Transparenzbericht Nr. 24 – So steigern Sie Ihre Google-Rankings über Nacht

Willkommen zur 24. Ausgabe unseres monatlichen Transparenzberichts (für Januar 2017). In dieser Reihe diskutiere ich alles, was bei CodeinWP und ThemeIsle aus geschäftlicher Sicht passiert. Pläne, Strategien, Einnahmen und mehr. Klicken Sie hier, um die vorherigen Berichte anzuzeigen.


Ich habe das Gefühl, dass dies langwierig werden könnte, daher beginne ich mit einer kurzen Zusammenfassung / Inhaltsverzeichnis:

  • So erhöhen Sie Ihr Google-Ranking über Nacht (#noclickbait)
  • Aktualisieren Sie unseren Status mit Themenmarktplätzen
  • Update auf Zerif Lite (#itsback)
  • Werte und Mission
  • Umsatzbericht
  • Fokus und #WCEU

1. So erhöhen Sie Ihre Google-Rankings über Nacht

Vor einiger Zeit sah ich ein interessantes Muster:

Grundsätzlich hatte ich jedes Mal, wenn ich unsere Facebook-Anzeigen anpasste / startete / spielte, den Eindruck, dass auch unsere organischen Google-Rankings gestiegen sind. Etwas als Nebenprodukt.

Es war nur eine Vermutung – ich hatte keine Daten, um dies zu sichern, und ich habe nicht wirklich darüber nachgedacht, außer mich nur zu fragen, ob es möglicherweise wahr sein kann oder ob es nur ein falscher Eindruck ist.

Letzten Monat habe ich mich endlich entschlossen, ein bisschen mehr zu recherchieren, um es ein für alle Mal herauszufinden.

Ich habe die Google Search Console + das Facebook Ads Panel gestartet und versucht, nach möglichen Korrelationen zu suchen. Und… ich war beeindruckt von dem, was ich sah. (Oder um es etwas klickbarer zu sagen, "Mein Verstand war überwältigt !!! 11")

Hier ist ein Beispiel für eine Werbekampagne für eine unserer kostenlosen Themensammlungen auf CodeinWP:

Kampagne 1

So rangieren wir für den Begriff:

Rang 1

Hier ist das gleiche für einen von JustFreeThemes Werbekampagnen:

Rang 2

Schauen wir uns das noch einmal an, diesmal mit einer weiteren Rangsteigerung für CodeinWP:

Rang 3

Interpretieren Sie es so, wie Sie wollen, aber die Fakten sind, dass die Kampagnen am 18. November und 24. Januar direkt vor der Erhöhung der Rangliste gestartet wurden.

Interessanterweise haben wir es geschafft, diese Ranking-Verbesserungen etwa eine Woche nach Abschluss der Kampagnen beizubehalten.

Wenn ich online recherchiere, bin ich anscheinend nicht die einzige Person, die dieses Muster gesehen hat (ausstellen a). Kurz gesagt, es ist sehr wahrscheinlich, dass Google fast sofort auf große Zugriffe auf Ihre Seiten reagiert.

Die Argumentation von Google könnte eigentlich recht einfach sein: Mehr Verkehr = offensichtlich höhere Qualität der Seite = sollte mit einer besseren Position in der Suchmaschine belohnt werden.

Was hier besonders interessant ist, ist, dass Sie aufgrund einer solchen Reaktion von Google möglicherweise mehr Rendite in Form von neuem organischem Verkehr erzielen können als in Form von Anzeigenverkehr (für den Sie bezahlt haben)..

Eine weitere coole Sache ist, dass der Ranking-Boost weltweit zu erfolgen scheint, obwohl Ihre Facebook-Anzeigen möglicherweise nur auf Länder mit niedrigem CPC ausgerichtet sind.

Nachdem ich mich weiter mit den Zahlen befasst habe, bin ich zu dem Schluss gekommen, dass die gestiegenen Rankings uns täglich rund 1000 neue Besucher beschert haben. Wenn sie 10 Tage lang verwendet wurden, wurden ungefähr 10.000 zusätzliche Besuche durchgeführt.

Wenn ich mir die AdWords-Preise für ähnliche Begriffe anschaue (0,08 USD CPC), kann ich den Schluss ziehen, dass diese 10.000 Besucher uns normalerweise rund 800 USD kosten würden (wiederum weltweites Publikum). Anders ausgedrückt: Durch die Investition von 800 US-Dollar in Facebook-Anzeigen haben wir einen zusätzlichen Google-Traffic von 800 US-Dollar erhalten.

