So optimieren Sie das Verhalten nach dem Kauf in WooCommerce (Daten sagen)

Warum sollten Sie sich mit der Förderung eines positiven Verhaltens nach dem Kauf befassen? Ausnahmsweise gibt es im E-Commerce insgesamt so viel Potenzial. Der weltweite E-Commerce-Umsatz im Einzelhandel wird voraussichtlich steigen 4,058 Billionen US-Dollar bis 2020, Fast das Dreifache des Wachstums im Jahr 2015 14,6% aller Konsumausgaben des Einzelhandels.


Verhalten nach dem Kauf in WooCommerce

(Charts von Visualizer Lite.)

Obwohl es einfach ist, einen E-Commerce-Shop zu eröffnen, ist die Wartung eine andere Geschichte. Da E-Commerce-Geschäfte so einfach in Betrieb zu nehmen sind, ist die Konkurrenz hart. WooCommerce wird auf über 4 Millionen WordPress-Websites installiert.

Statistiken zeigen das auch 74% der Internet-Startups scheitern normalerweise. Eine ordnungsgemäße Planung und Strategie ist ein Muss, wenn Sie E-Commerce-Erfolg erzielen möchten. Hinzu kommt, dass es in den meisten Fällen einfach mehr kostet, einen neuen Kunden zu erreichen, als einen bestehenden Kunden zufrieden zu stellen.

Um die Kunden zufrieden zu stellen, ist es daher sinnvoll, sich darauf zu konzentrieren, ein positives Verhalten nach dem Kauf zu fördern.

In diesem Beitrag geht es um das Verhalten Ihrer Kunden nach dem Kauf und darum, wie Sie deren Erfahrung verbessern können.

Warum Sie sich auf das Verhalten nach dem Kauf konzentrieren sollten

Viele E-Commerce-Shops konzentrieren sich auf den Umsatz, nicht jedoch auf die Gesamtheit des Kundenerlebnisses.

Ein Teil der Kundenerfahrung ist das, was nach dem Kauf passiert, oder der Zeitraum, nach dem ein Kunde Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung erwirbt. Diese letzte Phase der Customer Journey wird häufig vernachlässigt (PDF-Studie), die sich auf die Kundenbindungsraten und anschließend auf das Einkommen und den Umsatz auswirken können.

Die einfache Optimierung zur Förderung eines positiven Verhaltens nach dem Kauf kann große Auswirkungen auf den Rest Ihres E-Commerce-Geschäfts haben. Die Optimierung des Verhaltens nach dem Kauf wirkt sich direkt auf die Kundenzufriedenheit aus. Dies kann die Käufe und die Kundenbindung / -bindung erhöhen, was zu mehr Markenanwälten sowie zu höheren Einnahmen und Verkäufen führt.

Laut Invesp ist es so 5-10 mal billiger bestehende Kunden zu binden, als neue zu gewinnen. Aber das ist noch nicht alles – Strategien, die darauf abzielen, bestehende Kunden zu binden, steigern auch Ihren Gewinn und können dies Gewinnsteigerung um bis zu 95%! Darüber hinaus zeigt die Kundenbindung, dass sie mit einer um 90% höheren Wahrscheinlichkeit Stammkunden sind und werden 60% mehr ausgeben pro Transaktion.

Leider trotz Firmen die Wichtigkeit erkennen Nur 18% der Unternehmen wenden diese Strategien an, um ein besseres Retentionserlebnis als wesentliches Unterscheidungsmerkmal zu implementieren.

Bereit, sich über die Unternehmen zu erheben, die Geld wegwerfen und sich ausschließlich auf die Akquisition neuer Geschäfte konzentrieren, auf Kosten der Zufriedenheit bestehender Kunden?

Hier einige Tipps zur Optimierung des positiven Verhaltens nach dem Kauf mit WooCommerce:

1. Bieten Sie eine hervorragende Kundenbetreuung

Eines der Dinge, über die sich E-Commerce-Kunden am meisten beschweren, ist der Mangel an Kundenunterstützung nach dem Kauf.

