43 Experten-Blogger wiegen sich ein: Was ist die leistungsstärkste Marketingstrategie für soziale Medien für 2020?

In der heutigen digitalen Wirtschaft ist praktisches Geschäftswissen mehr als leistungsfähig. Es ist überlebenswichtig und elementar für das Gedeihen! Dies ist auch nicht anders, wenn Sie nach einer Marketingstrategie für soziale Medien für 2020 suchen.


Können Sie es sich leisten, Wochen und Monate damit zu verbringen, das herauszufinden? "Geheimnis" auf Pinterest, Facebook oder Twitter Erfolg ganz alleine?

Das glaube ich auch nicht …

Deshalb schlage ich vor, dass Sie sich stattdessen mit Experten treffen und von ihnen lernen. Und dann möglicherweise ihre beste Social-Media-Marketing-Strategie für 2020 stehlen.

Wenn Sie wissen möchten, was in digitalen Medien für 2020 (und darüber hinaus) funktioniert, müssen Sie unbedingt von den Bloggern lernen, die essen, leben und atmen Social Media Marketing. Sie haben vielleicht schon von einigen gehört.

Ich hatte das Vergnügen, diese berühmten Blogger für digitales Marketing zu interviewen, und dieser Artikel, den Sie gerade lesen, enthält jetzt ihr Bestes "geheime Rezepte" über die beste Social-Media-Strategie, Plattformen und Tools da draußen.

Leistungsstarke Social Media Marketing Strategie

Bonusinfo: Wussten Sie, dass Sie Ihr WordPress mit geringem Aufwand um 50-80% beschleunigen können? Klicken Sie hier für einige einfache Korrekturen, die Sie heute vornehmen können.

43 Experten-Blogger

Sie alle mussten dieselbe Social-Media-Marketing-Frage beantworten:

Was ist Ihre leistungsstärkste Marketingstrategie für soziale Medien und wie verbinden Sie Ihr WordPress-Blog damit??

Genießen Sie die Einblicke, können Sie sich mit diesen Bloggern in Verbindung setzen und den Beitrag auch mit Ihren Freunden und Kollegen teilen. Vielen Dank!

Zac Johnson

Zac Johnson

Affiliate-Unternehmer, Internet-Vermarkter und Blogger
ZacJohnson.com
@ Twitter

Meine stärkste Marketingstrategie für soziale Medien war die Erstellung meines Podcasts, Aufstieg des Unternehmers. Mit fast 100 Folgen in den Büchern ist es großartig zu sehen, wie die Show gewachsen ist und im Laufe der Zeit ein neues Publikum erreicht hat.

Sie können 15 meiner Lieblingsfolgen sehen Hier. (Denken Sie daran, wenn Sie sich mit anderen Experten und Marken verbinden, kann dies auch neue Zielgruppen und Bekanntheit für sich selbst schaffen.)

Als Social-Media-Spiel funktioniert es auf verschiedene Arten. Das erste ist, dass jede Episode über verfügbar ist iTunes und auch durch meinen Blog.

Wenn eine neue Episode live geschaltet wird, wird sie an alle meine sozialen Medien gesendet und gleichzeitig im Blog veröffentlicht, damit jeder sie anhören kann. Auch hier arbeiten zwei verschiedene Arten von Inhalten für mich – sowohl Audio als auch Text (Blog-Beitrag).

Zusätzlich zu meiner Werbung für die Show wird der Gast in jeder Folge normalerweise auch seine eigene Werbung veröffentlichen. Wenn Sie die richtigen Werkzeuge installiert haben, können Sie ein Werkzeug wie verwenden MeetEdgar um alle Ihre Blog-Beiträge (oder welche Inhalte auch immer) einzustecken und sie für ein wiederholtes Teilen in sozialen Netzwerken im Laufe der Zeit zu planen.

Wenn Sie dies tun, sollten Sie auch das soziale Konto der Person angeben, die Sie interviewen. Dies würde dann die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass Sie auch Wochen oder Monate nach der Veröffentlichung Ihres ersten Inhalts / Podcasts mehr Social Shares und Retweets erhalten.

Jon Dykstra

Jon Dykstra

Der FAT Stacks Unternehmer
FatStacksBlog.com
@ Twitter

Dies hängt von der Website ab, aber ich beschränke meine Antwort auf meine Website mit dem höchsten Traffic, die auch den meisten Social-Media-Traffic erhält.

Für eine lange Zeit Facebook war der beste Social-Media-Kanal, aber Anfang 2016 wurde Pinterest die beste Social-Media-Verkehrsquelle, die über 84.000 monatliche Besucher generierte (kostenloser Verkehr)..

Während es zu 2 Jahre dauert, um dieses Niveau zu erreichen Pinterest Verkehr, Der Schlüssel für mich waren 2 Dinge.

  1. SumoMe Image Sharer

Damit Sie wissen, handelt es sich bei der betreffenden Website um eine Website, die auf Pinterest gut funktioniert und bildorientiert ist.

Das SumoMe Image Sharer-Plugin erleichtert Besuchern das Teilen einzelner Bilder auf Pinterest, Facebook und / oder Twitter. Wie Sie sich vorstellen können, sind die meisten Freigaben Pins für Pinterest.

Hier ist ein aktueller Screenshot der Image Sharer-Statistiken:

Jon Dykstra 1

  1.  Einrichten von Rich Pins

Das Einrichten von Rich Pins für meine Website hat meinen Pinterest-Verkehr in die Höhe getrieben. Es ist kostenlos und einfach zu erledigen.

Pinterest führt Sie durch https://developers.pinterest.com/docs/rich-pins/overview/

Innerhalb weniger Wochen verdreifachte Rich Pins meinen Pinterest-Traffic von 400 Geben oder Nehmen auf über 1.200 pro Tag.

Innerhalb von 3 Monaten hat Rich Pins meinen Pinterest-Traffic von 1.200 täglichen Besuchern auf über 3.500 tägliche Besucher erhöht.

Jon Dykstra 2

Jon Dykstra 3

Wenn Sie sich in einer Pinterest-freundlichen Nische befinden und viele Bilder auf Ihrer Website haben, ist das Einrichten von Rich Pins ein wirklich guter Verkehrsschritt.

Lesen Sie meinen vollständigen Beitrag über Pinterest unter http://fatstacksblog.com/pinterest-traffic/.

Matthew Barby

Matthew Barby

Globaler Wachstumsleiter & SEO @HubSpot, preisgekrönter Blogger, Branchenredner und Dozent
MatthewBarby.com
@ Twitter

Ich habe eine riesige Fallstudie geschrieben, die ein Ganzes umreißt Social-Media-Strategie dass ich früher ein enormes Wachstum auf meiner WordPress-Website vorangetrieben habe.

Sie können das überprüfen, aber hier sind einige Ratschläge, die ich geben würde:

  1. Versuchen Sie, sich auf das Wachstum Ihrer sozialen Medien zu konzentrieren, indem Sie Kanäle außerhalb der sozialen Netzwerke selbst nutzen.
  2. Überlegen Sie, wie Sie einen Mechanismus in Ihre Website integrieren können, um das Engagement in Ihren Social-Media-Konten zu fördern. Bieten Sie beispielsweise Benutzern, die Ihre Inhalte in sozialen Medien teilen, exklusive Inhalte an.
  3. Eine andere Möglichkeit könnte darin bestehen, Ihre E-Mail-Abonnentenliste zu verwenden, um das Engagement in sozialen Netzwerken zu fördern.

Hier erfahren Sie, wie ich soziale Netzwerke tiefer in meine WordPress-Websites einbinden kann sozialer Fußabdruck WordPress Plugin Das hilft mir dabei, Kennzahlen zur sozialen Viralität meiner Inhalte zu ermitteln.

Neil Patel

Neil Patel

Gründer, Unternehmer, Investor & Influencer. Kolumnist für Forbes, Inc, Unternehmer, Huffington Post
NeilPatel.com
@ Twitter

Die mächtigste Social-Media-Strategie, die ich je gesehen habe, ist Verbinden mit Personen, die Blog-Beiträge in Ihrem Bereich teilen. Ich verwende beispielsweise die Twitter-Suche, um zu sehen, wer konkurrierende Artikel teilt. Anschließend vernetze ich mich mit diesen Personen und fordere sie auf, meine Inhalte zu teilen.

Viele Leute werden Ihre E-Mails ignorieren, aber mindestens 10% werden Ihre Inhalte teilen. Auf diese Weise können Sie auf einfache Weise auf Ihr Blog zugreifen.

Adam Connell

Adam Connell

Hilft Unternehmern, mehr Menschen online zu erreichen. Gründer von BloggingWizard und Fan von Firefly und chinesischen Imbissbuden
BloggingWizard.com
@ Twitter

Das mag zunächst kontraintuitiv klingen, aber bleib hier bei mir.

Sie können eine Website einrichten oder jemanden für Sie einrichten lassen. Und versuchen Sie sofort, die Leute dazu zu ermutigen, Ihre Tweets wie Ihre Facebook-Seite und Ihre Fotos auf Instagram zu überprüfen.

Links zu sozialen Profilen befinden sich wahrscheinlich an sehr prominenten Stellen mit gelegentlichem sozialem Widget – möglicherweise werden Tweets usw. Angezeigt.

Und obwohl dies dazu führen kann, dass Ihre Fangemeinde wächst, besteht die Möglichkeit, dass einige Leute auf Facebook landen und statt Ihre Seite zu überprüfen, Katzenvideos ansehen.

Hinzu kommt, dass Sie auf gemieteten Grundstücken bauen. Als Facebook seinen Algorithmus zum ersten Mal änderte, verloren einige Blogger über Nacht 90% ihres Datenverkehrs. Es mag so klingen, als würde ich sagen, dass Soziales Zeitverschwendung ist. Aber das ist weit von der Wahrheit entfernt.

Was ich sage ist folgendes:

Wenn wir uns auf 1-2 verschiedene Plattformen stützen, um unser Geschäft auszubauen, müssen wir einen anderen Ansatz verfolgen, der das potenzielle Risiko reduziert.

Was können Sie stattdessen tun??

Erstellen Sie zuerst Ihre E-Mail-Liste und verwenden Sie dann Ihre E-Mail-Liste, um Folgendes in Ihren vorrangigen sozialen Netzwerken zu erstellen. Stellen Sie Ihre sozialen Profile weiterhin zur Verfügung, legen Sie jedoch Wert darauf, eine E-Mail-Liste zu erstellen. Erstellen Sie ein starkes Angebot, das die Benutzer dazu zwingt, sich bei Ihrer Liste anzumelden.

Ermutigen Sie dann die Abonnenten, sich über Ihre Bestätigungsseite und an mehreren Stellen innerhalb einer Auto-Responder-Sequenz mit Ihnen in sozialen Netzwerken zu verbinden.

Danach haben Sie:

  • Eine größere E-Mail-Liste, die Ihnen gehört – keine Änderung des Newsfeeds kann sie entfernen.
  • Die Möglichkeit, mehr Verkehr zurück zu Ihren Inhalten zu lenken (wenn dies Ihr Ding ist) – die meisten E-Mail-Sendungen führen zu mehr Klicks.
  • Eine engagiertere soziale Anhängerschaft – Sie werden wahrscheinlich nicht so viele Follower bekommen, aber diejenigen, die Sie bekommen, werden weitaus engagierter sein, und genau das ist richtig?!

