Bestes billiges WordPress-Hosting: 10 Optionen für unter 0,99 $ / Monat

Bestes billiges WordPress-Hosting: 10 Optionen für unter 0,99 $ / Monat

Bestes billiges WordPress-Hosting: 10 Optionen für unter 0,99 $ / Monat
СОДЕРЖАНИЕ
02 июня 2020

Das Finden des richtigen WordPress-Hosts ist für sich genommen kompliziert genug – egal, ob Sie einen finden, der sowohl gut als auch billig ist. Vor diesem Hintergrund haben wir beschlossen, unsere eigenen Tests durchzuführen, um die derzeit besten billigen WordPress-Hosting-Anbieter auf dem Markt zu ermitteln.


Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass Sie in Bezug auf das Hosting nicht immer das bekommen, wofür Sie bezahlen – einige der in dieser Liste enthaltenen Webhosts haben hervorragende Bewertungen. Dies zeigt uns, dass es definitiv möglich ist, ein Gleichgewicht zwischen angemessenen Preisen und guter Leistung zu finden.

In diesem Artikel werden die Support-Funktionen, Leistungsbewertungen, Benutzerbewertungen, individuellen Pläne und natürlich der Preis jedes Webhosts vorgestellt. Dann werden wir sehen, welche die Nase vorn hat.

Beste billige WordPress-Hosting-Anbieter

Die besten günstigen WordPress-Hosting-Anbieter im Vergleich (vollständig)

Da wir eine Handvoll verschiedener billiger WordPress-Hosting-Angebote nach mehreren Kriterien abdecken, kommen wir gleich zur Sache. Auf diese Weise erhalten Sie alle Informationen, die Sie benötigen, ohne Flusen.

Beim Testen der Geschwindigkeit verwenden wir zwei Tools, Pingdom und Load Impact. Ersteres misst einfach die Ladegeschwindigkeiten, während letzteres Ihre Site testet, indem es simuliert, dass über einen Zeitraum von fünf Minuten bis zu 25 Benutzer gleichzeitig darauf zugreifen. Die zum Testen verwendete Site war nur eine einfache, saubere WordPress-Installation.

Lass uns mal sehen.

1. Bluehost (www.bluehost.com)

Bluehost

Bluehost ist eines der wenigen Hosting-Unternehmen, die von WordPress.org offiziell empfohlen werden. Dies macht es zu einer der bequemsten Lösungen auf dem Markt. Bluehost bietet Ihnen ein nettes benutzerdefiniertes Bedienfeld zur Verwaltung Ihres Hosting-Setups sowie alle Funktionen, die Sie möglicherweise zum Erstellen und Starten Ihrer WordPress-Site benötigen. Bluehost ist auch einer der beliebtesten Hosts auf dem Markt – mit 450 Stimmen in unserer Hosting-Umfrage 2017 (bei der Benutzer eine Bewertung von 7,93 / 10 erhalten haben).

Trotz des niedrigen Preises erhalten Sie auch eine kostenloser Domainname mit Ihrem Plan und Zugriff auf kostenlose Site Builder und 1-Klick-WordPress-Installationen.

Support-Optionen:

Bluehost bietet rund um die Uhr Support, der nicht nur verschiedene technische Probleme für Sie löst, sondern auch Anleitungen zu Ihren Zielen auf der Website und deren Beziehung zum Online-Erfolg bietet. Es gibt auch eine gute Wissensbasis auf die Sie bei Bedarf verweisen können.

Was tatsächliche Benutzer sagen:

  • Bluehost ist die erste von WordPress.org empfohlene Hosting-Plattform.
  • Bluehost wurde von den Benutzern mit 7,93 / 10 bewertet.
  • 23,7% der Bluehost-Kunden sind Anfänger im Webhosting.

