So erhalten Sie Kundenreferenzen und was Sie danach damit tun können – Ultimate Guide

So erhalten Sie Kundenreferenzen und was Sie danach damit tun können – Ultimate Guide

So erhalten Sie Kundenreferenzen und was Sie danach damit tun können – Ultimate Guide
СОДЕРЖАНИЕ
02 июня 2020

Wie man Kundenreferenzen erhält und was man damit macht


Kundenreferenzen sind das Lebenselixier eines jeden Unternehmens. Wenn Sie größere und bessere Kunden gewinnen möchten, müssen Sie zunächst zeigen, dass Sie gut in dem sind, was Sie tun. Und egal wie gut Sie sich verkaufen können, Lob ist glaubwürdiger, wenn es von jemand anderem kommt. Zu wissen, wie man Kundenreferenzen erhält, ist eine wesentliche Fähigkeit für jeden Unternehmer.

Dieser Leitfaden wird Zeigen Sie, wie Sie Kundenreferenzen erhalten, mit denen Sie mehr und bessere Unternehmen gewinnen können. Zu diesem Zweck zeigen wir Ihnen, wie Sie die perfekte Anfrage erstellen und Ihre eigenen Testimonial-Vorlagen erstellen, um den Prozess für Ihre Kunden zu vereinfachen.

Die Macht, eigene Zeugnisse zu schreiben

Wenn Sie ein neuer Geschäftsinhaber sind, klingt die Idee, eigene Testimonials zu schreiben, möglicherweise unaufrichtig. Schließlich sollen dies persönliche Empfehlungen sein. Bedeuten sie immer noch etwas, wenn sie von Ihnen und nicht von Ihren Kunden geschrieben wurden??

Ihre Kunden sehen das dagegen anders.

Sie mögen Ihre Arbeit lieben und empfehlen Sie gerne weiter, aber es ist eine weitere Aufgabe auf einer bereits vollständigen Aufgabenliste. Wenn Sie das Zeugnis schreiben und alles, was sie tun müssen, ist sich abzumelden, ist dies eine Sache weniger, über die Sie sich Sorgen machen müssen.

Wenn Sie einige Ihrer Testimonials in Stapeln zusammen mit einer E-Mail mit Vorlagenanforderung schreiben, können Sie dies tun Fordern Sie in wenigen Minuten ein Kunden-Testimonial an, und macht es ihnen leicht, Ihnen in noch kürzerer Zeit ein Zeugnis zu geben.

So schreiben Sie Ihre Testimonials zur Genehmigung durch den Kunden

Testimonials schreiben

Sie können Ihre eigenen Testimonials in den folgenden drei Schritten schreiben:

1. Entscheiden Sie, was Sie hervorheben möchten

Brainstorming einer Liste von Dingen, die Sie über Ihr Unternehmen hervorheben möchten. Sie möchten beispielsweise betonen, wie eng Sie mit Kunden zusammenarbeiten oder wie schnell Ihre Arbeit zu Ergebnissen führt.

Streben Sie mindestens fünf verschiedene Dinge an, über die Ihre Testimonials sprechen sollen.

2. Schreiben Sie in einer Stunde so viele Testimonials wie möglich

Schreiben Sie so viele Testimonials mit 2-3 Sätzen wie möglich in einer Stunde und verwenden Sie einen Timer, um sicherzustellen, dass Sie dies nicht den ganzen Tag tun. Richten Sie jedes Testimonial auf einen bestimmten Aspekt Ihres Unternehmens, den Sie hervorheben möchten. Verweilen Sie nicht zu lange bei einem Testimonial. Sie möchten eine Liste mit 20 oder mehr Personen erstellen, damit Sie diese Übung nicht über einen längeren Zeitraum wiederholen müssen.

Gehen Sie gleichzeitig nicht mit Geschichten oder Dingsbums über Bord. Hier sollte es um Fakten gehen.

