Was ist die beste Cloud-IDE im Jahr 2020? Hier sind 8 der Top-Optionen

Traditionell war es für Entwickler üblich, Code mit Ihren alltäglichen Texteditoren zu erstellen. Vom lokalen Computer bis zum Server sind terminalbasierte Texteditoren wie VIM und Emacs (sowie GUI-basierte Texteditoren wie SublimeText) für viele Entwickler nach wie vor die bevorzugten Optionen. Die zunehmende Beliebtheit von Cloud-Diensten führt jedoch dazu der Aufstieg von Cloud-IDEs. In diesem Beitrag behandeln wir die beliebtesten und funktionalsten Optionen von heute und versuchen es Finden Sie die beste Cloud-IDE im Jahr 2020.


Aber zuerst, wie unterscheidet sich eine IDE von einem Texteditor? Neben erweiterten Texteditorfunktionen wie der Syntaxhervorhebung besteht der wichtigste Unterschied darin, dass Sie mit einer IDE den von Ihnen geschriebenen Code kompilieren und ausführen können. Darüber hinaus verfügen einige IDEs über erweiterte Funktionen wie das Debuggen. Die besten IDEs bieten eine Lösung aus einer Hand für alle Ihre Entwicklungsanforderungen – mit zusätzlichen Vorteilen wie Versionskontrolle und kontinuierlicher Integration.

Beste Cloud-IDE

Hier ist die vollständige Aufstellung:

  1. CodePen #
  2. JSFiddle #
  3. Microsoft Azure-Notizbücher #
  4. Beobachtbare #
  5. Repl.it #
  6. Codenvy #
  7. Google Cloud Shell #
  8. Codeanywhere #

1. CodePen

Codepen Cloud IDE

CodePen ist ein Cloud-basierter Editor für HTML, CSS und JavaScript, mit dem Sie Snippets in Echtzeit rendern und dann für andere freigeben können. Das Hauptziel von CodePen ist es, Entwicklern die Erstellung von Demos ihrer Front-End-Arbeit zu ermöglichen.

CodePen-DemoCodePen-Demo

Sie können Stylesheets und Skripte verwenden, die extern in Ihrer CodePen-Demo gehostet werden. Darüber hinaus können Sie mit CodePen auf eine JavaScript-Konsole zugreifen, um Ihren Code zu debuggen, wenn Sie ein Element innerhalb der Plattform erstellen.

CodePen-Demos können auch in Ihre Website eingebettet werden. Eingebettete Stifte bieten eine Vorschau des Codes, wodurch sie sich ideal für technische Redakteure eignen und gleichzeitig Tutorials für Front-End-Technologien erstellen.

Mit CodePen können Sie die Arbeit anderer Entwickler aufteilen und darauf aufbauen. Es werden verschiedene Ansichten Ihres Codes bereitgestellt, einige sind jedoch nur für verfügbar die Pro-Version, ab 8 USD / Monat jährlich in Rechnung gestellt.

Während die Stärke von CodePen darin besteht, Stifte zu erstellen und gemeinsam zu nutzen, wurde es eingeführt Projekte 2017 können Sie damit ganze Front-End-Projekte auf der Site erstellen und daraus eine vollständige IDE machen.

2. JSFiddle

jsfiddle - eine Cloud-IDE für JS

JSFiddle ist eine frühe IDE, die als Code-Spielplatz entstanden ist und heute viele andere Wettbewerber beeinflusst. Sie können damit Front-End-Elemente erstellen und diese live im Browser rendern.

JSFiddle DemoJSFiddle-Demo

Sie können die Arbeit anderer teilen und darauf aufbauen und Ihre Arbeit in externe Sites einbetten. JSFiddle ist eine vereinfachte Version von CodePen für diejenigen, die mit einem einfacheren Code-Editor arbeiten möchten, aber dennoch über Kompilierungsfähigkeiten verfügen.

3. Microsoft Azure-Notizbücher

Azure - die beste Cloud-IDE von Microsoft

Microsoft Azure Notebooks ist eine vollständige End-to-End-Lösung von Microsoft zur Verwaltung von Projekten, die durch entwickelt wurden Jupyter-Notizbücher. Zunächst müssen Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto anmelden und einen Plan auswählen. Ein kostenloser Tarif ist verfügbar. Ihre Projekte können auf Python 2, Python 3, R oder F # basieren..

Anschließend können Sie ein leeres Projekt-Repository mit einer README-Markdown-Datei initialisieren.

Erstellen Sie ein Projekt in AzureErstellen Sie ein Projekt in Azure

Sobald das Repository erstellt wurde, können Sie mit dem Erstellen von Notebooks und deren Bearbeitung fortfahren.