Ich weiß, dass das Datenvolumen hier nicht sehr groß ist, und es ist schwer zu sagen, dass Dinge immer so passieren werden, wie ich sie hier beschreibe, aber es ist sicherlich ein guter Ausgangspunkt, um mehr Forschung zu betreiben.

Wenn Sie weiter gehen, ist es sinnvoller, so mit wertvolleren Keywords zu experimentieren, bei denen Sie bereits einen hohen Rang haben – da die Vorteile möglicherweise größer sind. Natürlich kann der Ranking-Boost auch aufgrund des Keyword-Wettbewerbs unterschiedlich sein.

Trotzdem scheint dies für die meisten Websites eine potenziell große Sache und eine coole Möglichkeit zu sein, ihre Platzierungen vorübergehend zu verbessern (ideal für eine saisonale Promotion oder so weiter)..

Zur Verdeutlichung geht es hier nicht so sehr um den Einfluss von Facebook-Anzeigen auf Google-Rankings, sondern um den Einfluss von Verkehrsspitzen im Allgemeinen auf Google-Rankings. Die Spitze kann wahrscheinlich von einer beliebigen Quelle stammen (solange es sich um echten Bot-Verkehr handelt, nehme ich an).

Okay, aber warum teile ich das? Wenn Sie diesen Transparenzberichten gefolgt sind, wissen Sie möglicherweise, dass Rankings und Zahlen an sich für mich nicht viel bedeuten. Gleiches gilt für das Katz- und Mausspiel mit Google und den Versuch, herauszufinden, wie ihre Algorithmen funktionieren. Ich teile, weil ich es genieße, Dinge zu lernen und mit coolen Konzepten zu experimentieren. Deshalb wollte ich sehen, wo Sie dies aufnehmen können und welche anderen Teile dieses Puzzles Sie entdecken können.

Wenn Sie selbst auf diese Weise experimentieren und versuchen möchten, meinen Ansatz zu wiederholen, habe ich einige Retargeting-Kampagnen (Personen, die die Website bereits besucht haben – also hochqualifizierter Datenverkehr) mit einem Volumen von mehr als 1000 Klicks pro Tag bei etwa 0,08 US-Dollar durchgeführt -0,10 CPC.

Und bitte zögern Sie nicht, sich in den Kommentaren zu äußern, wenn Sie Erfahrung mit solchen Ranking-Boosts haben.

2. Aktualisieren Sie unseren Status mit Themenmarktplätzen

Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass es uns gelungen ist, unsere beiden neuesten Themen auf ThemeForest und MOJO Marketplace zu veröffentlichen. Und obwohl die Dinge zunächst langsam sind, sind sie nicht unbedeutend. Hier einige Erkenntnisse:

  • Mit ThemeForest haben wir zusammen fast 100 Verkäufe erzielt. Dies summierte sich auf fast 900 US-Dollar, die im letzten Monat verdient wurden.
  • Wir haben im ersten Monat 15 Exemplare unserer Themen auf MOJO verkauft, obwohl wir diese Angebote überhaupt nicht beworben haben (im Vergleich dazu senden wir ein wenig Verkehr an unsere ThemeForest-Angebote)..
  • Wir sehen im Vergleich zu anderen Kanälen viel weniger Supportanfragen aus unseren Angeboten bei MOJO und ThemeForest. Es scheint, dass die Benutzer im Allgemeinen erfahrener sind und eher dazu neigen, mit den Themen zu experimentieren, bevor sie etwas fragen. Außerdem stammt traditionell ein großer Teil unserer Anfragen aus kostenlosen Themen. Da es also keine auf den Marktplätzen gibt, bedeutet dies insgesamt relativ wenig Unterstützung.

Themen werden immer mehr zur Ware, und wir sind an einem Punkt angelangt, an dem viele wirklich gute Themenentwickler 50% Partnerprogramme eröffnen und bereit sind, ihre Themen überall zu verkaufen. Es geht nur darum, ein bisschen mehr Marktanteile und zusätzliche Einnahmen und Augäpfel zu erzielen. Es wird interessant sein zu sehen, wohin das alles führt.

Übrigens habe ich kürzlich mit James von Envato darüber gesprochen, und wir haben uns auch mit der Organisation eines Envato-Treffens in Bukarest in diesem Jahr in Verbindung gesetzt. Lange Rede, kurzer Sinn, es passiert! Wenn Sie also am 19. Mai eine kurze Reise nach Bukarest unternehmen möchten Hier sind alle Details. Ich würde gerne über neue Geschäftsmodelle für Themenentwickler sprechen.