Preisgestaltung

  • Grundlegend (2,95 USD pro Monat): Unterstützt eine Website mit 50 GB Speicherplatz und einem freien Domainnamen. Was bei Plänen zu diesem Preis nicht üblich ist.
  • Plus (5,45 USD pro Monat): Sie können über unbegrenzte Websites, nicht gemessenen Website-Speicherplatz, unbegrenzte E-Mail-Konten und E-Mail-Speicher verfügen.
  • Choice Plus (5,45 USD pro Monat): Dieser Plan enthält alles, was Sie in Plus erhalten, sowie Domain-Datenschutz und automatische Site-Backups. Derzeit der gleiche Preis wie Choice, was dies zu einer besseren Option macht.

Wann sollten Sie Bluehost verwenden?

Bluehost ist eine gute Wahl für Benutzer, die Hosting-Lösungen bevorzugen, mit denen der Einstieg einfach ist und die auf dem Markt insgesamt einen guten Ruf haben. Außerdem ist die Tatsache, dass Sie einen kostenlosen Domainnamen neben einem Host für 2,95 USD / Monat erhalten, unglaublich.

Stellen Sie sicher, dass Sie den obigen Link für Bluehost verwenden. Es handelt sich jedoch um einen Affiliate-Link (was bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten), Außerdem wird ein Preisnachlass von 2,95 USD gegenüber 3,95 USD für Sie freigeschaltet. Sie erhalten diesen Rabatt nicht, wenn Sie die Bluehost-Website auf andere Weise als über den obigen Link besuchen.

Gehe zu Bluehost

2. Hostinger (www.hostinger.com)

Hostinger

Hostinger gibt es schon eine Weile und sie waren schon immer für ihre erschwinglichen Preise bekannt. Jedoch! Was sie mit diesem Angebot machen, ist mehr als erschwinglich. Lass es mich einfach sagen …

Der günstigste Webhosting-Tarif beträgt 0,99 USD / Monat!

Zugegeben, dies gilt nur für die anfängliche Zahlungsperiode. Danach müssen Sie 7,99 US-Dollar pro Monat zahlen. Es ist jedoch immer noch eine gute Möglichkeit, sich einen Host zu sichern, den Sie für ein einfaches Website-Projekt verwenden können.

Bei diesem günstigsten Setup dürfen Sie eine Website hosten und erhalten zusätzlich ein E-Mail-Konto. Es gibt auch 100 GB Bandbreite, was ausreichen sollte.

Auf der anderen Seite erhalten Sie kein kostenloses SSL-Zertifikat, was ein Mist ist, und es gibt keine täglichen Backups.

Ladezeiten av. der letzten 30 Tage:

  • Deutschland: 0,39 s
  • Seattle, USA: 1,23 s
  • Toronto, Kanada: 0,84 s
  • Sydney, Australien: 3,25 s

Support-Optionen:

Falls Sie Probleme mit Ihrem Setup haben, können Sie sich per Live-Chat rund um die Uhr an das Support-Team wenden. Es steht auch eine hilfreiche Wissensdatenbank zur Verfügung.

Preisgestaltung

  • Single (0,99 USD pro Monat): Großartig, wenn Sie Ihre erste Website starten.
  • Prämie (2,15 USD pro Monat): Großartig, wenn Sie vorhaben, einige Websites zu starten, aber nicht erwarten, dass eine der beiden Websites großen Datenverkehr erhält. Gibt Ihnen auch einen kostenlosen Domainnamen für das erste Jahr.
  • Geschäft (3,45 USD pro Monat): Ideal für normale Website-Projekte. Bietet Ihnen ein kostenloses SSL und tägliche Backups sowie eine kostenlose Domain für das erste Jahr.

Wann sollten Sie Hostinger verwenden?

Dies ist einfach. Verwenden Sie Hostinger, wenn Sie mit der günstigsten verfügbaren Webhosting-Plattform arbeiten möchten. Die für diesen Preis angebotenen Funktionen sind nicht bahnbrechend, aber dieser Host erledigt den Job!

Gehe zu Hostinger

3. SiteGround (www.siteground.com)

SiteGround

SiteGround zählt durchweg zu den besten WordPress-Hosts, und es ist nicht schwer zu verstehen, warum. Ihre WordPress-Pläne bieten kostenlose Site-Transfers an unterstütze Git auf höheren Plänen und schließen ihre ein SuperCacher Werkzeug für verbesserte Geschwindigkeiten.