Jupyter-Notizbuch auf AzureJupyter-Notizbuch in Azure

Mit Azure können Sie auch ein Terminal am Speicherort des Projekts starten. Sie können Unix-Befehle auf dem Terminal ausführen und eine Option zum Debuggen Ihres Python-Codes über das Terminal bereitstellen.

Azure-TerminalAzure-Terminal

Mit Azure können Sie Ihr Projekt auch für Mitarbeiter freigeben. Die von Microsoft für Azure Notebooks erstellten Tutorials sind auch in Form von Projekten auf der Plattform verfügbar. Zum Beispiel ist hier ein Projekt auf Zugriff auf Daten von diesen Notebooks.

4. Beobachtbar

Observablehq

Während Jupyter für die Steigerung der Popularität von Python in der Cloud verantwortlich ist, hat es auch die Entwickler von Observable dazu inspiriert, eine ähnliche Lösung für JavaScript zu entwickeln.

Beobachtbare Notizbücher sind JavaScript-Cloud-Notizbücher, die eine Mischung aus Skripten und Markdown enthalten können. Das Hauptziel von Observable besteht darin, JavaScript-basierte Grafiken über die Cloud freizugeben.

Sie können die Funktionen von Observable überprüfen, ohne über das Konto ein Konto zu erstellen Demo-Notizbuch.

Beobachtbare DemoBeobachtbare Demo

Nach dem Erstellen eines Kontos können Sie alle Änderungen, die Sie an einem Notizbuch vornehmen, speichern und die Ergebnisse mit anderen teilen.

Gehen wir nun zu etwas vollständigeren End-to-End-Lösungen über, um die anderen besten Cloud-IDE-Plattformen zu finden.

5. Repl.it

repl.it

Die Idee hinter Repl.it ist, dass Sie sich auf das Codieren konzentrieren können, indem die Plattform sich um die Einrichtung der Umgebung kümmert.

Sobald Sie die Registrierung abgeschlossen haben, können Sie mit einem Klick eine Umgebung erstellen. Es gibt eine Vielzahl von Sprachen zur Auswahl. Lassen Sie uns in dieser Demonstration mit Python fortfahren.

Wenn Sie eine Umgebung auswählen, ist das sich öffnende Fenster in drei Spalten unterteilt: das Dateisystem, den Texteditor und einen Interpreter auf dem Terminal. Sie können die Größe ändern, um sich auf den Teil des Projekts zu konzentrieren, auf den Sie sich konzentrieren.

Repl.it-UmgebungRepl.it-Umgebung

Im linken Menü können Sie auch die Pakete auswählen, mit denen Sie in Ihrem aktuellen Projekt arbeiten möchten. Es gibt sogar eine Multiplayer-Option auf Repl.it, die es für die Zusammenarbeit nützlich macht! Wenn Sie es aktivieren, können Sie eine URL mit einem potenziellen Mitarbeiter erstellen, um entweder zum Status des Projekts beizutragen oder diesen in Echtzeit anzuzeigen.

Repl.it CollaborationRepl.it Zusammenarbeit

6. Codenvy

Codenvy

Codenvy ist eine weitere Cloud-basierte IDE, mit der Sie Ihre Entwicklungsumgebung konfigurieren, Ihren Code in die Plattform schreiben und dann ausführen können. In dieser Demonstration erstellen wir eine PHP-basierte Umgebung.

In Codenvy wird eine Entwicklungsumgebung in der Cloud als Arbeitsbereich bezeichnet. Nach der Registrierung müssen Sie zunächst einen Arbeitsbereich mit einem vordefinierten Stapel erstellen. Zu den Stacks gehören beliebte Programmiersprachen wie PHP, Python, Go und Rails mit 3 GB RAM in der kostenlosen Schicht. Teams mit bis zu drei Entwicklern können den kostenlosen Plan ebenfalls nutzen.

Erstellen Sie einen Arbeitsbereich in CodenvyErstellen Sie einen Arbeitsbereich in Codenvy

Sobald Sie einen Arbeitsbereich erstellt haben, ähnelt die Funktionalität Repl.it. Ihr Arbeitsbereich ist in Dateiverwaltung, Texteditor und Terminal unterteilt. Im Gegensatz zu Repl.it können Sie Unix-Befehle im Terminal verwenden und nicht nur den Python-Interpreter, um Ihren Code zu debuggen.

Beispiel für ein PHP-Projekt auf CodenvyBeispiel für ein PHP-Projekt in Codenvy

Mit Codenvy können Sie auch ein Projekt aus GitHub importieren oder ein Repository von einem Remotestandort klonen. Darüber hinaus können Sie mit Codenvy Ihr Projekt in Echtzeit mit Mitarbeitern teilen.

7. Google Cloud Shell

cloud.google

Google Cloud Shell ist ein Terminal in der Cloud, das Sie über einen Browser ausführen können. Cloud Shell ist mit einer Vielzahl beliebter Bibliotheken und Dienste wie Docker, Python, Git und VIM vorinstalliert. Es bietet 5 GB Speicherplatz in Ihrem Home-Verzeichnis.

