5 besten E-Commerce-Plattformen für Multi-Vendor-Marktplätze im Jahr 2020

Haben Sie all diese erfolgreichen Marktplätze für mehrere Anbieter dazu gebracht, Ihre eigenen zu erstellen??


Mit der massiven Beliebtheit von Websites wie Etsy und ThemeForest sind E-Commerce-Marktplätze mit mehreren Anbietern zu einer beliebten Möglichkeit geworden, sowohl physische als auch digitale Produkte zu verkaufen.

Kunden sind glücklich, weil sie aus einer großen Auswahl von Produkten mehrerer Anbieter auswählen können, und Sie sind glücklich, weil Sie Anbietern eine Provision in Rechnung stellen können. Marktplätze für mehrere Anbieter erfordern jedoch einige einzigartige Funktionen. Dies bedeutet, dass Sie auf jeden Fall spezielle Software benötigen, wenn Sie Ihren eigenen Marktplatz für mehrere Anbieter erstellen möchten.

Wir haben bereits heute die besten E-Commerce-Plattformen behandelt, Schauen wir uns die besten Plattformen für E-Commerce-Marktplätze mit mehreren Anbietern an da sie sich auf die wesentlichen Kriterien eines guten Marktplatzgeschäfts beziehen.

Beste E-Commerce-Plattformen für Multi-Vendor-Marktplätze

Wesentliche Merkmale von Marktplätzen mit mehreren Anbietern

Wenn Sie einen erfolgreichen Marktplatz für mehrere Anbieter erstellen möchten, benötigen Sie mindestens diese Funktionen:

�� Qualitätssuchfunktion

Die Suche ist für den E-Commerce immer von entscheidender Bedeutung, für Marktplätze mit mehreren Anbietern jedoch doppelt wichtig. Kunden müssen in der Lage sein, in einem Meer von Produkten von Drittanbietern zu finden, was sie benötigen (denken Sie daran, wie überfüllt die ThemeForest-Suche sein kann!)..

Einfache Bewertungen

Da Sie mehrere Verkäufer haben, müssen Kunden in der Lage sein, Verkäufer und Produkte einfach zu überprüfen, damit Verkäufer sich einen Namen machen können.

��️ Digital gegen physisch

Einige Marktplätze sind auf digitale oder physische Produkte beschränkt. Sie müssen die Option auswählen, die Ihren Zielen entspricht.

�� Möglichkeit, Provision zu berechnen

Als Eigentümer eines Marktplatzes generieren Sie Einnahmen, indem Sie eine Provision erheben. Ihre Plattform muss dies nicht nur zulassen, sondern Ihnen auch die Abwicklung von Zahlungen erleichtern, damit Sie nicht überfordert werden.

�� Preis

Es gibt einige massive Preisunterschiede für Marktplätze mit mehreren Anbietern (für WordPress und andere). Daher müssen Sie den Preis der Plattform im Vergleich zu ihren Funktionen sorgfältig abwägen, wenn Sie einen auswählen.

Nehmen wir nun die 5 besten Plattformen für E-Commerce-Marktplätze mit mehreren Anbietern (in keiner bestimmten Reihenfolge):

1. WordPress mit Mayosis + Easy Digital Downloads

Mayosis ist ein beliebtes WordPress-Thema, das eng in Easy Digital Downloads integriert ist, um Marktplätze für digitale Produkte mit mehreren Anbietern zu schaffen. Es ist preislich erschwinglich und dank seiner vertrauten WordPress-Oberfläche einfach zu bedienen.

Registrierungs- und Listungsprozess für Mayosis:

Mayosis erleichtert Anbietern die Registrierung mit einem einfachen Formular. Nach der Registrierung und Genehmigung können Anbieter ihre Produktlisten einreichen vom Frontend – Sie müssen sich also keine Sorgen machen, dass Anbieter das generische WordPress-Dashboard verwenden müssen.

Anbieter erhalten außerdem eine eigene Profilseite, auf der alle ihre Produkte und eine kurze Biografie aufgeführt sind:

Beste E-Commerce-Multivendor-Plattformen: Mayosis-Liste

Mayosis-Suchfunktion:

Die grundlegende Mayosis-Suchfunktion ist ziemlich einfach. Benutzer können nach Schlüsselwörtern suchen und dann nach Kategorien sortieren:

Aber wenn Sie so etwas kaufen Suche & Filter Pro, Sie können diese Funktionalität erheblich erweitern.