Ladezeiten av. der letzten 30 Tage:

  • Deutschland: 0,73 s
  • Seattle, USA: 1,35 s
  • Toronto, Kanada: 1,13 s
  • Sydney, Australien: 2,19 s

Support-Optionen:

Auch beim Support enttäuscht dieser Host nicht. Ihr Team ist rund um die Uhr über Live-Chat (der sehr schnell reagiert), Tickets und Telefon erreichbar. Sie erhalten auch Zugriff auf eine umfassende Wissensbasis wenn benötigt.

Was tatsächliche Benutzer sagen:

  • Bewertet mit 4.6 / 5 insgesamt.
  • Bewertet mit 4.5 / 5 für WordPress-fähigen Support.
  • Bewertet mit 4.6 / 5 für Zuverlässigkeit.

Preisgestaltung

  • Start (3,95 USD pro Monat): Ideal für Startups und bescheidene Unternehmen, die eine einzige Website hosten müssen.
  • GrowBig (5,95 USD pro Monat): Perfekt für Unternehmen mit mehreren Websites.
  • GoGeek (11,95 USD pro Monat): Geeignet für große Unternehmen, die viel Verkehr erhalten.

Wann sollten Sie SiteGround verwenden?

SiteGround bietet eine großartige Mischung aus erweiterten WordPress-Funktionen, niedrigen Preisen und angemessenen Geschwindigkeiten. Dies macht es zu einer guten Allround-Wahl für jede Art von WordPress-Benutzer, insbesondere wenn Sie Wert darauf legen, dass Ihre Websites ohne Probleme funktionieren, während Sie noch mit billigem WordPress-Hosting arbeiten.

Gehen Sie zu SiteGround

4. Namecheap (www.namecheap.com)

Namecheap

Obwohl Namecheap keine monatlichen Preise unter 1 US-Dollar mehr hat, sind sie immer noch ein unglaublich erschwinglicher Host, der günstiges monatliches WordPress-Hosting bietet.

Mit ihnen können Sie ein Rechenzentrum mit Sitz in den USA oder Großbritannien auswählen. Sie erhalten bis zu 20 GB SSD-beschleunigten Speicherplatz, unbegrenzte Bandbreite und können bis zu drei Sites betreiben (alles zum günstigsten Preis)..

Ladezeiten av. der letzten 30 Tage:

  • Melbourne: 3,14 s.
  • New York: 1.11s.
  • San Jose, CA: 0,61 s.
  • Stockholm: 2,22 s.

Support-Optionen:

Nach unserer Erfahrung gibt es beim Namecheap-Support wirklich nichts zu beanstanden. Sie haben eine gute Wissensbasis, viele Tutorial-Artikel und die Live-Chat-Vertreter machen ihre Arbeit sehr gut (zumindest die Person, mit der wir gesprochen haben), und die Wartezeit für den Live-Chat ist sehr kurz.

Die Einrichtung Ihrer Website ist ebenfalls recht einfach. Sobald Sie den Hosting-Plan bezahlt haben, weist Namecheap Sie in Bezug auf die neue WordPress-Installation (die über Softaculous erfolgen kann) in die richtige Richtung..

Preisgestaltung

  • Stellar (1,44 USD pro Monat): Bietet Ihnen 20 GB SSD-beschleunigten Speicherplatz + die Möglichkeit, bis zu drei Websites auszuführen.
  • Stellar Plus (4,88 USD pro Monat): Nicht gemessener SSD-beschleunigter Speicher, Bandbreite und Websites.
  • Stellar Business (8,88 USD pro Monat): 50 GB reiner SSD-Speicherplatz, nicht gemessene Bandbreite und unbegrenzte Websites.

Hervorzuheben ist, dass die oben genannten Preise von Namecheap gelten für monatliche Zahlungen, Bei vielen anderen billigen WordPress-Hosts müssen Sie ein Jahr im Voraus bezahlen, um so günstige Preise zu erhalten.

Wann sollten Sie Namecheap verwenden?