Technisches Setup mit WordPress:

Zuerst benötigen Sie einen E-Mail-Anbieter wie MailChimp oder ActiveCampaign.

Jedes dieser Tools bietet Anmeldeformulare, die jedoch hinsichtlich der Funktionalität sehr einfach sind und nicht sehr gut aussehen.

Sie können ein Tool wie Thrive Leads oder SumoMe verwenden, um Anmeldeformulare auf Ihrer WordPress-Website anzuzeigen. SumoMe kann mit jeder HTML-Site arbeiten, wenn Sie WordPress nicht verwenden. Ich habe einige andere Optionen in behandelt Dieser Beitrag zu Listenerstellungs-Plugins.

Anschließend müssen Sie eine eindeutige Bestätigungsseite einrichten, zu der Abonnenten nach Bestätigung ihres Abonnements wechseln.

Wenn Sie einen Bleimagneten haben, ist dies ein guter Ort, um ihn zu platzieren. Sie sollten jedoch auch Handlungsaufforderungen anzeigen, damit sich Personen in Ihren wichtigsten sozialen Profilen mit Ihnen verbinden können.

Dann können Sie eine ähnliche Aktion in Ihrer Auto-Responder-Sequenz ausführen. Sie müssen lediglich Ihre Abonnenten bitten, sich mit Ihnen in Verbindung zu setzen, Links zu Ihren sozialen Profilen bereitzustellen und die wichtigsten Vorteile der Verbindung zu erläutern.

Andrea Loubier

Andrea Loubier

Mailbird CEO. Ein Weinliebhaber und ein produktiver E-Mail-Nerd, der gerne reist
GetMailBird.com 
@ Twitter

Für soziale Medien sollten Sie für jeden Kanal unterschiedliche Inhalte erstellen. In Followern verknüpfte Follower haben andere Bedürfnisse und Interessen als Ihre Facebook- oder Twitter-Fans und Follower.

Bewerben Sie Ihre Blog-Inhalte über soziale Medien.

Sie können denselben Inhalt mit verschiedenen Snippets bewerben. Diese Snippets richten sich dann an unterschiedliche Zielgruppen und können auf verschiedenen Social-Media-Kanälen und -Gruppen geteilt werden.

Wir fragen direkt im Mailbird-Blog nach. Oft bitten wir die Leute, ihre Gedanken in den Kommentaren unseres Blogs zu teilen und sie dann über den Facebook-Button zu teilen.

Ansonsten haben wir auch Blog-Abonnenten, sodass sie jedes Mal benachrichtigt werden, wenn wir einen neuen Beitrag veröffentlichen.

Mit Social Media war es jedoch einer unserer besten Hacks, um auf allen sozialen Kanälen Engagement aufzubauen, eine zu hosten Gewinnspiel Veranstaltung, die Menschen dazu ermutigt, sich auf allen sozialen Kanälen von Mailbird zu verbinden und uns zu folgen, darunter LinkedIn, Google+, Facebook, Twitter, YouTube und mehr.

Sobald sie eine Verbindung hergestellt haben, setzen wir uns kurz mit ihnen in Verbindung und fragen sie, wie es mit Mailbird funktioniert, um die Convo zu starten.

Wir möchten auch viele unterhaltsame oder inspirierende Bilder im Zusammenhang mit E-Mail / Produktivität teilen, die beim Teilen häufig aufgegriffen werden. Wir verbinden uns mit den relevanten Gruppen innerhalb dieser Kanäle, abhängig von dem Inhaltswinkel, den wir zu diesem Zeitpunkt haben.

Andrew-BrandBuilders

Andrew James

Mitbegründer und Marketingexperte von Brand Builders
BrandBuilders.io

Wir bei Markenhersteller verwenden FB als unsere primäre Quelle für sozialen Verkehr.

In erster Linie muss auf Ihrer Website (FB-weit) ein FB-Retargeting-Pixel installiert sein. Auf diese Weise können Sie Ihre Zielgruppe nach den von ihnen besuchten Seiten segmentieren, um festzustellen, ob sie konvertiert wurden oder nicht.

Nehmen wir an, Sie verkaufen "Produkt A." Das hat einen Wert von 199 $.

  • Sie können einen Leitmagneten erstellen, der sich auf Ihre Zielgruppe bezieht (hilft ihnen bei der Lösung eines bestimmten Problems), und dann eine Zielseite mit einem eindeutigen CTA einrichten.
  • Ein … kreieren "Vielen Dank" Seite, auf der Ihr Besucher Ihren Bleimagneten herunterladen / sehen kann.
  • Installieren Sie das Konvertierungspixel auf Ihrem "Vielen Dank" Seite.
  • Als nächstes können Sie einen Splitter Ihres Hauptprodukts erstellen.
  • Wenn Sie einen Online-SEO-Kurs verkaufen, Sie können es zersplittern, indem Sie ein Modul Ihres Kurses abnehmen und es beispielsweise als eigenständiges Angebot präsentieren "Wie man konvertierende Überschriften schreibt"
  • Sobald Sie Ihr Splitterangebot fertig haben, können Sie einen Preis zwischen 7 und 29 US-Dollar festlegen (in diesem Beispiel liegt der Preis bei 9 US-Dollar)..
  • Sie können diesen Splitter als Tripwire-Angebot verwenden.
  • Personen, die Ihr Tripwire-Angebot kaufen, kaufen mit größerer Wahrscheinlichkeit (!) Ihr Kernangebot – Produkt A..
  • Ein … kreieren "Vielen Dank" Seite und Installieren Sie das zweite Konvertierungspixel.
  • Zum Schluss eine Landung einrichten + "Vielen Dank" Seite für Ihr Kernangebot – Produkt A und stellen Sie sicher, dass Sie Installieren Sie das Konvertierungspixel auf der "Vielen Dank" Seite.

Hier beginnt der Spaß. Da auf Ihrer Website ein Retargeting-Pixel installiert ist, können Sie auf einfache Weise Personen überwachen und gezielt ansprechen, die bestimmte Seiten besucht haben (oder nicht besucht haben) (danke-Seiten), und diese mit Ihren Anzeigen schalten.

Zu klären – Wenn eine Person, die auf Ihrer Seite, Ihrem Blog-Beitrag usw. gelandet ist, die Dankesseite Ihres Leitmagneten nicht gesehen hat, bedeutet dies, dass sie an Ihrem breiten Thema interessiert ist, Ihren Leitmagneten jedoch möglicherweise nicht bemerkt hat ein installierter Popup-Blocker oder ähnliches.

Sie können eine Facebook-Anzeige einrichten, die auf diese bestimmten Besucher ausgerichtet ist (wir haben das Retargeting-Pixel installiert, erinnern Sie sich?)..

Wir werden ein benutzerdefiniertes Publikum erstellen und Schließen Sie alle Personen ein, die Ihren Blog / Ihre Website besucht haben, und schließen Sie die Personen aus, die die Dankesseite Ihres Lead Magnet besucht haben. Auf diese Weise schalten Sie Ihre Anzeigen NUR für Besucher, die noch nicht in Leads umgewandelt wurden.

Der nächste Schritt besteht darin, sicherzustellen, dass wir Ihr Tripwire-Angebot NUR den Personen präsentieren, die auf der Zielseite Ihres Lead Magnet konvertiert haben. Sie können ihnen entweder eine E-Mail mit dem TW-Link senden oder sie automatisch zu Ihrem TW-Angebot umleiten, sobald sie sich für Ihren Leitmagneten angemeldet haben – ganz bei Ihnen.

Aus unserer Erfahrung – 50% der Besucher Ihrer Lead Magnet-Zielseite werden in Leads umgewandelt, und rund 10% dieser Leads werden durch den Kauf Ihres Tripwire-Angebots in Kunden umgewandelt.

Sobald dies erledigt ist, können Sie Ihre zweite benutzerdefinierte Zielgruppe einrichten.

In diesem Fall NUR zielen Sie auf Personen ab, die die Dankesseite Ihres Lead Magneten (Leads) besucht haben, und schließen Sie Personen aus, die die Dankesseite Ihres Tripwire besucht haben (Kunden).

Sie sollten eine Anzeige einrichten, in der sie aufgefordert werden, zu Ihrer TW-Verkaufsseite zurückzukehren (kreativ zu sein) und Ihr Bestes zu geben, um sie in Kunden umzuwandeln.

Der letzte Schritt ist identisch. Sie erstellen eine benutzerdefinierte Zielgruppe Einschließlich der Kunden, die die Dankesseite Ihres Tripwire besucht haben, und Ausschluss von Personen, die die Dankesseite Ihres Produkts A besucht haben. Schalten Sie sie mit Anzeigen und versuchen Sie, sie zum Kauf Ihres Kernangebots zu überreden.

So sieht der mit der Social-Media-Strategie gesteigerte echte Verkaufstrichter aus. Sie werden Ihre Anzeigen kontinuierlich an die Zielgruppe liefern und sie durch Ihren Trichter verschieben, bis sie die Dankesseite Ihres Kernangebots erreichen = $.

Bei korrekter Ausführung sollte Ihre gesamte soziale Kampagne keinen Cent kosten (das Tripwire-Angebot deckt wahrscheinlich die Werbekosten). Woher? Lassen Sie uns einige Zahlen zusammenfassen.

Nehmen wir an, Sie erhalten 1000 Klicks auf Ihre LM-Zielseite für 0,40 USD pro Klick und von diesen 1000 Besuchern entscheiden sich 50% dafür. Das sind 500 neue Leads zu einem Preis von 400 USD.

500 Leads haben es also zu Ihrem Tripwire-Angebot geschafft, und 10% von ihnen entscheiden sich für den Kauf. Das sind also 50 Käufer zu je 9 US-Dollar, was einem Umsatz von 450 US-Dollar entspricht.

Was? Sie haben 500 neue Leads und 50 Sofortkunden gewonnen UND damit einen Gewinn von 50 US-Dollar erzielt? Das ist verrückt. Nein, das ist absolut erreichbar.

Danach liegt es an Ihnen und Ihren Marketingfähigkeiten, so viel wie möglich zu verkaufen und diesen Vorgang immer wieder zu wiederholen. Dies ist nur eine Spitze des Eisbergs.

Andy Crestodina

Andy Crestodina

Webstratege und Mitbegründer von Orbit Media. Referent, Content-Vermarkter, Umweltschützer und Autor
OrbitMedia.com
@ Twitter

Social Media ist wirklich gerecht erleichterte Mundpropaganda. Ziel ist es, die Reibung zwischen dem Inhalt und dem Akt des Teilens zu verringern. Das Hinzufügen von Social-Sharing-Schaltflächen zu Ihren Inhalten ist der Schlüssel zum Auslösen der Freigabe. Jeder weiß das. Jeder Blog macht das.

Wie viele Websites verstehen das falsch?? 