Mayosis-Überprüfungssystem:

Verifizierte Kunden können Produkte einfach über ein Front-End-Formular überprüfen. Mayosis fügt allen Bewertungen automatisch ein Schema-Markup hinzu, und Anbieter können alle Bewertungen schnell über ihr Dashboard anzeigen.

Digitale oder physische Mayosis-Produkte:

Da Mayosis auf Easy Digital Downloads basiert, ist es fast * ausschließlich für digitale Produkte. Wenn Sie physische Produkte verkaufen möchten, benötigen Sie eine andere Plattform.

* Mit EDD können Sie zur Not einige physische Produkte verkaufen – das ist einfach nicht das, wofür es am besten geeignet ist.

Mayosis-Kommissionen:

Mit Mayosis können Sie Provisionen für Ihr gesamtes Geschäft sowie benutzerdefinierte Provisionen für einzelne Anbieter festlegen. Außerdem wird eine CSV aller nicht bezahlten Provisionen generiert, die Sie in das Massenzahlungssystem von PayPal hochladen können, um die Zahlung von Provisionen zu vereinfachen.

Preise für Mayosis:

Das Mayosis-Thema selbst kostet bei ThemeForest 64 US-Dollar. ABER, wenn Sie einen funktionierenden Marktplatz wünschen, müssen Sie auch den kaufen Easy Digital Downloads Professional Pass für zusätzliche 299 $. Mit dem Professional Pass erhalten Sie Zugriff auf alle Marktplatzfunktionen sowie auf alle Premium-EDD-Zahlungsgateways.

Alles in allem erwarten Sie 363 US-Dollar für das Thema sowie die wesentlichen Funktionen für einfache digitale Downloads.

Sie benötigen außerdem Ihr eigenes E-Commerce-WordPress-Hosting, um Ihren Shop zu hosten.

�� Gehe zu Mayosis
�� Gehen Sie zu Easy Digital Downloads
�� Gehen Sie zum EDD Professional Pass

2. Magento mit Marktplatz

Marketplace ist eine beliebte Erweiterung für Magento, die es zu einem voll funktionsfähigen Marktplatz für mehrere Anbieter macht. Der Entwickler Webkul bietet auch Versionen von Marketplace für WordPress, Shopify und andere Content-Management-Systeme an. Ich habe mich entschieden, die Magento-Version hervorzuheben, da sie die robusteste zu sein scheint, aber Sie können Hier können Sie Versionen für alle Plattformen anzeigen.

Weitere Informationen zum Vergleich der grundlegenden E-Commerce-Plattformen finden Sie in unserem Vergleich zwischen Shopify und WooCommerce und Magento.

Registrierungs- und Listungsprozess für Magento Marketplace:

Anbieter können sich über ein einfaches Front-End-Formular registrieren. Nach der Genehmigung haben sie Zugriff auf ein detailliertes Dashboard:

E-Commerce-Marktplatzplattformen für mehrere Anbieter

Das "Produkt hinzufügen" Form ist detailliert, aber nicht sehr hübsch. Es sieht aus wie ein Backend-Formular, das für Anbieter, die zahlreiche Produktlisten erstellen möchten, nicht sehr benutzerfreundlich ist:

Best-E-Commerce-Multivendor-Plattformen-Magento-2-Listing

Anbieter erhalten außerdem eine eigene detaillierte Profilseite, auf der alle ihre Produkte und Bewertungen angezeigt werden. Wie Sie sehen können, ist die Lieferantenprofilseite wesentlich detaillierter als Mayosis:

best-ecommerce-multivendor-plattformen-magento-3-profil

Magento Marketplace-Suchfunktion:

Magento Marketplace bietet eine etwas bessere Suchfunktion als Mayosis Out-of-the-Box. Kunden können nach Schlüsselwörtern suchen und dann nach Kategorie, Preis, Relevanz und Namen sortieren:

Best-E-Commerce-Multivendor-Plattformen-Magento-4-Suche

Magento Marketplace-Überprüfungssystem:

Kunden können sowohl Geschäfte als auch einzelne Produkte problemlos überprüfen. Der Site-Administrator kann diese Überprüfungen verwalten und genehmigen.