Namecheap ist zwar nicht mehr so ​​günstig wie früher, aber mit nur 1,44 USD pro Monat und monatlichen Zahlungen oder 24,88 USD für ein ganzes Jahr immer noch unglaublich günstig. Abgesehen davon fehlt Namecheap ein kleines bisschen in der Abteilung für WordPress-spezifische Funktionen.

Gehen Sie zu Namecheap

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • 6 Am besten "Billig" VPS-Hosting-Anbieter, die es wert sind, im Jahr 2020 eingesetzt zu werden
  • 10+ beste günstige Premium WordPress Themes für 2020
  • Macht serverloses WordPress Sinn? Shifter vs HardyPress – Top "Headless WordPress Hosting" Optionen im Vergleich

5. GoDaddy (www.godaddy.com)

Los Papa

GoDaddy ist einer der größten Namen im Hosting. Ihre WordPress-Pläne schaffen es, einen günstigen Einstiegspreis mit einem kostenlosen Domainnamen und automatischen Backups zu kombinieren. Auf allen außer der billigsten Stufe erhalten Sie auch Ein-Klick-Staging-Sites.

Ladezeiten av. der letzten 30 Tage:

  • Melbourne: 1,83 s.
  • New York: 0,87 s.
  • Amsterdam: 1,49 s.

Support-Optionen:

GoDaddy bietet 24/7/365 Support über eine Vielzahl globaler Telefonnummern sowie Live-Chat. Sie haben auch eine detaillierte Wissensbasis für alle ihre Produkte.

Was tatsächliche Benutzer sagen:

  • Bewertet 3.5 / 5 insgesamt.
  • Bewertet mit 3.3 / 5 für WordPress-fähige Unterstützung.
  • Bewertet mit 3.7 / 5 für Zuverlässigkeit.

Preisgestaltung

  • Grundlegend (5,99 USD pro Monat): Unterstützt eine einzelne Website und bis zu 25.000 monatliche Besucher.
  • Deluxe (12,99 USD pro Monat): Unterstützt eine einzelne Website und bis zu 100.000 monatliche Besucher.
  • Ultimate (19,99 USD pro Monat): Unterstützt zwei Websites und bis zu 400.000 monatliche Besucher.

Wann sollten Sie GoDaddy verwenden?

GoDaddy ist eine gute Option, wenn Sie nur eine oder zwei Websites haben. Dies ist auch eine der günstigsten Möglichkeiten, um auf verwaltete WordPress-Hosting-Funktionen wie Staging-Sites mit einem Klick zuzugreifen.

Gehe zu GoDaddy

6. DreamHost (www.dreamhost.com)

DreamHost

DreamHost wurde bereits 1996 gegründet und ist ein fester Bestandteil der Webhosting-Branche. DreamHost ist einfach rundum solide, mit erschwinglichen Preisen, guten Bewertungen und einem langjährigen Ruf.

Ladezeiten av. der letzten 30 Tage:

  • Deutschland: 2,06s
  • Seattle, USA: 0,73 s
  • Toronto, Kanada: 0,99 s
  • Sydney, Australien: 1,80er Jahre

Support-Optionen:

DreamHost bietet 24/7/365 Support von einem internen Support-Team in den USA, das von sich aus ansprechend ist. Der 24/7/365 Support gilt jedoch nur für den E-Mail- / Ticket-Support. Der Live-Chat-Support ist täglich von 5.30 bis 21.30 Uhr pazifischer Zeit verfügbar. Es gibt aber keinen telefonischen Support DreamHost verfügt über eine detaillierte Wissensbasis die Sie zur Selbsthilfe verwenden können.

Was tatsächliche Benutzer sagen:

  • Bewertet mit 4.1 / 5 insgesamt.
  • Bewertet mit 3.9 / 5 für WordPress-fähigen Support.
  • Bewertet mit 4.1 / 5 für Zuverlässigkeit.

Preisgestaltung

  • Geteilter Starter (2,59 USD pro Monat): Unterstützt eine einzelne Website mit unbegrenztem Datenverkehr und täglichen Backups.
  • Unbegrenzt geteilt (7,95 USD pro Monat): Unterstützt unbegrenzte Websites sowie unbegrenzten Datenverkehr und tägliche Backups.