Nach Recherchen von CMO Council und LiveTechnology, 56% der Kunden finden ihre Erfahrungen nach dem Kauf bei E-Einzelhändlern enttäuschend. Von den Dingen, die E-Commerce-Unternehmen tun können, sagen 51% der Verbraucher dies Verbesserung der technischen Hilfe hat oberste Priorität, gefolgt von einer Verbesserung der Garantie- / Schadenbearbeitung (38%) und einer besseren Reparatur / Wartung (35%).

Kundenunterstützung kann in verschiedenen Formen bereitgestellt werden: entweder persönlich oder über Kommunikationskanäle wie E-Mail, Telekommunikation oder Live-Chat.

Um ein positives Verhalten nach dem Kauf effektiv zu optimieren, muss die Kommunikation zeitnah erfolgen: Es wurde festgestellt, dass Kunden innerhalb von fünf Minuten oder weniger eine Antwort von einem Unternehmen wünschen 93% der Unternehmen können dies nicht erreichen!

  • 32 Unternehmen – 7% – antworteten innerhalb von 5 Minuten
  • 240 Unternehmen – 55% – brauchten mehr als 5 Tage, um zu antworten, oder antworteten überhaupt nicht

Um auf dem Laufenden zu bleiben, sollten Sie eine Implementierung in Betracht ziehen Chatbots Diese basieren auf KI / maschinellem Lernen – insbesondere, wenn Sie nicht über das Budget für engagierte Kundendienstmitarbeiter verfügen.

Suchen Sie nach einer Fallstudie, um Ihr eigenes WooCommerce-Kundenserviceerlebnis zu modellieren?

Beispiele für eine hervorragende Kundenbetreuung sind: Geek Squad von Best Buy Services, mit denen Kunden Produkte im Geschäft, zu Hause, online oder telefonisch installieren und reparieren können. IKEA hat durch Akquisition eine eigene interessante, aber effektive Kundenbetreuung geschaffen TaskRabbit, Dies verbindet Menschen mit On-Demand-Mitarbeitern, die bestimmte Aufgaben erledigen können.

Hier einige weitere schnelle Treffer zur Optimierung des positiven Verhaltens nach dem Kauf in Bezug auf die Kundenbetreuung:

  • Bieten Sie Kundensupport auf allen sozialen Kanälen an, auf denen Sie präsent sind. Es spielt keine Rolle, ob Sie bereits Support auf Ihrer Website anbieten – auch wenn Sie noch keinen Prozess zur Abwicklung des sozialen Kundensupports haben, werden Sie weiterhin für die Beantwortung der dort gestellten Fragen verantwortlich gemacht. Sprout Social’s Intelligenter Posteingang Das Tool erleichtert die Bearbeitung und Delegierung eingehender sozialer Anfragen.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Kontaktdaten sichtbar und leicht zu finden sind, damit Kunden problemlos Kontakt aufnehmen können.
  • Haben Sie eine sichtbare und übersichtliche FAQ-Seite für die häufigsten Fragen und Bedenken der Kunden.
  • Integrieren Sie Kundenprofile in Ihr Ticketsystem. WooCommerce bietet eine Vielzahl von Kundendienstintegrationen, mit denen Sie mit Ihren Kunden kommunizieren können, z. B. Help Scout, Freshdesk und andere.

sprossensozial

Letztendlich ist kein Geschäft (E-Commerce oder sonstiges) perfekt. Fehler treten auf, insbesondere wenn Sie Dritte für den Versand und die Erfüllung verwenden. Aber egal was passiert, wenn bei einer Bestellung etwas schief geht, stellen Sie sicher, dass Sie alles tun, um es richtig zu machen – oder riskieren Sie, einen Kunden mit einem potenziell hohen Lebenszeitwert zu verlieren.