3. Update auf Zerif Lite

Schließlich wurde Zerif Lite auf WordPress.org (fast) nicht gesperrt. Zum Zeitpunkt des Schreibens warte ich nur darauf, dass es grünes Licht gibt und live geht.

Es war eine lange Wartezeit, bis es wieder hochgefahren war, und wir haben dort mit Sicherheit ein bisschen an Traktion verloren. Wir haben es jedoch endlich geschafft, einen Mittelweg zu finden, und ich kann es kaum erwarten, das Thema wieder live zu sehen.

Während dieser ganzen Zeit haben mich einige Kommentare überrascht, ob es überhaupt sicher ist, ein Thema zu verwenden, das überhaupt aus dem Repo entfernt wurde. Ich meine, nach Meinung des Benutzers muss verständlicherweise etwas mit dem Thema nicht stimmen, seit es entfernt wurde, richtig?

Das hat mich dazu gebracht, die Dinge anders zu sehen. Wenn Sie im offiziellen Repository aufgeführt sind, erhalten Sie nicht nur Downloads und / oder Verkäufe, sondern auch Vertrauen und Glaubwürdigkeit in den Augen Ihrer potenziellen Benutzer. Leider sind die meisten Benutzer, die Themen direkt über ihre WP-Dashboards installieren, nicht sehr erfahren, und sie haben keinen Grund, ein bisschen mehr im Internet zu recherchieren, um herauszufinden, was mit dem Thema passiert ist, von dem sie gehört haben. Mit anderen Worten, wenn jemand tippt "null" in das Suchfeld in ihrem Dashboard und sie finden nichts, sie gehen einfach weiter.

Ich möchte auch eine interessante Grafik mit Ihnen teilen. Dies sind Zerif Pro-Besucher, die von Zerif Lite-Customizer-Links kommen (hauptsächlich die Upgrade-Schaltflächen):

Zerif Pro Besucher

Wenn man den großen Schub im September ignoriert, ist offensichtlich ein Rückgang zu verzeichnen. Gleiches gilt auch für den Verkauf. Aber ich vermute, das ist keine Überraschung, und ich habe es bereits einige Male erwähnt.

Sobald das Thema wieder live ist, wird es für uns in naher Zukunft eine Menge Arbeit bedeuten, sicherzustellen, dass alle Aktualisierungen sowohl aus Design- als auch aus Codierungssicht erfolgreich durchgeführt werden und keiner der aktuellen Benutzer des Themas betroffen ist.

Um negative Ergebnisse zu vermeiden, erwägen wir sogar, das Thema umzubenennen und unter einem völlig anderen Namen zu veröffentlichen. Was denken Sie? Hier ein kleiner Einblick in das, was wir bisher haben:

alexis

4. Werte und Mission

Ihre Mission und / oder Vision in Worte zu fassen, ist überraschenderweise eine sehr schwierige Aufgabe – zumindest für mich.

Seit ein paar Jahren denke ich nach und versuche herauszufinden, warum ich genau das tue, was ich tue, und was mich nachts besonders wach hält. Obwohl ich hier und da einige Nuggets einer Antwort gefunden habe, bin ich immer noch nicht bei der vollen Sache.

Ich weiß nicht, vielleicht bin ich es nur, aber nicht gläubig zu sein (sozusagen) macht die Dinge täglich schwieriger, zumal ich jeden offensichtlichen Zweck / jede Mission als zu klein betrachte.

Ich bin immer wieder auf diese gestoßen und habe sie bereits oft genug verschoben, sodass ich endlich entschieden habe, dass unser Leitbild neu geschrieben werden muss, um den aktuellen Status des Unternehmens, unsere Ziele und Projekte widerzuspiegeln.

Das mag zunächst nach etwas wirklich Bedeutungslosem klingen, aber das Fehlen einer aktuellen Mission macht es schwierig, einige der Aufgaben zu bewältigen, die für das Wachstum entscheidend sind. Zum Beispiel neue Leute einstellen. Ohne Mission wissen Sie nicht, worauf es wirklich ankommt und welche Art von Person Sie suchen sollten.

Um diesen Kickstart zu erreichen, habe ich verschiedene Leitbilder und Grundwertelisten vieler anderer Unternehmen im Technologiebereich recherchiert und am Beispiel anderer versucht, besser zu verstehen, was für mich wirklich wichtig ist.

Nachdem ich eine Liste mit 20 Grundwerten zusammengestellt habe, die mit mir in Resonanz stehen, habe ich sie an das Team gesendet, damit wir die Liste auf die Top 5 eingrenzen können. Dies sollte uns helfen, sowohl intern als auch extern kohärenter zu kommunizieren, da wir werden alle wissen, was für das gesamte Unternehmen am wichtigsten ist, und wir werden in der Lage sein, jede Entscheidung auf diese Grundwerte zurückzuführen.