Wann sollten Sie DreamHost verwenden?

DreamHost ist zwar in Bezug auf WordPress-spezifische Funktionen nicht besonders auffällig, aber es "funktioniert einfach", Das ist alles, was die meisten Benutzer wollen. Darüber hinaus gibt es DreamHost schon lange, was Ihnen Vertrauen in die Stabilität des Hostings geben sollte.

Gehe zu DreamHost

7. InMotion Hosting (www.inmotionhosting.com)

InMotion Hosting

InMotion bietet günstige WordPress-Hosting-Angebote sowie eine Vielzahl erweiterter Funktionen wie die Unterstützung von WP-CLI und kostenlose Website-Übertragungen.

Ladezeiten av. der letzten 30 Tage:

  • Deutschland: 3,16 s
  • Seattle, USA: 3,35 s
  • Toronto, Kanada: 3,55 s
  • Sydney, Australien: 3,87 s

Support-Optionen:

Unsere Interaktionen mit dem Support-Team von InMotion waren durchweg positiv. Sie haben eine Erfolgsbilanz für die schnelle Beantwortung von Live-Chat-Anfragen – in unserem Fall in weniger als drei Minuten – und nehmen auch Telefon- und Skype-Anrufe entgegen.

Was tatsächliche Benutzer sagen:

* Nur kleines Datenmuster verfügbar

  • Bewertet mit 4.3 / 5 insgesamt.
  • Bewertet mit 4.4 / 5 für Zuverlässigkeit.
  • Bewertet mit 4.2 / 5 für Support.

Preisgestaltung

  • Start (3,99 USD pro Monat): Unterstützt bis zu zwei Websites und ist perfekt für bescheidene Setups.
  • Leistung (5,99 USD pro Monat): Unterstützt maximal sechs Websites und ist eine ausgezeichnete Wahl für kleine Website-Portfolios.
  • Pro (13,99 USD pro Monat): Enthält erweiterte Supportoptionen und kann unbegrenzt viele Websites verarbeiten. Es ist eine gute Wahl für Power-User.

Wann sollten Sie InMotion verwenden?

Die Ladegeschwindigkeiten von InMotion sind nicht die besten in der Branche, aber sie verfügen über ein hervorragendes Support-Team und viele erweiterte WordPress-Funktionen. Dies macht es zu einer hervorragenden Wahl für diejenigen, die die Leistung als weniger kritisch als den verfügbaren Support betrachten.

Gehen Sie zu InMotion

8. iPage (www.ipage.com)

iPage

iPage bietet nicht so viele WordPress-Pläne wie seine Konkurrenten, enthält jedoch andere hilfreiche Funktionen wie beliebte vorinstallierte Plugins und ein angepasstes Control Panel. Insgesamt bleiben sie im Bereich des billigen WordPress-Hostings attraktiv.

Ladezeiten av. der letzten 30 Tage:

  • Melbourne: 1,68s.
  • New York: 0,64 s.
  • Stockholm: 1,43 s.

Support-Optionen:

Trotz der niedrigen Preise waren wir angenehm überrascht von der Qualität der iPage-Unterstützung für WordPress-Benutzer. Die Wartezeiten für den Live-Chat können etwas lang sein, aber die Mitarbeiter kennen sich mit der Plattform aus. Benutzer können Support auch per Telefon und E-Mail erhalten.

Preisgestaltung

  • WP Starter (3,75 USD pro Monat): Ideal für bescheidene Websites mit unbegrenztem Speicherplatz und unbegrenzter Bandbreite.
  • WP Essential (6,95 USD pro Monat): Enthält erweiterte Sicherheits- und Leistungsfunktionen, sodass es besser für Unternehmen geeignet ist.

Wann sollten Sie iPage verwenden?

Viele Benutzer benötigen nicht zu viel Flexibilität, wenn es um ihre WordPress-Pläne geht. Sie benötigen lediglich etwas, das ohne großen Aufwand sofort funktioniert. Die bescheidenen Angebote von iPage machen es ideal für diese Art von Benutzern – obwohl hohe Benutzerlasten ein Problem darstellen.