3. Bearbeiten Sie Ihre Testimonials, um Klarheit und Rechtschreibung zu gewährleisten

Lesen Sie Ihre Testimonials erneut und korrigieren Sie etwaige Fehler. Sie möchten nicht, dass Ihre Testimonials zu kalt oder professionell klingen, aber Sie möchten auch nicht, dass Ihre Kunden – oder potenzielle zukünftige Kunden – durch einen offensichtlichen Rechtschreibfehler abgelenkt werden. Oder, noch schlimmer, so verwirrt zu sein, dass sie Ihre Website verlassen.

Beispiel Testimonials

Sie wissen nicht, was Sie schreiben sollen? Hier sind einige Beispiel-Testimonials, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern:

Es war eine Freude, mit (Blank) zu arbeiten. Sie hat in jeder Phase des Prozesses mit mir kommuniziert. Ihr THE-THING-DONE erfüllte alle meine Funktionsanforderungen und übertraf meine ästhetischen Erwartungen.
Wir näherten uns (Blank) mit komplizierten Anforderungen und einer harten Frist für unsere Unternehmensgründung. Sie verstand unsere Bedürfnisse sofort und stellte rechtzeitig zu unserer Frist eine hervorragende Sache zusammen.
(Blank) verwandelte unser DING in etwas Modernes und Spektakuläres. Sie lieferten fortgeschrittenes DIESES und DAS, und wir könnten mit den Ergebnissen nicht zufriedener sein.
(Blank) hat nicht nur eine schöne Sache für uns gebaut, sondern auch unsere Mitarbeiter in ETWAS geschult, damit wir selbst damit arbeiten können.
Auch nach dem Start von THING ist (Blank) weiterhin kommunikativ und hilfreich. Jedes Mal, wenn wir ein Problem haben oder unser Ding aktualisieren möchten, können wir uns auf (Blank) verlassen..

Wenn Sie diese Vorlagen als Grundlage für Ihre ersten Testimonials verwenden, müssen Sie sie ersetzen "Leer" mit deinem Namen und ändere die Wörter – alles in Großbuchstaben. Sie möchten nicht, dass Kunden ihre Testimonials Wort für Wort in diesem Artikel finden!

Weitere Inspirationen finden Sie auch in einigen Testimonials auf meiner Website für freiberufliche Autoren:

Dianna Testimonials

So erhalten Sie Kundenreferenzen mit einer Vorlagen-E-Mail

Zeugnisse erhalten

Sobald Sie Ihre Testimonials geschrieben haben, können Sie die Vorlagen-E-Mail erstellen, mit der Sie sie von Ihren Kunden anfordern. Ihr Ziel hier sollte es sein, es Ihren Kunden so schnell und einfach wie möglich zu machen, die von Ihnen erstellten Testimonials abzumelden.

Ihre E-Mail sollte Folgendes tun:

  • Erinnern Sie Ihren Kunden an die Arbeit, die Sie gemeinsam geleistet haben.
  • Danke ihnen für die Arbeit.
  • Fragen Sie, ob sie bereit wären, Ihnen ein Zeugnis zu geben.
  • Bieten Sie ein Zeugnis an, das Sie selbst geschrieben haben.
  • Bitten Sie sie, entweder das von Ihnen verfasste Zeugnis abzumelden oder es als Inspiration für eines ihrer eigenen zu verwenden.
  • Sagen Sie ihnen, wo das Zeugnis verwendet wird.

Sie möchten all diese Dinge in kürzester Zeit erledigen. Streben Sie nicht mehr als vier Absätze mit 2-3 Sätzen an, einschließlich des von Ihnen vorgeschlagenen Zeugnisses.

Wenn es fertig ist, sollte Ihre Vorlagen-E-Mail ungefähr so ​​lauten:

Sehr geehrter Kunde),

Es war mir eine Freude, mit Ihnen an (Projekt) zu arbeiten. Nochmals vielen Dank, dass Sie sich für eine Zusammenarbeit mit mir entschieden haben.