Es ist einfach, Freigabeschaltflächen mit WordPress-Plugins hinzuzufügen. Mit wenigen Klicks werden diese bonbonfarbenen Symbole direkt in Ihrem Blog angezeigt. Aber Die Integration von Social Media ist nicht so einfach. Diese Social-Sharing-Tools bewerben sich möglicherweise selbst, während Ihre Leser ihre Inhalte teilen.

Andy-Crestodina-1

Sehen Sie, wie die Schaltfläche die Marke des Plugin-Herstellers zum Tweet hinzufügt? Das hilft Ihnen oder Ihren Lesern nicht. Das erleichtert ihnen die Mundpropaganda!

Wenn Sie Ihren Plugins nicht vertrauen oder eine genauere Kontrolle wünschen, können Sie benutzerdefinierte Social-Sharing-Schaltflächen erstellen. Sie müssen dies für jedes soziale Netzwerk separat tun. Hier finden Sie die Anweisungen:

Ja, es gibt Plugins, die alles für Sie erledigen können, aber jeder gute WordPress-Entwickler sollte wissen, wie diese funktionieren und wie man sie selbst erstellt.

Ashley Faulkes

Ashley Faulkes

Erstellen Sie atemberaubende Websites, freundliches SEO, Content und WordPress
MadLemmings.com
@ Twitter

Meine beste Marketingstrategie für soziale Medien ist eigentlich ganz einfach. Beschäftige dich auf Pinterest.

Es ist eine Schande, dass mehr Menschen Pinterest nicht mehr nutzen, da es für mich eine der am wenigsten geschätzten Social-Media-Plattformen mit dem größten Verkehrspotenzial ist.

Warum?

Denn wenn Sie etwas in einem anderen Social-Media-Netzwerk hinzufügen, kann es bestenfalls Minuten oder Tage dauern. Pinterest ist jedoch wie gute SEO. Der Verkehr kommt einfach weiter. Und in vielen Fällen, wenn die Pins beliebt sind, wächst auch Ihr Verkehr!

Selbst wenn Sie der Meinung sind, dass Sie auf Pinterest keine Chance haben, prüfen Sie, ob jemand Inhalte in Ihrer Nische teilt, bevor Sie sie als Option ablehnen.

Dann beschäftige dich mit dem Erstellen tolle Bilder mit Canva, Stellen Sie sicher, dass Sie dem Bild relevanten Text hinzufügen. Sobald die Post-Bilder fertig sind, können Sie sie auf Ihren und Gruppen-Boards teilen.

Pro-Tipp: Gruppenvorstände sind das Geheimnis, um Ihr Wachstum zu beschleunigen.

Sicher, es dauert ein bisschen, bis die Ergebnisse sichtbar sind, und ein wenig Ausdauer, aber die Vorteile sind erstaunlich.

Brian Jackson

Brian Jackson

Inbound-Vermarkter, der SEO, Blogging, Content-Marketing, SaaS, #webperf, WordPress liebt & Wachstum hacken
WoorkUp.com
@ Twitter

Mein Beitrag mächtig Social Media Marketing Strategie Derzeit werden neuere Tools wie SmarterQueue, Narrow und Content Marketer verwendet. Diese helfen mir, produktiver zu sein, damit ich mehr Zeit damit verbringen kann, Inhalte zu produzieren.

  • SmarterQueue Ermöglicht es mir, alle meine immergrünen Inhalte in die Warteschlange zu stellen und sie weiter zu Twitter, Facebook usw. zu wechseln.

Dies ermöglicht mehr Augäpfel auf alle meine Inhalte als je zuvor.

  • Eng ist ein erstaunliches Tool, um Ihre Twitter-Follower in einer bestimmten Nische zu vergrößern. Ich bin erstaunt über das schnelle Wachstum und die Qualität der Follower, die ich bekomme.

Dieses Tool hat erstaunliche Gespräche ausgelöst, die zu Leads und Kunden geworden sind.

  • Wann immer ich Roundup-Posts schreibe, Content Marketer ermöglicht es mir, mit nur wenigen Klicks alle Beteiligten zu erreichen und nach einem Anteil an Social Media zu fragen.

Dies hat mein Twitter-Engagement in die Höhe geschossen und mir jede Menge Zeit gespart.

Alle oben genannten Strategien erfordern nach dem Einrichten fast keinen Aufwand. Sie haben den Social-Media-Empfehlungsverkehr zu meinen Blogs dramatisch erhöht.

Chris Makara

Chris Makara

Interaktives Marketing & Digitaler Stratege. Ein SEO, Social Media & Experte für interaktives Marketing und Fußball, Bacon & Beidhändig Bowler Liebhaber
ChrisMakara.com
@ Twitter

Meine stärkste Marketingstrategie für soziale Medien basiert auf dem ständige laufende Förderung meines immergrünen Blog-Inhalts.

Die meisten Blog-Inhalte, die ich erstelle, sind größtenteils immergrüner Natur, was bedeutet, dass es keinen Grund gibt, sie nicht mehr in sozialen Netzwerken zu bewerben, nur weil ich sie vor über einem Jahr geschrieben habe.

Wenn die Informationen immer noch sehr relevant und nützlich sind, lohnt es sich, sie immer wieder zu teilen.

Was ich gerne mache, ist meine immergrünen Inhalte auf meinen WordPress-Sites zu identifizieren. Erstellen Sie dann eine Excel-Tabelle, in der ich für jeden Blog-Beitrag verschiedene Social-Media-Updates erstellen kann.

Manchmal ist es nur der Titel des Beitrags, andere sind Statistiken aus dem Beitrag, und einige Aktualisierungen zitieren Aussagen, die ich innerhalb des Beitrags gemacht habe.

Das Erstellen dieser Social-Media-Updates kann zunächst einige Zeit dauern, Sie können sie jedoch immer wieder verwenden.

Da ich alles in einer Excel-Datei habe, dauert der Import nicht viel Sperrig Dadurch werden diese Updates automatisch an mein Buffer-Konto gesendet.

Wenn ich keine Zeit habe, diese Updates manuell zu erstellen, gibt es einige Plugins für WordPress, mit denen Sie Ihre Beiträge erneut an Twitter senden können. Ein solches Plugin ist Tweetily.

Obwohl es seit Jahren nicht mehr aktualisiert wurde, funktioniert es immer noch für mich. Sie können einige Anpassungen vornehmen, diese sind jedoch immer noch eingeschränkter, als wenn Sie Ihre eigenen erstellen und in Bulkly importieren würden.

Unabhängig davon, welchen Weg Sie einschlagen, können Sie mit diesem Ansatz Ihre Social-Media-Profile mit immergrünen Inhalten Ihrer Websites füllen.

Daniel Thompson

Daniel Thompson

SEO, bezahlter Medienspezialist. Marketing-Enthusiast. Besonders kompetent darin, lokalen Unternehmen dabei zu helfen, profitablen Verkehr zu fördern
MyLocalSEO.ca
@ Twitter

Die soziale Plattform, die ich derzeit am meisten nutze, ist Instagram. Was ich daran liebe, ist, dass sie absichtlich versucht haben, die Automatisierung zu reduzieren.

Zwei Projekte, an denen ich gerade arbeite, sind a Herrenmode-Website und ein E-Commerce-Shop. Ich habe ~ 30.000 Instagram-Follower zwischen den beiden und sie wachsen jeden Tag.

Sie bringen außerdem 20 bis 30 Besucher pro Tag auf meine Website zurück, ohne Werbung außerhalb des einen Links, den Instagram Ihnen bietet. Diese Konten sind erst vier Monate alt.

Also – die ursprüngliche Frage, wie ich sie mit unserem WordPress-Blog verbinde. Derzeit ist es eine Einbahnstraße. Der Datenverkehr fließt von Instagram zu unseren Websites. Wir sind dabei, Angebote für beide Websites zusammenzustellen, um den Datenverkehr zu steigern und unseren E-Mail-Listen hinzuzufügen.

Ich arbeite derzeit daran, Originalbilder für unsere zu erstellen Herrenmode-Blog Beiträge. Ich werde Aktionen unterhalb dieser Bilder aufrufen, um die Anzahl der Follower auf IG zu verbessern.

Ich denke, das größte Missverständnis ist, dass Sie in der perfekten Branche sein müssen, um ein IG-Konto aufzubauen. Foundr ist ein großartiges Beispiel für eine nicht-traditionelle IG-Nische, die sie zerstört.

Wenn Sie biologisch abbaubare Kotaschen verkaufen, haben Sie Hunde. Wenn Sie Autoteile verkaufen, haben Sie klassische Autos. Die meisten Konsumgüter eignen sich auf die eine oder andere Weise für IG.

Dave & Deb Travel

Dave & Deb

Preisgekröntes Reisepaar
ThePlanetD.com
@ Twitter

Unsere stärkste Marketingstrategie für soziale Medien besteht darin, in mehreren Bereichen stark vertreten zu sein. Wir legen nicht alle Eier in einen Korb.

Unsere Marke ist stark auf Pinterest, Twitter, Facebook, Google+ und StumbleUpon.

Wir machen es einfach, unsere Inhalte von unserer Website per Knopfdruck zu teilen, aber wir stellen auch sicher, dass wir sie alle regelmäßig teilen. Wir teilen nicht nur einmal.

Mit einer Strategie, die das gesamte Spektrum der sozialen Kanäle umfasst, können Sie verschiedene Verbraucher auf verschiedenen Plattformen ansprechen.

Wir stellen fest, dass jede Social-Media-Plattform den Verkehr zu unserem Blog steigert, wobei Pinterest der klebrigste Verkehr ist. Der Grund, warum wir der Meinung sind, dass soziale Medien so viel Verkehr auf unseren Blog lenken, ist, dass wir in sozialen Medien sozial sind.

Wir verwenden es nicht als Lautsprecher, wir sprechen mit unseren Anhängern. Wenn wir etwas teilen, neigen sie dazu, es zu lesen, weil sie das Gefühl haben, uns zu kennen. Zahlen sind wichtig, aber es ist wirklich wichtig, eine Beziehung zum Publikum zu haben.

Wir sorgen dafür, dass wir konsequent bleiben und in den sozialen Medien ständig präsent sind. Wir haben ein Team von Leuten, die uns helfen, unsere Inhalte in sozialen Medien zu veröffentlichen, während wir die wahre Stimme bleiben und nur Leute, mit denen unsere Follower sprechen.

Dave Schneider

Dave Schneider

Mitbegründer der Blogger-Outreach-Software NinjaOutreach. Besessen von Business, Marketing und Reisen
NinjaOutreach.com
@ Twitter
UPDATE: Dave betreibt diese Websites nicht mehr, ist aber unter zu finden daveschneider.me

Wir haben viel Erfolg mit der Produktion von großen gefunden, ultimative Link-Zusammenfassungen sowie dieses.

Und dann die Personen informieren, die in ihnen vorgestellt werden, was dazu führt, dass sie es in sozialen Medien teilen.

Im Mai veröffentlicht, schickte uns dies vorbei 7500 Besuche im letzten Jahr und erhielt Hunderte von Aktien. Es entfielen außerdem 21 Testanmeldungen und Dutzende weitere E-Mail-Abonnenten.