Google Cloud Shell ist eine Komplettlösung für Entwickler ohne lokale Entwicklungsumgebung. Wenn Sie ein Chromebook verwenden, sollte diese Option die meisten Ihrer Entwicklungsanforderungen erfüllen.

Google Cloud Shell TerminalGoogle Cloud Shell-Terminal

Google Cloud Shell bietet Ihnen auch einen GUI-basierten Texteditor, wenn Sie mit Terminal-Texteditoren wie VIM und Emacs nicht vertraut sind. Verwenden Sie das Bearbeitungssymbol oben rechts im Terminal, um den Texteditor mit einem Dateisystem-Viewer zu starten.

Google Cloud Shell GUI-TexteditorGoogle Cloud Shell GUI-Texteditor

Obwohl Sie Git verwenden können, um Ihre Dateien im Terminal zu synchronisieren, haben Sie auch die Möglichkeit, Dateien über das links gezeigte Dateisystem hoch- oder herunterzuladen. Darüber hinaus können Sie mit der öffentlichen Beta eine Shell aus einem Docker-Image erstellen.

Insgesamt scheint Google Cloud Shell eine praktikable Option für die Verwendung als primäre Entwicklungsumgebung zu sein. Bei häufigen Änderungen am Produkt sollten Sie es unbedingt ausprobieren.

8. Codeanywhere

codeanywhere - vielleicht die beste Cloud-IDE insgesamt

Codeanywhere ist die letzte Option bei unserer Suche nach der besten Cloud-IDE. Es handelt sich um eine plattformübergreifende Cloud-IDE, mit der Sie eine Umgebung erstellen, ein Projekt importieren oder erstellen und dann in derselben Umgebung ausführen können.

Es gibt keine kostenlose Stufe für Codeanywhere, obwohl eine siebentägige Testversion verfügbar ist. Die günstigsten Tarife kosten 2,5 US-Dollar pro Monat und werden jährlich in Rechnung gestellt.

Richten Sie die Umgebung auf Codeanywhere einRichten Sie eine Umgebung in Codeanywhere ein

Sobald Sie sich angemeldet haben, müssen Sie eine Entwicklungsumgebung erstellen. Sie können einen der vorhandenen Stapel aus der Liste der Optionen verwenden. Verwenden wir einen Stapel, der auf die Python-Entwicklung ausgerichtet ist:

Texteditor auf CodeanywhereTexteditor in Codeanywhere

Wenn der Build erfolgreich geladen wurde, können Sie entweder ein Git-Projekt importieren oder ein eigenes leeres Repository erstellen.

Terminal auf CodeanywhereTerminal in Codeanywhere

Mit einem Rich-Text-Editor können Sie Dateien erstellen, bearbeiten und speichern. Als Nächstes können Sie jeden Code ausführen, den Sie über das Terminal erstellt oder gespeichert haben, indem Sie den entsprechenden Befehl ausführen.

Codeanywhere bietet Unterstützung für die Synchronisierung mit Dropbox, OneDrive und Google Drive sowie GitHub und BitBucket über die Versionskontrolle. Darüber hinaus können Sie über FTP-Clients eine Verbindung zu Ihrer Umgebung herstellen, um Dateien von und zu anderen Speicherorten zu übertragen. Codeanywhere hat auch eine Partnerschaft mit DigitalOcean, um DO-Tröpfchen zu integrieren.

Letzte Gedanken zur besten Cloud-IDE

Möglicherweise gibt es keine einzige Antwort auf die beste Cloud-IDE im Jahr 2020, aber je nach Ihren Anforderungen stehen zahlreiche Optionen zur Auswahl:

Wenn Sie nur Codeausschnitte ausführen und freigeben müssen, sollten Sie es versuchen JSFiddle oder CodePen.

Wenn Sie Notizbücher mit einer Kombination aus Markdown- und Code-Ausgaben erstellen möchten, können Sie angeben Azure-Notizbücher oder Beobachtbar ein Versuch.

Wenn Sie eine Alternative zu einer lokalen Entwicklungsumgebung suchen, sollten Sie diese ausprobieren Google Cloud Shell.

Wenn Sie eine vollständige End-to-End-Lösung wünschen, sollten Sie es versuchen Codeanywhere, Codenvy oder Repl.it.

Welche davon ist Ihrer Meinung nach die beste Cloud-IDE von 2020? Haben wir Ihren Favoriten vermisst? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Vergessen Sie nicht, an unserem Crashkurs teilzunehmen, um Ihre WordPress-Site zu beschleunigen. Mit einigen einfachen Korrekturen können Sie Ihre Ladezeit sogar um 50-80% reduzieren:

Layout und Präsentation von Karol K..

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map