Ich habe mich gefragt, ob Sie bereit sind, ein Zeugnis für meine Website abzugeben? Etwas in Anlehnung an das folgende Zitat (ich kann sogar genau dieses Zitat verwenden, wenn Sie möchten):

"(Blank) hat nicht nur eine schöne Website für uns entworfen, sondern auch unsere Mitarbeiter in WordPress-Management geschult, damit wir die Website selbst aktualisieren können."

Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie dieses Zeugnis unterschreiben oder eines Ihrer eigenen schreiben würden. Das Testimonial wird auf meiner Website veröffentlicht und kann auch in privaten E-Mails mit potenziellen Kunden verwendet werden.

Vielen Dank für Ihre Zeit,
(Leer)
(Webseite)
(Kontakt Informationen)

Die meisten Kunden melden sich gerne von dem ab, was Sie ihnen gesendet haben. Die besten Kunden werden diese Testimonials erweitern, Schreiben Sie einen detaillierten Bericht darüber, wie Sie ihnen geholfen haben. In beiden Fällen erhalten Sie mit dieser E-Mail-Vorlage Kundenreferenzen, die Sie für Ihre Marketingbemühungen verwenden können.

So passen Sie Ihre Anfrage-E-Mails an

Wenn Sie lernen, wie Sie Kundenreferenzen erhalten, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass sich niemand gerne als Nummer fühlt. Vorlagen können Zeit sparen, aber sie laufen auch Gefahr, Ihre Kunden zu entfremden. Um dies zu vermeiden, sollten Sie die Vorlage beim Senden Ihrer Testimonial-Anfrage auf verschiedene Arten anpassen:

  • Ersetzen Sie alle Instanzen von (client) durch den Namen der Person.
  • Ersetzen Sie (Projekt) durch den Namen des Projekts.
  • Fügen Sie einen Satz über etwas hinzu, das Ihnen während Ihrer Arbeit mit dem Kunden besonders gut gefallen hat.
  • Schalten Sie das Testimonial gegen ein zuvor nicht verwendetes aus.

Diese kleinen, aber leistungsstarken Änderungen an der Vorlagen-E-Mail zeigen Ihrem Kunden, dass Sie über sie nachdenken, nicht nur über Ihr Endergebnis.

Wann ist ein Zeugnis anzufordern?

Testimonials anfordern

Das letzte Stück, um zu wissen, wie man Kundenreferenzen erhält, ist zu verstehen, wann man sie anfordert. Es gibt zwei ideale Zeiten, um um ein Zeugnis zu bitten:

1. Am Ende Ihrer gemeinsamen Zeit

Wenn Sie an einem großen, einmaligen Projekt arbeiten, ist die natürliche Zeit, um ein Zeugnis anzufordern, wenn das Projekt abgeschlossen ist. Wenn dies mit einer Unternehmens- oder Produkteinführung zusammenfällt, möchten Sie möglicherweise bis eine Woche nach der Einführung warten, bis Ihr Kunde weniger gestresst ist.

2. Nach drei Monaten

Einige Kunden möchten, dass Sie fortlaufende Wartungsarbeiten durchführen oder Inhalte für ihre Website und / oder Social Media-Plattformen erstellen. Möglicherweise arbeiten Sie ein oder zwei Jahre lang mit diesen Personen zusammen, möchten aber nicht so lange auf ein Zeugnis warten, insbesondere wenn sie einer Ihrer ersten Kunden sind. Drei Monate geben ihnen Zeit, sich an die Zusammenarbeit mit Ihnen zu gewöhnen und Ihren Wert zu verstehen, und Sie erhalten eher früher als später ein Zeugnis, damit Sie neue Kunden suchen können.

Verwendung von Kundenreferenzen

Verwenden Sie Testimonials

Nachdem Sie nun verstanden haben, wie Sie Kundenreferenzen erhalten, müssen Sie verstehen, wie Sie mit ihnen umgehen sollen.

Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie Kundenreferenzen verwenden können, um Ihre Arbeit zu vermarkten:

1. Erstellen Sie Fallstudien um sie herum

Fallstudien verwenden eine Kombination aus anekdotischen Beweisen und statistischen Daten, um zu veranschaulichen, warum etwas wirksam ist oder nicht. Hier bei CodeinWP haben wir eine umfangreiche Fallstudie durchgeführt, wie wir die ersten 4.000 Abonnenten für unsere E-Mail-Liste erhalten haben.

Wenn einer Ihrer Kunden Ihnen ein ausführliches Zeugnis gibt, können Sie es als Grundlage für eine Fallstudie verwenden, die zeigt, wie Sie ihnen geholfen haben. Wir haben diese Art von Marketing-Fallstudie hier bei CodeinWP durchgeführt, als das Unternehmen anfing und es hauptsächlich darum ging "PSD zu WordPress" Dienstleistungen. Das Stück wurde basierend auf einem Testimonial von Sam Lloyd gemacht. Sie werden feststellen, dass das Testimonial in diesem Fall so detailliert war, dass wir es größtenteils für sich allein stehen ließen. Möglicherweise möchten Sie zusätzliche Materialien hinzufügen, um die Aussagen Ihres Kunden in Ihrer eigenen Fallstudie zu präzisieren.

2. Zeigen Sie sie auf Ihrer Website an

Es gibt verschiedene Stellen, an denen Sie Testimonials auf Ihrer Website anzeigen können:

  • Oben und / oder unten in Ihrem "Über" Seite
  • Auf einem separaten "Referenzen" Seite
  • Auf Zielseiten für bestimmte Produkte
  • In der Seitenleiste
  • In der Fußzeile

Sie werden wahrscheinlich Ihre besten Testimonials an mehr als einem dieser Orte platzieren wollen.

Vergessen Sie nicht, das Bild des Kunden beizufügen, wenn Sie können. Dadurch fühlt sich das Zeugnis realer an. Hier ist ein Beispiel von einem unserer Redakteure:

Colin Testimonials

3. Nehmen Sie sie in Vorschläge auf

Arbeiten Sie an einem neuen Kundenvorschlag? Fügen Sie eine Handvoll Testimonials hinzu, um Ihren potenziellen Kunden zu zeigen, dass Sie wissen, was Sie tun. Wenn Sie eine Webdesign-Angebotsvorlage verwenden, können Sie sogar alle Ihre Testimonials einschließen. Entfernen Sie dann einige, bevor Sie den Vorschlag senden, und behalten Sie nur die relevantesten Angebote für jeden Kunden bei.

4. Verwandeln Sie sie in visuellen Inhalt

Drüben in unserem Social-Media-Blog Revive.Social sprechen wir viel über die Macht von Social Media Grafikdesign. Bilder ziehen sowohl in den sozialen Medien als auch auf Ihrer Website mehr Aufmerksamkeit auf sich. Verwenden Sie daher ein Programm wie Canva um Ihre besten Testimonials in auffällige Grafiken zu verwandeln.

5. Veröffentlichen Sie sie in Ihren sozialen Medien

Unabhängig davon, ob Sie sie als Grafik oder als einfaches Zitat veröffentlichen, kann die Veröffentlichung Ihrer Testimonials in sozialen Medien ein starker Motivator für Menschen sein, die über eine Zusammenarbeit mit Ihnen nachdenken. Sie können Ihre Kunden auch in diesen Posts markieren, um ihre Reichweite zu erhöhen.

Letzte Gedanken darüber, wie man Kundenreferenzen erhält

Nachdem Sie verstanden haben, wie Sie Kundenreferenzen erhalten, können Sie den sozialen Beweis erstellen, den Sie benötigen, um erfolgreich zu sein.

Sobald Sie eine solide Reihe von Kundenreferenzen erhalten haben, können diese zu einem der leistungsstärksten Tools in Ihrer Marketingstrategie werden.

Vergessen Sie nicht, an unserem Crashkurs teilzunehmen, um Ihre WordPress-Site zu beschleunigen. Mit einigen einfachen Korrekturen können Sie Ihre Ladezeit sogar um 50-80% reduzieren:

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Это интересно
    Adblock
    detector