Wir waren der Meinung, dass es sehr erfolgreich sein könnte, da es eine Menge Influencer involviert hat, und wir haben nach der Veröffentlichung eine Outreach-Kampagne für den Inhalt durchgeführt, um ihn allen genannten Personen zugänglich zu machen.

Es landete in Google und wurde auf mehreren Websites vorgestellt, was auch dazu beitrug, seine Autorität zu stärken.

Der End-to-End-Prozess war effektiv:

  • Erstellen Sie eine Liste mit Ziel-Keywords, die für unser Produkt relevant sind und für die wir unserer Meinung nach mehr Erfolg haben könnten, in diesem Fall Fallstudien zur Verkehrserzeugung
  • Produktion epischer Inhalte mit über 100 Influencern
  • Werbung für diesen Inhalt bei diesen Influencern
  • Das Verknüpfen mit diesem Inhalt in einem wichtigen Gast, den wir zum Beispiel später geschrieben haben, com / Traffic-Hack /
  • Optimierung für Anmeldungen (auf dieser Seite wird die Begrüßungsmatte von Sumo Me verwendet)

Diese Strategie war für uns sehr effektiv und wir haben sie in anderen Artikeln wiederholt, obwohl dies die beliebteste war.

Diese Posts erhalten fast immer Hunderte von Freigaben und helfen uns beim Aufbau unserer Social-Media-Follower.

Dom Wells

Dom Wells

Lehrt Menschen, wie sie mit Nischen-Marketing-Websites erfolgreich sein können
HumanProofDesigns.com
@ Twitter

Bei meiner erfolgreichsten Social-Media-Strategie geht es nicht darum, damit Traffic zu generieren, sondern vielmehr um Networking. In einigen Nischen ist es am besten, sich mit den anderen Influencern in Ihrer Branche anzufreunden.

Twitter- und FB-Gruppen sind eine großartige Möglichkeit, dies zu tun. Natürlich hängt es von Ihrer Nische ab und davon, wo sich die Influencer aufhalten.

Indem ich den größten Teil der Jahre 2014 und 2015 mit Netzwerken verbracht und mich in der Nische bekannt gemacht habe, konnte ich den Empfehlungsverkehr zu meiner Nummer 1 bei der Konvertierung von Verkehrsquellen machen, und jetzt erreichen mich die Leute ständig.

Ich schätze, ich habe es geschafft, mich auf Influencer-Ebene zu erheben. Ohne Social Media wäre dies nicht so einfach möglich.

Erik Emanuelli

Erik Emanuelli

Unternehmer, Blogger, Reisender, freiberuflicher Schriftsteller, Social-Media-Süchtiger, Extremsportler und zertifizierter Fallschirmspringer
NoPassiveIncome.com
@ Twitter

Eine der einfachsten Maßnahmen, die ich jemals ergriffen habe, um meine Inhalte über soziale Medien zu vermarkten, war die Installation Alte Post wiederbeleben Plugin zu meinem WordPress-Blog.

Grundsätzlich werden Ihre alten Artikel automatisch über Ihre Social-Media-Konten geteilt!

Mit nur ein paar Minuten Arbeit habe ich kostenlose Updates in meinen sozialen Kanälen, die auf meine alten Inhalte verweisen. Zwei Fliegen mit einer Klappe.

Francisco Perez

Francisco Perez

Online-Unternehmer, Business & SEO Berater
IBlogZone.com 
@ Twitter

Die einzige Social-Media-Strategie, die ich verwendet habe, besteht darin, meine Artikel (alt und neu) während eines festgelegten Zeitraums regelmäßig zu veröffentlichen.

Ich habe festgestellt, dass mein wiederholtes Posten auf Twitter, Pinterest, Facebook und G + irgendwann die Aufmerksamkeit erhält, die ich suche, und Traffic für mein Blog bringt.

Je neuer der Beitrag, desto mehr Aufmerksamkeit schenke ich ihm am Anfang.

Für ältere werde ich gelegentlich die ändern "Titel" um zu testen, welche Art von Überschrift die meiste Aufmerksamkeit erregt. Die Werkzeuge, die ich benutze, sind "alte Post wiederbeleben", ein WordPress-Plugin und Hootsuite.

In Verbindung mit dieser Strategie interagiere ich natürlich regelmäßig auf meinen sozialen Kanälen, indem ich Fragen beantworte, mich bei denen bedanke, die meine Beiträge geteilt haben, und indem ich Dinge anderer Leute teile.

Hier ist der Link zu dem Plugin, das ich benutze.

Gael Breton

Gael Breton

Baustellenberater
AuthorityHacker.com
@ Twitter

Um ehrlich zu sein, das grundlegendste für mich, das viele Leute ignorieren, ist sicherzustellen, dass Sie tatsächlich soziale Schaltflächen auf all Ihren Inhaltsseiten haben. Wenn möglich Schaltflächen, die mit dem Benutzer nach unten scrollen, damit sie jederzeit auf dem Bildschirm angezeigt werden.

Und am wichtigsten ist, dass Schaltflächen, die auf allen Geräten als TON Verkehr angezeigt werden, heutzutage mobil sind.

Hier ist unsere Aufschlüsselung auf einer unserer Websites

Gael-Breton-1

Die Optimierung der mobilen Freigabe ist eindeutig sehr wichtig, und die Aufteilung des Datenverkehrs auf vielen B2C-Websites wird immer mehr so ​​aussehen.

Glücklicherweise können Sie mit SumoMe all dies ganz einfach erledigen. Von all den bezahlten Social Plugins habe ich es versucht. SumoMe schlägt sie alle in jeder Hinsicht und es ist kostenlos.

Während ich mit dem Plugin spiele, habe ich festgestellt, dass ein soziales Netzwerk entsteht, das viele Leute ignorieren: E-Mail.

Hier ist die Aufteilung unserer Anteile pro Netzwerk (dank der Analyse von SumoMe).

Gael-Breton-2

Grau = E-Mail-Freigaben. Dies ist je nach Tag die zweit- oder drittbeliebteste Methode zum Teilen von Inhalten. Jeden Tag Twitter übertreffen.

Dann fügten wir Schaltflächen zu unseren Bildern hinzu, als wir unsere Pinterest-Aktivitäten vergrößerten, und stellten fest, dass die meisten Pinterest-Freigaben auf diese Weise erfolgten. Wenn Sie also das Netzwerk verwenden, schalten Sie den Bildfreigaber ein.

Gael-Breton-3

Das Mischen dieser Freigabeknöpfe zusammen mit dem erneuten Veröffentlichen von Infografiken anderer Personen, die sich auf den Artikel beziehen (und ihnen Zuschreibungen geben), hat unseren sozialen Verkehr auf dem Autopiloten erheblich gesteigert.

Wenn Sie diese Freigaben optimal nutzen möchten, stellen Sie sicher, dass Ihre SCHEMA-Sozialdaten vorliegen, und verwenden Sie die Coschedule Headline Analyzer sozial verlockende Schlagzeilen zu schreiben, um Ihre Klickrate zu steigern.

Das ist es, machen Sie einfach diese einfachen Dinge und Sie sollten mehr aus Ihrer WordPress-Site herausholen, wenn es um soziale Medien geht, fast alle mit Autopilot!

Gerald Weber

Gerald Weber

Internetunternehmer, Mitbegründer von Viral Content Buzz und SEO-Typ
HoustoniPhoneScreenRepair.com
@ Twitter

Meine stärkste Marketingstrategie für soziale Medien (insbesondere für eine neuere Website, ein neueres Blog oder ein neueres Unternehmen) ist die Nutzung der Plattform Viraler Inhalt Buzz Blog-Beiträge mit viraler Anziehungskraft zu fördern. (Vollständige Offenlegung: Ich bin Mitbegründer von Viral Content Buzz).

Davon abgesehen funktioniert es wirklich. In der Tat funktioniert es sehr gut, wenn sich Ihre Inhalte in einer beliebten Nische befinden und virale Anziehungskraft haben.

Zum Beispiel haben meine Frau und ich eine neues Geschäft im August 2013 und bewarb den Blog nur über die VCB-Plattform.

Der Grund, warum es so effektiv ist, ist, dass es für einen Vermarkter / Blogger, der keine große Fangemeinde hat, eine relativ einfache Möglichkeit ist, REAL-Social-Media-Freigaben aus REAL-Personen und REAL-Social-Media-Konten zu generieren.

Keine Marionettenkonten und keine gefälschten Aktien. Ich automatisiere diesen Prozess, indem ich den RSS-Feed unseres Blogs hinzufüge. Sobald es von VCB-Moderatoren genehmigt wurde, wird jeder Beitrag automatisch zur Freigabe eingereicht.

Beachten Sie, dass Blog-Beiträge noch von Moderatoren genehmigt werden müssen.

Adam Steele

Adam Steele

Vancouver Internetunternehmer. Funktionierender Workaholic. @MagistrateInc, @LoganixDotNet und @PBNlocal
Magistrateinc.com
@ Twitter

Unsere Strategie beginnt wirklich intern – wir dokumentieren alles, was wir tun, so viel wie möglich von unserem Prozess. Wir werden unsere Erfahrungen in erster Linie mit den von uns verwendeten Tools teilen (wir sind sehr engagiert Trello, zum Beispiel).

Sie dann oft nimm unsere Geschichte auf und teilen, als wäre es eine Fallstudie über die Verwendung ihres Produkts. Wir bekommen einen Link, ein paar Augäpfel und jeder gewinnt.

Dies hängt natürlich mit dem Blog zusammen, da unser Medium zum Teilen unserer Geschichten derzeit unser Blog ist. Aber es ehrlich zu halten und es wirklich alltäglich dokumentieren zu lassen, ist großartig für eine Fallstudie, und die Plattformen sind natürlich interessiert.

Henneke Duistermaat

Henneke Duistermaat

Respektloser Schriftsteller auf der Mission, Gobbledygook auszumerzen. Regelmäßiger Mitarbeiter bei Copyblogger
EnchantingMarketing.com
@ Twitter

Meine Lieblingsstrategie für soziale Medien ist die Verwendung SlideShare weil es eine hervorragende Möglichkeit ist, beliebte Inhalte wiederzuverwenden und Ihre E-Mail-Liste zu erweitern (auch ohne SlideShare-Follower!).

So erstellen Sie eine SlideShare-Präsentation:

  • Suchen Sie nach einem beliebten Blog- oder Gastbeitrag, den Sie geschrieben haben
  • Verwandeln Sie den Beitrag in eine SlideShare-Präsentation, indem Sie nur wichtige Punkte teilen
  • Stellen Sie sicher, dass die Leser das Gefühl haben, wertvolle Tipps zu erhalten
  • Geben Sie dem SlideShare eine aufmerksamkeitsstarke Überschrift
  • Stellen Sie sicher, dass die Eröffnungsfolie attraktiv aussieht
  • Fügen Sie auf der letzten Folie einen Anmeldebonus hinzu und locken Sie die Nutzer dazu, auf eine Zielseite zu klicken, um ihre E-Mail-Adresse zu übermitteln

Die besten Präsentationen werden auf der SlideShare-Homepage vorgestellt. Auf diese Weise kann Ihr Blog von einem neuen (hauptsächlich B2B-) Publikum entdeckt werden.