Wenn Sie versuchen, Ihre eigene Mission und die Grundwerte für Ihr Unternehmen herauszufinden, finden Sie hier die Auswahlliste von 20 (einige davon klingen möglicherweise ähnlich; das liegt daran, dass sie von verschiedenen Quellen inspiriert wurden). Vielleicht sind sie hilfreich Gleichfalls:

Umfrage

5. Umsatzbericht (Januar 2017)

Wie oben erwähnt, haben wir über verschiedene Themenmärkte einen Umsatz von mehr als 1.000 US-Dollar erzielt.

Der Umsatz über Revive.Social belief sich auf 6.600 USD.

Bei ThemeIsle haben wir insgesamt 43.000 US-Dollar erreicht.

  • Im letzten Bericht habe ich die neue Version von erwähnt Feedzy. Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass im letzten Monat ein Umsatz von 1.700 US-Dollar erzielt wurde. Dies ist kein Vermögen, aber es reicht aus, sich weiter darauf zu konzentrieren und sicherzustellen, dass wir sowohl die kostenlose als auch die Premium-Version warten und entwickeln können.
  • Alle anderen Pro-Plugins bei ThemeIsle generierten rund 7.000 US-Dollar.

Affiliate-Marketing und Blogs funktionieren weiterhin gut. Wir haben in letzter Zeit einige wirklich großartige Inhalte veröffentlicht und bereits eine neue Monsterumfrage gestartet (mit einem anderen Ansatz als der letzte). Wir versuchen das zu verstehen NPS von Hosting-Unternehmen auf dem Markt. Hier ein Blick:

nps

Wir hoffen auf einige Tausend Antworten, um für jeden großen Host eine relevante Darstellung / Daten zu erhalten. Die Methode, um die Antworten selbst zu erhalten, unterscheidet sich auch von der vorherigen Umfrage, bei der wir einfach E-Mails an Personen gesendet und sie zur Beantwortung eingeladen haben. Dieses Mal verwenden wir kleine Inline-Popups auf unseren Websites, sodass wir auf diese Weise leicht vermeiden können, dass Leute versuchen, das System zu spielen, und wir erhalten auch viel mehr Antworten.

6. Fokus und #WCEU

Ich hatte sozusagen nicht viel Erfolg im Fokusbereich.

Obwohl ich es geschafft habe, nach meiner Rückkehr aus dem Urlaub besser organisiert zu sein und an einer Sache zu arbeiten, bin ich nach nur ein paar Wochen (wieder) immer noch überwältigt..

Ich meine, das Problem ist nicht so sehr, dass ich von Natur aus dazu hingezogen werde, viele Dinge gleichzeitig zu tun, sondern vielmehr, dass ich mich darauf beschränke, nur an einer kleinen Sache zu arbeiten (wie diesen Experimenten mit Facebook-Anzeigen) und dies nicht tue Verbringen Sie genug Zeit damit, das Team zu führen oder zusammenzuarbeiten.

Ich versuche jetzt realistischer damit umzugehen und diese langen Zeiträume zu vermeiden, in denen ich in meiner eigenen Welt arbeite. Man könnte sagen, dass ich mich mehr auf das CEOing konzentrieren möchte.

Lassen Sie uns dies auf jeden Fall mit dem beenden, was jede WordPress-Person liebt – WordCamp!

Wir haben also alle technischen Details unserer WCEU Reise in diesem Jahr! Die meisten von uns werden am 14. Juni ankommen und bis zum 18. Juni bleiben. Fast das gesamte Team wird wieder anwesend sein (genau wie letztes Jahr) und die meisten von uns werden sich auch freiwillig melden (wieder wie letztes Jahr). Ich habe mich auch beworben, um zu sprechen. Mal sehen, wie sich das entwickelt. ��

Wenn Sie dieses Jahr zur WCEU kommen, zögern Sie nicht, zu uns zu kommen und Hallo (!) Zu sagen. Zweitens, setzen Sie sich mit uns in Verbindung und organisieren Sie ein Thementreffen. Ich werde einen Tag vor dem Rest des Teams in Paris sein, damit ich mir einen guten Treffpunkt suchen kann.

Wie immer vielen Dank für das Lesen und die Unterstützung von CodeinWP! Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie neue Berichte, indem Sie sich hier anmelden:

Alle Änderungen und witzigen Umschreibungen von Karol K..

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map