Magento Marketplace digitale oder physische Produkte:

Magento Marketplace kann sowohl physische als auch digitale Produkte verarbeiten. Anbieter können beim Erstellen einer Produktliste angeben, ob ihr Produkt physisch oder digital ist.

Magento Marketplace-Provisionen:

Sie können für jedes Geschäft einen globalen Provisionssatz sowie einen individuellen Provisionssatz festlegen. Das Provisionen Das Dashboard macht es einfach, alle Zahlen im Auge zu behalten:

Best-E-Commerce-Multivendor-Plattformen-Magento-5-Provision

Preise für den Magento-Marktplatz:

Das Marktplatzerweiterung kostet $ 349 für sich. Sie müssen auch überlegen, ob Sie die kostenlose Community Edition von Magento für Ihre Anforderungen verwenden können oder ob Sie für die Enterprise Edition bezahlen müssen. Wenn Sie Magento Enterprise benötigen, wird das schnell teuer.

�� Gehe zu Magento
�� Gehen Sie zur Marketplace-Erweiterung

3. WordPress mit WooCommerce + WC Vendors Pro

Es gibt mehrere Plugins, mit denen WooCommerce Marktplätze für mehrere Anbieter hinzufügen kann. Ich habe mich für das WC Vendors-Plugin entschieden, da es gut unterstützt wird und sowohl kostenlose als auch Premium-Versionen enthält. Hier sind jedoch zwei weitere Qualitätsoptionen, die Sie in Betracht ziehen können:

  • Produktanbieter – kein großer Fan, weil es Anbieter dazu zwingt, das WordPress-Backend zu verwenden (es ist jedoch billig – nur 79 US-Dollar).
  • Dokan – Sehr ähnliche Funktionalität wie WC Vendors Pro, jedoch günstiger (149 USD / Jahr für den Starter-Plan).

Im Vergleich zu den anderen Plattformen auf dieser Liste, WC-Anbieter hat den schönen Vorteil, dass Sie immer noch die große Anzahl an Erweiterungen und Support für WooCommerce nutzen können.

Weitere Informationen zu diesem Ansatz finden Sie in unserem Leitfaden zum Erstellen eines Marktes für mehrere Anbieter mit WC-Anbietern.

Registrierungs- und Listungsprozess für WC Vendors Pro:

Anbieter können sich über ein einfaches Formular registrieren und ihre Produkte dann über ein Front-End-Dashboard wie Mayosis verwalten:

Best-E-Commerce-Multivendor-Plattformen-WC-Anbieter-1-Dashboard

Das Produkt hinzufügen Die Optionen sind im Wesentlichen dieselben wie bei Verwendung von WooCommerce im WordPress-Administrator. Sie werden jedoch etwas benutzerfreundlicher dargestellt:

Best-E-Commerce-Multivendor-Plattformen-WC-Anbieter-2-Add-Produkt

Anbieter erhalten außerdem eine einfache Profilseite mit ihrem Logo, ihren sozialen Konten, Bewertungen und Produktlisten.

Suchfunktionen von WC Vendors Pro:

Sie können die Leistung einer beliebigen Anzahl von WooCommerce-Erweiterungen nutzen, um Suchfunktionen hinzuzufügen.

WC Vendors Pro Überprüfungssystem:

Mit WC Vendors können Kunden einzelne Produkte überprüfen. Diese einzelnen Produktbewertungen werden dann zu einer Gesamtbewertung zusammengefasst "Ladenbewertung" für die Store-Profilseite. Die aggregierte Filialbewertung gibt potenziellen Kunden eine schöne Momentaufnahme eines Anbieters.

Digitale oder physische Produkte von WC Vendors Pro:

Da WC Vendors Pro auf WooCommerce basiert, können Anbieter sowohl physische als auch digitale Produkte erstellen.

Provisionen für WC Vendors Pro:

WC Vendors Pro ermöglicht einige ordentliche Provisionsstrukturen. Eher, als nur Als Pauschalprozentsatz können Sie einen Pauschalprozentsatz, einen Prozentsatz + eine Gebühr oder eine Pauschalgebühr berechnen. Provisionen können bei Verwendung von Stripe sofort bezahlt werden.