Meine SlideShare über Copywriting-Do’s und Don’s, hat zum Beispiel bisher 494 E-Mail-Abonnenten generiert (und zählt immer noch).

Istiak Rayhan

Istiak Rayhan

Marketing Blogger, SEO, Social Media und WordPress Enthusiast
RoadToBlogging.com 
@ Twitter

Social Media erleichtert es jemandem, über eine Plattform, die er bereits verwendet, eine Verbindung zu meinem Blog herzustellen. Es hilft mir, meine Zielgruppe zu erreichen und Gleichgesinnte zu verbinden.

Die für mich leistungsstärkste Marketingstrategie für soziale Medien ist Retargeting, auch als Remarketing bekannt.

Viele Leute besuchen jeden Tag meinen Blog, aber nur sehr wenige folgen mir in den sozialen Medien und teilen meine Inhalte. Retargeting hilft mir, mich mit diesen Besuchern zu verbinden und meine Social-Media-Follower sowie meine sozialen Anteile zu erhöhen.

Ich verstärke meine beliebtesten Beiträge für mein Blog-Publikum. Es funktioniert großartig, weil das die Leute sind, die sich bereits für meinen Blog interessieren.

Neben dem Retargeting stelle ich sicher, dass es den Menschen leichter fällt, meine Inhalte zu teilen und mir in sozialen Medien zu folgen.

Hier sind einige WordPress-Plugins, mit denen ich mein Blog vergrößere und zum Teilen ermutige.

  • Tracking Code Manager – Es hilft mir, alle Tracking-Codes und Conversion-Pixel von einer einzigen Seite aus zu verwalten. Ich kann die benutzerdefinierte Facebook-Zielgruppe problemlos verwalten & Facebook Retargeting mit diesem Plugin.
  • Monarch – Es ist ein Social-Sharing-Plugin, das Social-Sharing wahnsinnig einfach macht. Sie können Freigabeschaltflächen auf verschiedene Arten hinzufügen, indem Sie das Plugin verwenden. Sie können es auch verwenden, um Schaltflächen zum Folgen von sozialen Medien hinzuzufügen.
  • Jetpack – Jetpack ist eigentlich ein Bündel von Plugins. Es hat Tonnen von Funktionen. Mit einer der Funktionen kann ich meinen Blog-Beitrag automatisch für den Social-Sharing-Kanal freigeben. Es ist kompatibel mit Facebook, Twitter, LinkedIn, Tumblr, Path und Google+.
  • Klicken Sie hier, um zu twittern – Ich benutze dieses Plugin für meine Lieblingsbeiträge, um sie hinzuzufügen "Klicken Sie zum Twittern" Box. Es funktioniert großartig für mich.
  • OnePress Social Locker – Dieses Plugin hilft mir wirklich, mein Social Sharing zu verbessern. Die Idee ist, einen Teil eines Posts hinter einer Reihe von sozialen Schaltflächen zu verstecken und die Besucher zu bitten, meinen Inhalt zu teilen, um den versteckten Teil zu sehen. Ich benutze diesen Trick hauptsächlich bei langen Posts.

devesh

Devesh Sharma

21 Jahre alter Blogger, Internet-Vermarkter, WordPress-Fanatiker und Gründer von WPKube.com 
@ Twitter

Es würde dieselben Beiträge zu unterschiedlichen Zeiten teilen oder alte Beiträge recyceln. Es kann leicht mit via durchgeführt werden Alte Beiträge wiederbeleben oder MeetEdgar.

Durch das Teilen alter Beiträge erhalten Sie mehr Verkehr und Follower Experiment von Tom Tunguz ergab, dass jeder Tweet das Potenzial hat, etwa 75% so viele Tweets zu erhalten wie die vorherige Anzahl von Retweets.

Jacob Cass

Jacob Cass

Grafik-, Logo- und Webdesigner, Blogger, Freiberufler und Weltreisender
JustCreative.com
@ Twitter

Um die Teilbarkeit meiner Beiträge zu maximieren, habe ich Zeitplan sie zu den Zeiten, die für meine Leser optimiert sind. Mithilfe von Google Analytics können Sie sehen, wann und woher Ihr Datenverkehr stammt, und Ihre E-Mail-Newsletter-Datenbank einsehen.

Ich plane dann mithilfe von WordPress Posts, wann sie höchstwahrscheinlich online sind & Puffer.

Als Beispiel plane ich einen Beitrag, der um 9 Uhr morgens in meinem Blog veröffentlicht wird, und um 10 Uhr morgens wird er in AWeber (meinen E-Mail-Anbieter) importiert. Dann plane ich den E-Mail-Newsletter so, dass er gegen 13 Uhr verschickt wird, wenn der Großteil meines Publikums da ist Die Welt ist online.

Ich plane auch, dass Beiträge auf meinen Social-Media-Plattformen mit Buffer geteilt werden, um sicherzustellen, dass Bilder enthalten sind, um die Klicks zu maximieren.

Jon Haver

Jon Haver

"Nachdem ich über 3 Jahre Studentenkredite in Höhe von 23,5.000 USD zurückgezahlt hatte, wurde ich inspiriert, anderen zu helfen, ihre Schulden zu begleichen"
AuthorityWebSiteIncome.com
@ Twitter

Die leistungsstärkste Marketingstrategie für soziale Medien, die eine Verbindung zu meiner WordPress-Website herstellt, besteht darin, meine Website-Besucher auf Facebook mit Opt-In-Boni neu auszurichten, die Besucher zu Abonnenten machen.

Durch die Möglichkeit, frühere Website-Besucher neu auszurichten, kann ich Besucher, die möglicherweise nie wieder auf meine Website zurückkehren, in einige meiner reaktionsschnellsten Fans umwandeln, indem ich sie auf meine E-Mail-Liste setze.

Kevin_Indig

Kevin Indig

SEO BU Inhaber @dailymotion im Silicon Valley, ehemaliger @Searchmetrics @uniquedigitalDE @thereachgroup
DailyMotion.com
@ Twitter

Eine Sache, die ich immer wieder vergessen und unterschätzt sehe, ist… Facebook-Gruppen! Sie sind eine sehr leistungsfähige Verkehrsquelle, wenn Sie es schaffen, sich ihnen richtig zu nähern.

Sehen Sie diese Spitzen im Gesamtverkehr auf dem Screenshot? Diese stammen aus der Werbung für einen neuen Blog-Beitrag in Facebook-Gruppen!

Kevin Indig 1

Aber wie machst du es richtig? Folgendes müssen Sie beachten:

1. Verwenden Sie die Suchfunktion von Facebook, um geeignete Gruppen für das Thema Ihres Blogs oder Artikels zu finden, den Sie teilen möchten. Je spezifischer die Gruppe, desto besser. Zum Beispiel: Während „Fitness“ als Thema sehr weit gefasst ist, wäre „Fettabbau“ spezifischer und besser für einen Blog-Beitrag über Fettabbau geeignet.

2. Die zweite Variable, die Sie berücksichtigen möchten, ist die Gruppengröße. Die perfekte Gruppe für Ihren Zweck ist die beste Kombination aus Spezifität und Größe.

Kevin Indig 2

3. Im nächsten Schritt möchten Sie 5-10 Gruppen beitreten. Sie können nicht als Fanseite in einer Gruppe posten, daher müssen Sie ein privates Profil verwenden. Dies bedeutet, dass dieses Profil plötzlich zum Gesicht des Blogs wird.

Es ist sehr wichtig, wie vertrauenswürdig dieses Profil aussieht. Suchen Sie sich also ein gut aussehendes Profilbild und interagieren Sie auf nette Weise mit Personen, die den freigegebenen Beitrag kommentieren.

Stellen Sie sich vor, Sie gehen an einer Bar vorbei und ein skizzenhaft aussehender Mann bittet Sie, in einem rauen Ton hineinzukommen – würden Sie gehen? In den sozialen Medien ist es genauso! Beachten Sie auch, dass viele große Gruppen gut moderiert sind. Lesen Sie daher die Gruppenregeln sorgfältig durch und halten Sie sich an diese.

*** Teilen Sie Ihren Blog-Artikel in 3-5 Gruppen gleichzeitig. Sie möchten einige Tests zum besten Zeitpunkt für die Veröffentlichung in der Gruppe durchführen. Versuchen Sie, entweder gegen Mittag (12-13 Uhr) oder nach der Arbeit (18-21 Uhr) zu teilen, wie hier angegeben Infografik.

Denken Sie auch daran, Gruppen nicht mit Ihren Postings zu überfluten, da sich die Benutzer sonst ärgern. Ich habe gute Erfahrungen mit dem wöchentlichen Teilen in einer Gruppe gemacht, aber es hängt auch von der Gruppe selbst ab. Wenn Sie sich außerhalb des Teilens Ihres eigenen Materials in der Gruppe engagieren, können Sie noch mehr Vertrauenswürdigkeit aufbauen!

Wenn Sie teilen, ist es äußerst wichtig, eine kurze Beschreibung des Blog-Artikels zu verfassen, die Benutzer zum Klicken anregt. Je individueller es für die Gruppe ist, desto besser. Daher können Sie entweder den Gruppennamen in die Beschreibung aufnehmen oder eine Verbindung zum Thema der Gruppe herstellen.

Kevin Indig 3

Warum sind Facebook-Gruppen so mächtig? Sie sprechen nicht nur mit einem Publikum, das bereits potenziell an Ihrem Thema interessiert ist, sondern können auch die Facebook-Community nutzen, um es in Ihr eigenes zu konvertieren. Ihr Blog kann zu einer wiederkehrenden Referenz in der Gruppe werden, und schließlich besuchen immer mehr Gruppenmitglieder Ihre Website regelmäßig.

Und hier sind wir bereits beim zweiten Vorteil: Sie bauen eine wachsende Basis von wiederkehrenden Besuchern und treuen Lesern auf. Zwei damit verbundene Untervorteile: Sie können sie in E-Mail-Abonnenten umwandeln. Dies ist eine noch leistungsstärkere Möglichkeit, mit ihnen zu interagieren und sie für Ihre Marke zu gewinnen.

Und Sie verbessern die Wahrnehmung Ihrer Marke in organischen Suchergebnissen: Mehr Menschen klicken auf Ihr Ergebnis, wenn sie Ihre Marke erkennen. Dies wirkt sich wiederum positiv auf Ihre SEO-Leistung aus!

Der dritte Vorteil der Nutzung von Facebook-Gruppen in Ihrer Social-Media-Strategie ist die Interaktion mit den Gruppenmitgliedern. Sie teilen Ihnen nicht nur mit, was in Ihrem Artikel möglicherweise fehlt, sondern auch, welche Fragen sie zu diesem Thema haben und an welchen anderen Themen sie interessiert sind.

