Anfänger # Website Setup # Hosting

Die ultimative Anleitung zum W3 Total Cache: So richten Sie ihn ein

W3 Total Cache ist mit Sicherheit ein nützliches Plugin. Es ist jedoch auch sehr einschüchternd. Das Plugin selbst verfügt insgesamt über mehrere Menüs, Registerkarten und Einstellungsfelder, und nicht alle sind leicht zu verstehen. Hier ist ein Tutorial, das Ihnen hilft zu verstehen, was im Plugin vor sich geht und wie Sie es richtig einrichten.

Level: Anfänger # Website-Setup # Leistung # Plugins

Dies fasst unsere Liste zusammen! Wir freuen uns sehr über Ihre Beiträge, damit wir diese Liste auf 50 oder sogar 100 der brillantesten WordPress-Tutorials erweitern können, die jemals veröffentlicht wurden!

Vergessen Sie nicht, an unserem Crashkurs teilzunehmen, um Ihre WordPress-Site zu beschleunigen. Mit einigen einfachen Korrekturen können Sie Ihre Ladezeit sogar um 50-80% reduzieren:

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map