Hinweis – Provisionsauszahlungen funktionieren umgekehrt zu den anderen Plugins. Anstatt dass der Site-Administrator die Provision verdient, verdient der einzelne Anbieter die Provision. Beachten Sie dies bei der Festlegung Ihrer Provisionsstruktur.

Preise für WC Vendors Pro:

WC-Anbieter Pro kostet 199 US-Dollar für ein Jahr Support / Updates (Sie können auch eine lebenslange Lizenz für 599 US-Dollar erwerben). Sie benötigen außerdem ein eigenes WooCommerce-Thema, das extra kostet. Wenn Sie Geld sparen möchten, können Sie ein kostenloses WooCommerce-Thema verwenden, um loszulegen.

Es gibt eine begrenzte kostenlose Version des Plugins, Ich denke jedoch, dass Sie sich für die Pro-Version entscheiden sollten, wenn Sie es ernst meinen, Marktplätze für mehrere Anbieter in WordPress zu erstellen.

�� Gehen Sie zu WooCommerce
�� Gehen Sie zu WC Vendors Pro

4. Sharetribe

Sharetribe ist ein Service, der ausschließlich auf die Schaffung von Marktplätzen für mehrere Anbieter abzielt. Es unterscheidet sich in zweierlei Hinsicht von den anderen Optionen in dieser Liste:

  1. Damit können Sie einen Marktplatz für Produkte, Dienstleistungen oder Vermietungen erstellen. Die anderen Optionen erlauben nur Produkte.
  2. Es konzentriert sich mehr auf die Schaffung von Peer-to-Peer-Marktplätzen als auf Marktplätze mit mehreren Anbietern und organisierten Ladenfronten.

Sharetribe ist also definitiv nicht jedermanns Sache. Aber wenn du sind Wenn Sie einen Peer-to-Peer-Marktplatz schaffen möchten, ist dies die Plattform für Sie.

Registrierungs- und Listungsprozess für Sharetribe:

Der Registrierungs- und Listungsprozess von Sharetribe richtet sich definitiv mehr an einzelne Verkäufer als an organisierte Geschäfte. Die Benutzeroberfläche ist übersichtlich, funktioniert jedoch nicht zum Hochladen einer großen Anzahl von Produkten:

Sharetribe Neues Angebot hinzufügen

Verkäufer erhalten eine Profilseite, auf der ihre Produkte aufgelistet sind. Auch hier handelt es sich eher um ein Profil für eine Person als um ein Profil für ein Geschäft.

Sharetribe-Suchfunktion:

Die Suchseite von Sharetribe ist funktionsfähig. Benutzer können nach Schlüsselwörtern suchen und dann nach Preis, Kategorie und Tags filtern. Es sollte alle Filteroptionen enthalten, die die meisten Geschäfte benötigen.

Es gibt auch eine Kartenansicht, die für lokale Marktplätze eine nette Geste ist:

Sharetribe-Suchfunktion

Sharetribe-Überprüfungssystem:

Benutzer können nach dem Kauf ein Feedback für einen Verkäufer hinterlassen. Andere Käufer können diese Bewertungen auf der Profilseite des Verkäufers sehen.

Sharetribe digitale oder physische Produkte:

Sie können Sharetribe so einrichten, dass entweder physische oder digitale Produkte verkauft werden. In dieser Abteilung ist es sehr flexibel.

Sharetribe-Provisionen:

Mit Sharetribe können Sie einen Prozentsatz, eine feste Mindestgebühr oder eine Kombination festlegen. Diese Provision wird automatisch auf Ihr PayPal-Konto ausgezahlt, wenn ein Kunde einen Kauf bei einem Marktplatzverkäufer tätigt. Sie müssen an keinem Teil des Zahlungsprozesses aktiv beteiligt sein.

Sharetribe-Preise:

Sharetribe berechnet eine wiederkehrende Gebühr basierend auf der Anzahl der Benutzer auf Ihrem Marktplatz. Der günstigste Tarif ohne Sharetribe-Branding beträgt 149 USD pro Monat für bis zu 1.000 Mitglieder (oder 119 USD pro Monat, wenn Sie jeweils 6 Monate lang bezahlen)..