Sie sollten diese Fragen in Ihrem Artikel beantworten. Zögern Sie nicht, es nach der Veröffentlichung zu bearbeiten. Verfeinern Sie es im Laufe der Zeit! Kommentare können auch Inspiration für zukünftige Artikel liefern, die Sie dann wieder in der Gruppe teilen können, in der sie besprochen wurden, und auf die Personen verweisen können, mit denen Sie darüber gesprochen haben. Auf diese Weise bauen Sie eine starke Benutzerbasis auf!

Kulwant Nagi

Kulwant Nagi

Internetunternehmer, Blogger, Schriftsteller, Tagträumer
BloggingCage.com
@ Twitter

Die mächtigste Strategie in den sozialen Medien ist Menschen helfen in verschiedenen Gruppen (FB), Communities (G +) und Hashtags (Twitter).

Sie können verschiedene Gruppen, Communitys und Hashtags in Ihrer Branche finden und überprüfen, mit welchen Problemen die Menschen konfrontiert sind. Helfen Sie ihnen nach Ihrer Erfahrung, an diesen Orten eine Autorität aufzubauen.

Sobald Sie an solchen Orten sehr aktiv sind, werden Mitglieder in den Gruppen / Communities Sie bemerken.

So können Sie ein eingängiges Timeline-Cover, ein G + -Cover oder ein Twitter-Cover haben, das Ihre Website-URL und Ihr Fachwissen enthält.

Hier gewinnst du also das Spiel. ��

Haben Sie sie auf Ihrer Website und wandeln Sie sie in Abonnenten um, indem Sie etwas kostenlos geben (eBook, Video, Kurs, Plugin).

Larry Kim

Larry Kim

Gründer @WordStream. Top Kolumnist @Inc Magazine. Unternehmertum, Start-ups, AdWords, Facebook-Werbung
Mobiler Affe 
@ Twitter

Wir machen viel Social Media Werbung.

Werbung für unsere Inhalte in Benutzerlisten (benutzerdefinierte Zielgruppen) und Remarketing (Personen, die unsere Website kürzlich besucht haben).

Wir haben festgestellt, dass Personen, die mit Ihrer Marke vertraut sind, 3-mal häufiger mit Ihren beworbenen Social-Media-Anzeigen interagieren und 2x häufiger zu einem Lead oder Verkauf konvertieren, wenn sie auf Ihre Website klicken.

Luke Kling

Luke Kling

Affiliate Manager, Blogger und Webentwickler
LukePeerFly.com 
@ Twitter

Meine leistungsstärkste Social-Media-Strategie umfasst drei Schritte:

1) Das Finden von Inhalten, von denen ich weiß, dass sie meinem Publikum gefallen und mit denen ich mich beschäftigen möchte. Engagement ist der Schlüssel zu sozialen Medien (insbesondere Facebook-Seiten)..

Je mehr Engagement Sie erhalten, desto mehr Engagement erhalten Sie in Zukunft. Bieten Sie im Laufe der Zeit einen konstanten Wert.

2) Konsequentes Posten ist der einfachste Weg, um Ihr gesamtes Engagement zu verbessern. Wenn Sie den ganzen Monat über zufällig posten, ist es weniger wahrscheinlich, dass Ihre Inhalte angezeigt werden.

Ich habe Facebook-Seiten und Twitter-Konten, die ich in den letzten 3 Jahren jeden Tag dreimal täglich gepostet habe. Das Engagement für meine Inhalte ist phänomenal, weil ich meinem Publikum einen konstanten Wert biete.

Dies führt zu einem besseren Engagement für weniger engagierte Posts (Blog-Posts oder gesponserte Posts)..

3) Ich mische meine Inhaltstypen auch über alle Kanäle. Ich werde eines Tages 2 Bilder (mit hohem Engagement) und 1 Blog-Post-Link veröffentlichen. Am nächsten Tag werde ich 1 YouTube-Video und 2 Bilder veröffentlichen.

Halten Sie Ihre Inhalte auf dem neuesten Stand und der Benutzer ahnt, was Sie ihm als Nächstes geben werden. Ich plane alle meine Inhalte und halte sie über alle meine Kanäle hinweg auf dem neuesten Stand FPTraffic.com.

Mit FPTraffic kann ich auch automatisch neue Blog-Beiträge aus meinen WordPress-Blogs in die Warteschlange stellen und sie mit dem Rest meines Inhalts mischen. Dies trägt dazu bei, mein gesamtes Engagement drastisch zu steigern.

Mit meiner Social-Media-Strategie erreiche ich wöchentlich über 5.000.000 Menschen, damit ich weiß, dass es funktioniert. Es braucht nur Zeit, Mühe und die richtigen Werkzeuge. Viel Glück!

Marcus Taylor

Marcus Taylor

"Ich baue und experimentiere mit Websites. Gründer von @VentureHarbour"
VentureHarbour.com
@ Twitter

Eine der besten Strategien, auf die ich gestoßen bin, besteht darin, Umfragen, Tools oder Umfragen in Artikeln zu verwenden, um den Datenverkehr besser zu verstehen, und dann die Erkenntnisse aus diesen Umfragen zu verwenden, um den Inhalt zu optimieren – ihn relevanter und damit erweiterbarer zu machen.

Zum Beispiel haben wir vor zwei Jahren veröffentlicht Dieser Artikel über das Finden des besten Webhostings. Ursprünglich richtete es sich an Profis (wir haben High-End-Webhosting-Lösungen verglichen und bewertet).

Nachdem wir ein Tool hinzugefügt hatten, mit dem der Benutzer gefragt wurde, wonach er sucht, stellten wir fest, dass der Großteil des Datenverkehrs, der den Artikel besuchte, Anfänger waren, die nach dem besten günstigen Hosting-Unternehmen suchten.

Nachdem wir diese Einsicht entdeckt hatten, haben wir den Inhalt für Anfänger neu geschrieben. Seitdem haben sich die Einbeziehungsmetriken und die Teilbarkeit des Inhalts erheblich verbessert.

Das Erstellen solcher Formulare und Umfragen kann zwar eine Weile dauern, ist jedoch eine hervorragende Strategie, um Ihre Inhalte mit hohem Datenverkehr noch härter zu nutzen, wenn es darum geht, das soziale Engagement zu steigern.

Marko Saric

Marko Saric

"Berater und Blogger bei HowToMakeMyBlog.com. Ich schreibe über Content Marketing, Social Media und Blogging"
HowToMakeMyBlog.com
@ Twitter

Mit dem abnehmende organische Reichweite im Auge, Meine mächtigste Social-Media-Strategie ist die Erstellung großartiger Inhalte, die die Leute lesen und teilen möchten.

Was ich auf meinem Blog veröffentliche, kann ich steuern.

Leider kann ich nicht kontrollieren, auf wie vielen meiner Seiten Facebook meine Beiträge zeigt. Deshalb konzentriere ich mich darauf, qualitativ hochwertige Inhalte zu veröffentlichen…

  • Das ist für mein Publikum interessant
  • das lehrt die Menschen etwas Neues
  • das bietet eine neue Perspektive auf das Thema
  • das unterhält
  • und das ist besser und leichter zu verstehen als der Inhalt, der bereits zu diesem Thema verfügbar ist.

Ich habe alle Details zu diesem Prozess der Inhaltserstellung hier. Dies ist der beste Weg für mich, mehr Menschen zu erreichen, da ich genug Wert biete, damit die Menschen dies in den sozialen Medien teilen und verbreiten können.

McKinzie Brocail

McKinzie Brocail

Freiberuflicher Schriftsteller, Spezialist für digitale Kommunikation
McKinzieWrites.com

Es kann ein einzigartiges und interessantes Rätsel sein, für das man arbeitet STDcheck.com, ein landesweiter STD-Testanbieter im Bereich Social Media.

Wie zu erwarten ist, ist es keine einfache Aufgabe, Menschen dazu zu bringen, sich mit einer Marke zu beschäftigen, die STD-Tests, etwas sehr Privates, in extrem öffentlichen sozialen Medien anbietet.

Wir müssen oft Leute in sozialen Medien provozieren, um unsere Blog-Inhalte zu lesen und zu teilen, weil sexuell übertragbare Krankheiten normalerweise etwas sind, worüber die Leute schweigen wollen.

Wie die meisten Unternehmen teilen wir unsere Blog-Beiträge auf unseren Social-Media-Plattformen und haben in unserem WordPress-Blog Freigabe-Tools aktiviert, die es den Besuchern ebenfalls erleichtern.

Beide Verkaufsstellen können Informationsspender sein, in Blogs geht es jedoch in erster Linie um die Ausgabe von Informationen, während es in sozialen Medien eher um die Einbindung und Interaktion mit der Öffentlichkeit geht.

Wir versuchen, den Übergang von einer Kommunikationsplattform zur anderen fließend zu gestalten, indem wir Inhalte teilen, die Spaß machen, interessant, überzeugend, unterhaltsam oder clever sind.

Die Verbindung unseres Blogs und unserer sozialen Medien ist für STDcheck von unglaublicher Bedeutung. Es gibt uns nicht nur relevante und interessante Inhalte und Kopien, die wir mit unseren Followern teilen können, sondern bringt auch ein Publikum zu unserem Blog, das es wahrscheinlich nicht gefunden oder selbst gesucht hätte.

In der Vergangenheit hatten Blog-Posts, die nie in unseren Social-Media-Konten geteilt wurden, nur sehr wenig Verkehr.

Nachdem wir sie auf den von uns verwendeten Plattformen geteilt hatten, stellten wir sehr schnell dramatische Zuwächse fest (von bis zu 100 mal mehr Verkehr in einigen Fällen!) in ihren Ansichten von Personen, die auf die Beiträge klicken und sie dann teilen.

Wir machen den Übergang nahtlos, indem wir nicht nur den Link eines Artikels auf Facebook kopieren und einfügen und den automatisch ausgefüllten Text veröffentlichen. Wir passen die Beiträge so an, dass sie für unser Social-Media-Publikum fesselnder und verlockender sind, damit Einzelpersonen sie verbreiten können an ihre Freunde und Anhänger… ähnlich wie die sexuell übertragbaren Krankheiten, auf die wir in unseren Blogs verweisen.

Monica Stott

Monica Stott

Reiseblogger mit einer Vorliebe für stilvolle Abenteuer und Wochenendreisen. Top 10 UK Reiseblog
TheTravelHack.com
@ Twitter

Meine stärkste Social-Media-Strategie ist Platzieren von Pinterest-freundlichen Bildern in meinem Blog.

Pinterest ist für mich der größte Treiber für den Verkehr in sozialen Medien. Daher versuche ich, die Leute dazu zu ermutigen, so viele Bilder wie möglich von meiner Website zu pinnen.

Es kann ein paar Monate dauern, bis eine Stecknadel viel Verkehr erzeugt, aber sobald dies der Fall ist, wird der Verkehr weitergeführt, sodass es sich von anderen Kanälen mit einer kurzen Zeitspanne unterscheidet.

Nate Shivar

Nate Shivar

"Ich arbeite in SEO und Web Analytics und lebe in Atlanta, GA"
ShivarWeb.com
@ Twitter

Meine Social-Media-Strategie besteht darin, die Mechanismen von Social Media zu automatisieren, damit ich meine Zeit auf das konzentrieren kann, was wirklich wichtig ist – menschliche Konversation und Beziehungen.