2. Stellen Sie eine zeitnahe Kommunikation bezüglich des Bestellstatus bereit

Kunden möchten vom Abschluss eines Kaufs an über ihren Bestellstatus auf dem Laufenden gehalten werden.

Es ist erwähnenswert, dass scheinbar schlechte Nachrichten über einen Bestellstatus von einem Kunden nicht unbedingt als solche wahrgenommen werden. Tatsächlich geben 98% der Verbraucher an, Unternehmen zu schätzen, die sie informieren wenn etwas Schlimmes passiert zu ihrer Bestellung. Indem Sie diese Informationen freiwillig zur Verfügung stellen und im Voraus darüber informieren, bauen Sie wertvolles Vertrauen auf.

Erst wenn sich Ihr Shop als vertrauenswürdig erwiesen hat, kann ein neuer Kunde weitere Marketing-Updates und Werbeaktionen durchführen. Mit der richtigen Behandlung nach dem Kauf können diese treuen Follower Ihnen sogar dabei helfen, das Wort zu verbreiten – indem Sie Ihre Werbeaktionen auf ihren eigenen sozialen Kanälen oder einzeln mit Personen in ihren Netzwerken teilen.

Obwohl E-Mail die beste und bekannteste Plattform für die E-Commerce-Kundenkommunikation ist, werden auch Kanäle wie Text- und Push-Benachrichtigungen immer beliebter, da 38% der Verbraucher auf vielfältige Weise von Einzelhändlern hören möchten.

Es sei denn, eine Bestellung war insgesamt Impuls kaufen, Kunden fühlen sich normalerweise gut mit den Dingen, die sie gekauft haben, und sind offener für den Empfang von E-Mails nach dem Kauf von den Unternehmen, bei denen sie gekauft haben. Tatsächlich haben E-Mails nach dem Kauf die doppelte Öffnungsrate von regulären Werbe-E-Mails.

Hier einige Tipps zur Optimierung Ihrer E-Mails nach dem Kauf:

  • Halten Sie den Ton leicht und optimistisch.
  • Seien Sie nicht aufdringlich, besonders wenn Sie versuchen, Upselling zu betreiben. Vorschläge sind in Ordnung – insbesondere, wenn Sie Ihrem Empfänger einen Sonderrabatt gewähren können.
  • Fördern Sie das Engagement, indem Sie Kunden bitten, ihre Einkäufe in sozialen Medien zu teilen, sie einzuladen, Ihnen in sozialen Medien zu folgen und sich für Ihre E-Mail-Liste anzumelden, sie zur Teilnahme an einer Zufriedenheitsumfrage einzuladen und sie zu bitten, eine Bewertung abzugeben, sobald sie ihren Kauf erhalten haben.

WooCommerce Follow-Up-Erweiterung kann Ihnen helfen, den E-Mail-Folgeprozess nach dem Kauf zu automatisieren und zu systematisieren. Alternativ können Sie externe E-Mail-Automatisierungsdienstanbieter in Betracht ziehen, um einen Großteil der Kommunikation über den Autopiloten abzuwickeln.
Follow Ups

Sie können auch zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen, indem Sie Rabatte und Vergünstigungen im Austausch für eine Überprüfung oder für Antworten auf Ihre Umfrage anbieten. Verwenden Sie WooCommerce Smart Coupon Erweiterung Gutscheine und Geschenkkarten für WooCommerce zu generieren.
Intelligente Gutscheine

3. Ermutigen Sie Kunden, sich Ihrem Treueprogramm anzuschließen

Treueprogramme sind eine großartige Möglichkeit, bestehende Kunden zu belohnen und sie zu ermutigen, Ihre Marke weiterhin zu unterstützen. Da die meisten Leute bereits eine Brieftasche voller Lochkarten und ein Smartphone voller Treueprogramm-Apps haben, muss Ihre Brieftasche unkompliziert und einfach zu verbinden sein, um Anmeldungen zu fördern.