�� Gehe zu Sharetribe

5. CS-Cart Multi-Vendor Edition

Die Multi-Vendor-Version von CS-Cart ist eine funktionsreiche, aber teure Multi-Vendor-Marktplatzplattform. Da in der Multi-Vendor-Edition von Grund auf Multi-Vendor-Funktionen integriert sind, fühlt sie sich zusammenhängender an als die anderen Optionen in dieser Liste, die auf Erweiterungen basieren.

Registrierungs- und Listungsprozess für CS-Cart:

Verkäufer können sich über das Frontend registrieren. Sobald sie angemeldet sind, wird ein sehr schönes Dashboard angezeigt:

CS-Cart Vendor Dashboard

Das Produkt hinzufügen Tab ist nicht sehr ästhetisch, aber funktional:

CS-Cart Neues Produkt für Anbieter hinzufügen

Verkäufer können auch einfach alle ihre Produkte und Lagerbestände über ihr Dashboard suchen und verwalten.

CS-Cart-Suchfunktion:

CS-Cart hat definitiv die beste Standardsuchfunktion. Kunden können nach einer Vielzahl von Optionen sortieren und filtern.

Noch besser ist jedoch, dass die Profilseite jedes Anbieters eine Suchoption enthält nur dieser Anbieter. Keine der anderen Plattformen bietet diese Standardfunktionalität.

CS-Cart-Überprüfungssystem:

Sie können Bewertungen global oder für einzelne Produkte aktivieren oder deaktivieren. Kunden können jedoch nur einzelne Produkte bewerten. Es gibt keine aggregierte Lieferantenbewertung.

Digitale oder physische CS-Cart-Produkte:

CS-Cart ist für physische Produkte. Es gibt keine Möglichkeit, ein Produkt als zu kennzeichnen "Digital" in der Verkäuferschnittstelle.

CS-Cart-Provisionen:

Sie können den Provisionssatz für einzelne Verkäufer festlegen. Provisionen können entweder Prozentsätze oder Pauschalgebühren sein. Wenn Kunden zahlen, geht das Geld direkt an Sie (den Site-Administrator). Anschließend verteilen Sie das Geld entsprechend der Provisionsstruktur.

CS-Cart-Preise:

Bei 1.450 $, CS-Cart Multi-Vendor ist bei weitem die teuerste Option auf dieser Liste. Es hat eine großartige Funktionalität, aber 1.450 US-Dollar sind immer noch eine Menge Geld.

�� Gehen Sie zu CS-Cart

Welche Multi-Vendor-Marktplatzplattform passt zu Ihnen??

Obwohl sich alle Optionen lohnen, sind die von mir aufgelisteten Marktplätze für mehrere Anbieter nicht austauschbar.

  • Diejenigen, die Marktplätze für mehrere Anbieter für schaffen möchten digitale Produkte sollten WordPress + Mayosis + Easy Digital Downloads oder WooCommerce mit WC Vendor in Betracht ziehen.
  • Wenn Sie Marktplätze für mehrere Anbieter für den Verkauf von organisierten Anbietern erstellen möchten physische Produkte, Schauen Sie sich Magento Marketplace, CS-Cart oder WooCommerce mit WC-Anbieter an.
  • Und schließlich, wenn Sie irgendeine Art von erstellen möchten Peer-to-Peer-Marktplatz für mehrere Anbieter, Betrachten Sie Sharetribe.

Welche Plattform ist Ihr Favorit für Marktplätze mit mehreren Anbietern? Teilen Sie Ihre Auswahl in den Kommentaren!

Vergessen Sie nicht, an unserem Crashkurs teilzunehmen, um Ihre WordPress-Site zu beschleunigen. Mit einigen einfachen Korrekturen können Sie Ihre Ladezeit sogar um 50-80% reduzieren:

Layout und Präsentation von Karol K..

* Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Wenn Sie also auf einen der Produktlinks klicken und dann das Produkt kaufen, erhalten wir eine geringe Gebühr. Keine Sorge, Sie zahlen trotzdem den Standardbetrag, sodass Sie keine Kosten haben.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map