Diese Strategie habe ich in meinem Artikel beschrieben wie man Twitter für ein Jahr automatisiert Post.

Nicht alle Dinge sollten automatisiert werden, aber Sie sollten Systeme einrichten und nach Möglichkeiten suchen, Teile Ihrer Social-Media-Strategie zu automatisieren, um Ihre wertvolle Zeit freizugeben.

Zum Beispiel – ein Klischee-Ratschlag in den sozialen Medien ist zu "Veröffentlichen Sie Ihre neuen Inhalte in allen Ihren Netzwerken." Das könnte für manche Menschen nützlich sein. Aber selbst wenn dies der Fall ist, sollten Sie nicht unbedingt physisch in allen Ihren Netzwerken posten.

Auch wenn diese Aufgabe dauert "nur 10 Minuten" – das sind 10 Minuten weniger, als dass Sie Dinge tun müssen, die nur Sie tun können – schreiben Sie eine persönliche E-Mail, antworten Sie auf DMs, skizzieren Sie neue Inhalte, tauchen Sie in Ihre Analysen ein usw..

Dies sind die Dinge, die wirklich zu einem langfristigen nachhaltigen Wachstum Ihrer Website führen. Und normalerweise können Maschinen mühsame Aufgaben besser erledigen als Sie, wenn Sie sich die Zeit nehmen, sie richtig einzurichten.

Wenn Sie mit WordPress arbeiten, haben Sie die Grundlage für eine hochwertige Automatisierung. Es gibt ein paar geheime Automatisierungswaffen mit WordPress.

Erstens werden automatisch hochwertige RSS-Feeds nicht nur für Ihre Website, sondern auch für Kategorien, Tags und benutzerdefinierte Taxonomien generiert. Dies bedeutet, dass Sie Inhalte haben, die strukturiert und maschinenlesbar sind.

Zweitens lässt sich WordPress neben anderen Diensten auch gut in Automatisierungstools wie IFTTT und Zapier integrieren. Und selbst wenn dies nicht der Fall ist, werden diese hochwertigen RSS-Feeds dies tun.

Sehen Sie sich Ihren Social-Media-Workflow an. Schauen Sie sich Aufgaben an, die effektiv sind. Schauen Sie sich Aufgaben an, die nur Sie erledigen können – und welche Aufgaben einfach mühsam sind. Durchsuchen Sie vorhandene IFTTT-Rezepte und Zapier-Zaps.

Überprüfen Sie, ob jemand bereits etwas erstellt hat, das Sie verwenden können.

Wenn nicht, brechen Sie Ihren Prozess ab und erstellen Sie Ihren eigenen. Zum Beispiel anstelle von "Erinnern an Pin" Erstellen Sie für alle Ihre Fotopostings ein IFTTT, das aus einem RSS-Feed mit Fotos-Tags abgerufen wird.

Sagen Sie ihm, er soll automatisch mit Ihrem Titel und einer Vorlagenbeschreibung auf Pinterest posten. Viel hängt von Ihrer Website, Ihrem Inhalt, Ihrem Publikum und Ihrer Vorstellungskraft ab. Die Verwendung von WordPress bietet Ihnen jedoch die Grundlage für eine gewisse Automatisierung.

Nick Loper

Nick Loper

Chief Side-Hustler bei Side Hustle Nation. Vermarkter, Skifahrer, Autor, Business-Nerd und Podcaster
SideHustleNation.com
@ Twitter

In den letzten 60 Tagen, Mein Pinterest-Traffic ist um über 2000% gestiegen. (Um fair zu sein, es hilft, durch eine sehr kleine Zahl zu teilen, aber es zeigt, dass ich vor ein paar Monaten nichts über Pinterest wusste.)

Die Grundstrategie – und Kredit, wo Kredit fällig ist, alles, was ich heute weiß, ist von Rosemarie Groner beim Der beschäftigte Budgeter – ist es, Ihre besten Inhalte an relevante Gruppengremien zu heften.

Ich hatte weniger als 100 Pinterest-Follower, als ich anfing, aber der Beitritt zu diesen Gruppen-Boards hat meine Nominierung explodiert "erreichen" innerhalb weniger Wochen auf über 80.000 Menschen.

Der große Vorteil von Pinterest ist, dass es sich um eine einzigartige soziale Plattform handelt. Es ist das einzige, in dem Menschen aktiv nach hilfreichen oder coolen Blog-Artikeln suchen. Überall sonst ist es wichtig, unterhalten zu werden oder Freunde zu treffen.

Wenn Ihre Inhalte Frauen ansprechen, ist dies eine großartige Möglichkeit, Bekanntheit zu erlangen und den Datenverkehr zu steigern. Das Coole ist, dass sie jetzt dank eines äußerst erschwinglichen Tools namens Board Booster (kostenlose Testversion, dann 5 US-Dollar / Monat) auf Autopilot ausgeführt werden..

Identifizieren Sie Ihre besten Beiträge, erstellen Sie vertikale Bilder für sie (1000 × 1500), fordern Sie an, sich einer Handvoll relevanter Gruppen-Boards anzuschließen, und fahren Sie in die Stadt.

Rob Cubbon

Rob Cubbon

Unternehmer, Amazon-Bestsellerautor, Online-Lehrer und Grafikdesigner
RobCubbon.com
@ Twitter

Meine Facebook-Seite Die Anzahl der Follower ist in wenigen Monaten von 1000 auf 17000 gestiegen. Ich hatte 4 Jahre gebraucht, um von 0 auf 1000 Likes zu wechseln.

Was ist passiert? Facebook Bild Zitate.

Facebook mag Seiten, die sich engagieren – das heißt Seiten, die Dinge posten, die viele Leute mögen, kommentieren, teilen oder klicken.

Mit Bildzitaten erhalten Sie Likes, Kommentare, Freigaben und Klicks. Blog-Posts werden nicht. Auf Facebook kümmert sich niemand um Ihre Blog-Beiträge. Es ist jedoch zehnmal wahrscheinlicher, dass sie ein Bildzitat mögen, kommentieren, teilen oder sogar darauf klicken.

Außerdem habe ich Beziehungen zu anderen Facebook-Seitenbesitzern geknüpft und die Bildzitate des anderen geteilt, und das alles bedeutet immer mehr Likes.

Was bedeutet das alles? Der Verkehr!

Auch wenn Facebook die Blog-Beiträge nicht halb so oft anzeigt wie die Bildzitate, erhalten Sie Traffic, wenn Sie eine verrückte hohe Anzahl von “Gefällt mir” und vor allem Engagement auf Ihrer Seite haben.

Sharon Gourlay

Sharon Gourlay

Blogger und Reiseliebhaber
WheresSharon.com
@ Twitter

Meine stärkste Marketingstrategie für soziale Medien ist die Verwendung Pinterest um meine Blog-Beiträge zu bewerben. Ich finde, es dauert nur etwa 5 Minuten, um einen überzeugenden Pin zu erstellen, der die Leute dazu bringt, meine Beiträge festzunageln und durchzuklicken.

Ich mache das auf zwei Arten – indem ich ein großartiges Bild in meinem Blog-Beitrag zusammen mit einem WordPress-Plugin habe, damit die Leute das Bild einfach direkt auf Pinterest pinnen können.

Ich hebe das Bild in Pinterest auch an beliebte Gruppen-Boards an, in denen sie wahrscheinlich neu gepinnt werden.

Das Beste an Pinterest ist für mich, dass es ungefähr zehn Minuten im Voraus sind und über Jahre hinweg Hits liefern können. Kein anderer Social-Media-Kanal gibt mir für so wenig Aufwand annähernd die gleiche Belohnung.

Sue Anne Dunlevie

Sue Anne Dunlevie

Anfänglichen Bloggern helfen, online erfolgreich zu sein. Folgen Sie mir für ein kostenloses eBook über die Gewinnung von 1000 Abonnenten in 30 Tagen
SuccessfulBlogging.com
@ Twitter

Pinterest ist momentan mein Lieblings-Social-Media-Kanal. Es ist ein großartiges Tool, um den Traffic Ihres Blogs zu erhöhen – insbesondere, wenn Sie Ihre Boards nach den Kategorien in Ihrem Blog organisieren.

Zum Beispiel habe ich Pinterest-Boards, die zu den Themen passen, über die ich blogge, wie z "Geld verdienen mit Ihrem Blog", "Blog-Verkehrsideen", und "Bloggen 101".

Ich habe auch angefangen ein Gruppenvorstand zum Thema Bloggen und in weniger als 6 Monaten hat der Vorstand über 8.000 Follower. (Schauen Sie vorbei und bitten Sie mich, Sie als Mitwirkenden hinzuzufügen.).

Ich verwende die Tailwind-App, um meine Pins so zu planen, dass ich konsistenten Traffic von Pinterest bekomme. Es ist viel einfacher, als jeden Tag mehrmals am Tag festzunageln!

Ein weiterer Trick ist, eine zu haben "Pin es" Klicken Sie auf die Schaltfläche in Ihrem WordPress-Blog, damit Ihre Leser Ihre Beiträge einfach anheften können. Hier sind die schnelle Anweisungen wie man die Schaltfläche erstellt.

Syed Naimath

Syed Naimath

PlugMatter.com

Eine der leistungsstärksten Social-Media-Strategien, die wir am längsten verfolgt haben, besteht darin, den Autoren, die wir teilen, einfach Autorenkredite zu gewähren.

Obwohl es wie eine kleine Geste erscheint, können wir uns mit vielen unbekannten Bloggern und mehreren Influencern beschäftigen, deren Inhalte wir lesen und teilen.

Manchmal können Sie dem Tweet auch einen echten Kommentar hinzufügen, der sich an den Autor richtet. Ein Beispiel für einen Tweet könnte sein:

Herzlichen Glückwunsch @ hackinglife7. Klingt nach einem guten Kauf! "Transparenzbericht Nr. 11 – Einfache Inhaltstypen, die von CodeinWP erworben wurden" bit.ly/1NL3yLz

ODER

Tolle Zusammenfassung @Adelina_Tuca. Schnelle Zusammenfassungen sind immer hilfreich. "6 Top Plugins für benutzerdefinierte Beitragstypen für WordPress" – – http://bit.ly/2021iqh

Wenn Sie die Inhalte anderer Blogger mit echter Anerkennung teilen, erwidern viele von ihnen den Gefallen, indem sie auch Ihre Inhalte teilen. Es ist also eine Win-Win-Situation für beide.

Der Schlüssel zum Erfolg in sozialen Medien liegt darin, sich auf echte Interaktionen mit anderen einzulassen. Engagement, unabhängig von seinem Zweck, wird nur dann fruchtbar sein, wenn es echt ist und mit Sorgfalt und Anerkennung für die anderen erfolgt.

Thomas Smale

Thomas Smale

Mitbegründer von FE International, der Online-Geschäftsinhabern hilft, ihr Unternehmen zu verkaufen. Kolumnist bei Entrepreneur.com
FeInternational.com
@ Twitter

Boosting von Posts auf Facebook, um das Engagement zu verbessern. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie Ihre Website-Zielgruppe neu ausrichten. Diese Personen haben kürzlich Ihre Website besucht und möchten daher höchstwahrscheinlich Ihre Inhalte auf Facebook teilen.