Einige schnelle Tipps zum Erstellen eines erfolgreichen Kundenbindungsprogramms:

  • Machen Sie die Belohnungen mehr über das Sammeln von Punkten und nicht so sehr über das Verschenken von Rabatten.
  • Erstellen Sie eine spezielle Zielseite, auf der die Vorteile des Treueprogramms und die Teilnahme aufgeführt sind.
  • Bewerben Sie das Programm häufig in Ihrer E-Mail-Liste und in Ihren sozialen Medien.

WooCommerce bietet a Punkte- und Belohnungserweiterung Das kann Ihnen helfen, Ihr Treueprogramm einfach zu verwalten.
WooCommerce Punkte und Belohnungen

4. Senden Sie personalisierte Nachrichten

Neben der Sicherstellung, dass E-Mail-Nachrichten rechtzeitig vorliegen, kann das Hinzufügen von Personalisierung dazu beitragen, das Verhalten nach dem Kauf zu verbessern. Schließlich schätzen die Leute (scheinbar) Eins-zu-Eins-E-Mails über etwas, das sich eher wie ein Massenversand anfühlt.

86% der Verbraucher geben an, dass die Personalisierung bei ihren Kaufentscheidungen eine wichtige Rolle spielt (PDF-Studie) und 87% der Käufer gaben an, dies zu tun getrieben, um mehr zu kaufen wenn Online-Shops Personalisierung beinhalten. Darüber hinaus liefern personalisierte Nachrichten 6x höhere Transaktionsraten.

Möglicherweise kennen Sie die alte Art der Personalisierung von E-Mails – indem Sie den Kunden mit seinem Vornamen in der E-Mail ansprechen oder ihm an seinem Geburtstag einen speziellen Rabattcode senden.

Heutzutage hat die Technologie es Unternehmen ermöglicht, einen Schritt weiter zu gehen: personalisierte Produktempfehlungen zu senden. Amazon soll machen 35% seines Umsatzes von Cross-Selling auf diese Weise.
Post Kaufverhalten

WooCommerce bietet a eingebaute Funktion Das macht es einfach, verwandte Produkte, Upsells und Cross-Sells zu unterscheiden. Da sich nicht jedes E-Commerce-Unternehmen die Zeit dafür nimmt, können Sie sich auf einfache Weise von der Konkurrenz abheben und Ihren durchschnittlichen Bestellwert steigern.

Post Kaufverhalten

Letzte Gedanken: Wie Sie mit WooCommerce profitables Verhalten nach dem Kauf fördern können

Das Verbringen von Zeit für die Erfahrung nach dem Kauf kann sich als unnötiger Aufwand anfühlen, aber die Zahlen unterstützen diesen Fokus. Indem Sie Ihre Kunden zufrieden stellen, bauen Sie eine vertrauensvolle Beziehung auf, die sich weiterhin in Bezug auf einen höheren Wert für die Kundenlebensdauer und Markenanwälte auszahlt, die Ihnen helfen, neue Kunden zu erreichen.

Zeigen Sie Ihren Kunden zunächst, dass Sie sie schätzen, indem Sie ihnen die Aufmerksamkeit schenken, die sie benötigen. Kommunizieren Sie rechtzeitig mit ihnen. Zeigen Sie, dass Sie ihnen zuhören und mit ihren Vorlieben übereinstimmen, und sie werden für immer Ihnen gehören.

Was halten Sie von der ganzen Idee, das Erlebnis nach dem Kauf in WooCommerce zu verbessern? Haben Sie begonnen, in diesem Bereich an Ihrem Geschäft zu arbeiten? Was ist Ihre größte Herausforderung dabei? Lass es uns in den Kommentaren wissen oder twittere @codeinwp

Vergessen Sie nicht, an unserem Crashkurs teilzunehmen, um Ihre WordPress-Site zu beschleunigen. Mit einigen einfachen Korrekturen können Sie Ihre Ladezeit sogar um 50-80% reduzieren:

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map