Dies hat bei der Verwendung von Blog-Posts am besten funktioniert – WordPress macht dies besonders einfach und jeder (auch kleine Unternehmen) sollte regelmäßig bloggen und kleine bezahlte Kampagnen auf Facebook in Betracht ziehen, um seine Reichweite zu verbessern.

Tim Bourquin

Tim Bourquin

Unternehmer und Angels Baseball Fan
AfterOffers.com
@ Twitter

Wenn die meisten Leute über die Verwendung von sozialen Medien sprechen, um Traffic zu erhalten, sprechen sie über den Versuch, kostenlosen Traffic zu erhalten, indem sie auf Twitter oder Facebook eine Fangemeinde aufbauen und dann von diesen Diensten zu ihrem Blog verlinken und hoffen, dass die Follower auf den Link klicken.

Schon früh in meinen Blogging-Tagen wurde mir klar, dass dies einfach nicht nachhaltig ist. Gerade als Facebook die Regeln änderte und anfing, weniger Leuten Beiträge zu zeigen, die dies getan hatten "gefallen" Auf Ihrer Seite erkennt jedes Social-Media-Netzwerk, dass Menschen Werbung benötigen, um Geld zu verdienen.

Sie können ihr eigenes Geschäft nicht aufrechterhalten, indem sie nichts anderes tun, als den Nutzern zu erlauben, kostenlos Traffic auf ihre Websites zu senden.

Die gute Nachricht ist das Werbung auf Facebook ist unglaublich effektiv und muss nicht teuer sein, wenn Sie Ihre Anzeigen richtig ausrichten.

Vor zwei Jahren habe ich beschlossen, dass jeder Verkehr, den ich kostenlos von den sozialen Netzwerken erhalten habe, sein würde "Glasur auf dem Kuchen" und dass der größte Teil des Verkehrs, den ich bekomme, bezahlter Verkehr wäre.

Ich brauchte einfach eine Möglichkeit, um eine gute Rendite zu erzielen, indem ich entweder Anzeigen auf meiner eigenen Website zeigte oder ein kostenpflichtiges Produkt über einen E-Mail-Autoresponder-Trichter verkaufte.

Heutzutage konzentriert sich meine Marketingstrategie für soziale Medien auf Facebook-Anzeigen. Klar, ich freue mich, wenn der Twitter-Feed meines Blogs eingeht "Retweets" und Klicks oder wenn die Facebook-Seite meines Blogs Likes und Shares der Beiträge erhält, aber ich zähle nicht darauf.

Wenn Sie Ihr Blog wie ein Unternehmen behandeln, müssen Sie bereit sein zu zahlen, um potenzielle Kunden zu erreichen.

Hier ist also, was ich sowohl auf der kostenlosen als auch auf der bezahlten Seite mache, um Traffic von Facebook auf meinen Blog zu leiten, wo ich den Besucher ermutigen kann, sich für meinen E-Mail-Newsletter anzumelden.

Das Wichtigste ist jedoch, dass Sie Ihr Facebook-Marketingpixel auf jeder Seite Ihres Blogs platzieren. Auf diese Weise kann jeder, der Ihr Blog besucht, mit Anzeigen neu ausgerichtet werden, wenn er zu Facebook zurückkehrt.

ALLES, was ich tue, soll meinen E-Mail-Newsletter erweitern, denn sobald ich sie auf meiner Liste habe, sind meine einzigen Kosten, um sie zu erreichen, meine monatliche Gebühr für mein GetResponse-Konto.

Für freien Verkehr:

  • Jeder Blog-Beitrag wird als Beitrag auf die Facebook-Seite des Blogs gestellt. Alle Klicks, die ich von diesen Posts bekomme, sind großartig, spielen aber im großen Schema meines Geschäfts keine Rolle.

Bezahlter Verkehr:

  • Jeder Facebook-Beitrag (eines Blog-Beitrags) wird mit 5 US-Dollar aufgestockt. Ohne dies erreichen Sie wahrscheinlich bestenfalls ein paar hundert Personen. Wenn Sie nur 5 US-Dollar ausgeben, um einen Beitrag zu verbessern, werden aus dieser Zahl einige Tausend erreicht.
  • Sobald jemand zu Facebook zurückkehrt, ziele ich erneut auf ihn ab (weil er es jetzt war "pixelig" wenn sie auf meine Blogpost-Seite gelangen) mit einer Anzeige, die sie an meine E-Mail-Newsletter-Anmeldeseite sendet.
  • Wenn sie auf eine Facebook-Anzeige klicken und zu dieser Zielseite gehen, sich aber NICHT anmelden, werde ich sie mit einer anderen Anzeige neu ausrichten, die sie erneut dazu ermutigt, sich für meinen Newsletter anzumelden.

Endeffekt: Wenn Sie gerade erst anfangen, geben Sie einfach 5 US-Dollar aus, um jeden Facebook-Beitrag zu verbessern, und Sie können damit beginnen, die wichtige benutzerdefinierte Zielgruppe von Personen aufzubauen, die Ihre Blog-Beiträge besucht haben.

Sie können dies dann skalieren, um regelmäßige Facebook-Anzeigen zu schalten, die die Nutzer dazu ermutigen, sich Ihrer E-Mail-Liste anzuschließen.

Heutzutage gebe ich ungefähr 1.000 US-Dollar pro Woche für Facebook-Anzeigen aus – viel Geld, aber immer noch Erdnüsse im Vergleich zu dem, was einige der erfolgreichen einzelnen Website-Besitzer ausgeben.

Aber es sorgt für ein stetiges Wachstum meines E-Mail-Newsletters. Da ich eine Autoresponder-Serie habe, die den Besucher dazu führt, ein zahlender Kunde meiner Produkte zu werden, verdiene ich Geld mit diesen Ausgaben.

Mein Ziel ist es, 1.000 US-Dollar für Facebook-Anzeigen auszugeben und 2.000 US-Dollar für diese Ausgaben zurückzuzahlen, um eine 100% ige Rendite zu erzielen.

Wenn Sie nur an soziale Medien denken, um freien Verkehr zu erhalten, hören Sie auf. Alles, was Sie kostenlos bekommen, ist "Soße." Behandeln Sie Ihr Blog als Geschäft und das bedeutet, dass Sie bezahlen müssen, um Ihre potenziellen Kunden zu erreichen.

Venchito Tampon.

Venchito Tampon

CEO und Mitbegründer von SharpRocket
DigitalPhilippines.net
@ Twitter

Retargeting der Zielgruppe mithilfe von Facebook-Anzeigen

Wenn andere versuchen, Facebook-Anzeigen ohne Strategie zu verwenden, gibt es einige strategische Methoden, die für unsere Content-Marketing-Kampagnen unter funktionieren SharpRocket. Wir haben ein paar Dollar investiert (weniger als 10.47 PHP = 1 USD), um unsere Content-Assets einer Zielgruppe zugänglich zu machen.

Während es auf jeden Fall einfach ist, Anzeigen für bestimmte Zielgruppen zu erstellen, die möglicherweise Interesse daran haben, eine Aktion für Sie durchzuführen – Klicks zu teilen, zu mögen oder zu posten, gibt es immer eine nahezu garantierte Garantie, um den ROI von Facebook-Retargeting-Bemühungen zu erzielen.

Hier ist ein Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Ihnen zeigt, wie Sie die Zielgruppe mithilfe von Facebook-Anzeigen neu ausrichten können.

Einige wichtige Punkte, die Sie hier beachten sollten:

  • Wenn Sie mehrere Zielgruppen haben, ist es auf jeden Fall ein Muss, die Personengruppen zu trennen, die Sie nur mit Ihrem relevanten Beitrag ansprechen möchten.
  • Probieren Sie A / B-Tests für Bild, Kopie, Beschreibung sowie Zielseite aus und finden Sie heraus, welche Art von Anzeige die besten Ergebnisse liefert.

Peter Nilsson

WordPress-Enthusiast
WPDailyThemes.com
@ Twitter

Es gibt unzählige verschiedene Social-Media-Marketingstrategien, aber welche sind für Ihre Nische oder Marke am effektivsten? Es ist nicht die einfachste Aufgabe, dies herauszufinden.

Meine Empfehlung ist, verschiedene Strategien auszuprobieren und zu untersuchen, welche für Ihre Website am vorteilhaftesten sind.

WordPress und Social Media haben sich zweifellos zusammengeschlossen, und die überwiegende Mehrheit, die WordPress als Veröffentlichungsplattform und CMS verwendet, nutzt Social Media in großem Umfang, um mehr Verkehr zu erhalten, Beziehungen aufzubauen und mehr Umsatz zu generieren.

Ich benutze oft Social Media-Werbung, um den Traffic auf meine Websites zu erhöhen. Mehr Verkehr führt normalerweise zu mehr Umsatz und neuen geschäftlichen und persönlichen Beziehungen.

Es muss nicht komplizierter sein (theoretisch). In der Praxis etwas schwieriger, aber ich möchte meine stärkste Marketingstrategie für soziale Medien erklären (eigentlich zwei), und ich habe mich mit einer Vielzahl unterschiedlicher Ergebnisse sicher versucht.

1. Facebook. Nicht, dass ich sagen würde, dass Facebook in irgendeiner Weise die beste Option ist. Überhaupt nicht, aber meine Anzeigen auf Facebook haben die Erwartungen wirklich übertroffen.

Nicht zuerst, aber es geht darum, die richtigen Personen basierend auf Interesse, Alter, Standort usw. zu optimieren und gezielt anzusprechen, um Ihre Anzeigen für die Zielgruppe relevanter zu machen. Wenn Sie die richtige Gruppe erreichen, erhalten Sie mehr Wert und Ergebnisse für das Geld, das Sie ausgegeben haben.

2. Werbegeschenke. Wer liebt keine kostenlosen Sachen? Das Hosten von Werbegeschenken auf Ihrer Website kann den Verkehr auf Ihrer Website wirklich beschleunigen. Besucher, die ein Werbegeschenk in sozialen Medien an Follower, Freunde und Bekannte weitergeben, um Preise zu gewinnen.

Welche wiederum besuchen Sie Ihre Website und teilen Sie das Werbegeschenk. Der Vorgang wird immer wieder wiederholt, und alles dies für Werbekosten von null, nada, nichts. Ich liebe es einfach.

Fazit

Puh … Danke, dass Sie es so weit geschafft haben … wir sind zu diesem Zeitpunkt bei der Marke von 10.000 Wörtern!

Social Media Marketing für 2020 ist sicherlich einfacher, wenn Sie mit den Top-Bloggern zusammenarbeiten und das tun, was sie tun. Nur eine Frage, was ist Ihr Lieblingsratschlag hier??

Vergessen Sie nicht, an unserem Crashkurs teilzunehmen, um Ihre WordPress-Site zu beschleunigen. Mit einigen einfachen Korrekturen können Sie Ihre Ladezeit sogar um 50-80% reduzieren:

Layout, Präsentation und Bearbeitung von Karol K..

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map