Gehen Sie zu iPage

9. HostGator (www.hostgator.com)

HostGator

HostGator hatte trotz seiner niedrigen Preise nicht den besten Ruf unter WordPress-Hosts. Allerdings scheinen sie kürzlich mit ihren WordPress-Cloud-Hosting-Plänen, die kostenlose automatische Backups und Secure Sockets Layer (SSL) Zertifikate.

Ladezeiten av. der letzten 30 Tage:

  • Deutschland: 1,29 s
  • Seattle, USA: 0,72 s
  • Toronto, Kanada: 0,85 s
  • Sydney, Australien: 1.30s

Support-Optionen:

Das Support-Personal von HostGator ist rund um die Uhr per Live-Chat, Telefon, E-Mail und sogar per E-Mail erreichbar. Beim Live-Chat dauert es normalerweise nicht länger als ein paar Minuten, bis sie sich bei Ihnen melden (nach unserer Erfahrung zwischen fünf und zehn) – unserer Meinung nach ziemlich schnell.

Was tatsächliche Benutzer sagen:

  • Bewertet 3.7 / 5 insgesamt.
  • Bewertet mit 3.9 / 5 für ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Bewertet mit 4.0 / 5 für Zuverlässigkeit.

Preisgestaltung

  • Jungtiere (2,75 USD pro Monat): Unterstützt eine einzelne Website mit anständigem Datenverkehr und eignet sich daher perfekt für kleine Blogs.
  • Baby (3,95 USD pro Monat): Hostet unbegrenzt viele Websites mit mäßigem Verkehr. Dies ist eine gute Option für kleine Online-Shops und Service-Websites.
  • Geschäft (5,95 USD pro Monat – kein Tippfehler): Unterstützt unbegrenzte Websites und ist eine gute Option für etablierte Unternehmen und Unternehmen mit robusten Anforderungen.

Wann sollten Sie HostGator verwenden?

HostGator bietet eine verlockende Kombination aus niedrigen Preisen und guten Geschwindigkeiten für WordPress-Websites. Darüber hinaus ist der Support-Service auch nicht schlecht.

Gehen Sie zu HostGator

10. A2 Hosting (www.a2hosting.com)

A2 Hosting

A2 Hosting ist ein beliebter unabhängiger WordPress-Host, der ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Leistung und Erschwinglichkeit bietet. Ein einzigartiger Vorteil von A2 Hosting ist, dass sie monatlich kostenpflichtiges Hosting anbieten, selbst auf ihren günstigsten Hosting-Ebenen. Sie können auch vorinstalliertes WordPress sowie ein vorkonfiguriertes kostenloses SSL-Zertifikat erhalten.

Ladezeiten av. der letzten 30 Tage:

  • Deutschland: 1,37 s
  • Seattle, USA: 0,95 s
  • Toronto, Kanada: 0,61 s
  • Sydney, Australien: 2.10s

Support-Optionen:

A2 Hosting bietet 24/7/365 Support über seine "Guru Crew Support." Sie können den Support per Live-Chat, E-Mail oder Telefon kontaktieren. Zusätzlich zu den allgemeinen Hosting-Kenntnissen sind die Support-Mitarbeiter mit WordPress vertraut.

Was tatsächliche Benutzer sagen:

  • Bewertet 3.8 / 5 insgesamt.
  • Bewertet mit 3.8 / 5 für Leistung.
  • Bewertet mit 3.9 / 5 für Zuverlässigkeit.

Preisgestaltung

  • Lite (3,92 USD pro Monat): Unterstützt eine einzelne Website mit unbegrenztem Speicher und Datenübertragung. Eine gute Option für einfache Websites.
  • Swift (4,90 USD pro Monat): Hostet unbegrenzt viele Websites und verfügt über doppelt so viele Ressourcen, was schnellere Ladezeiten für Seiten bedeutet. Dies ist eine gute Option für Websites mit mittlerem Datenverkehr oder kleine Geschäfte.
  • Turbo (9,31 USD pro Monat): Unterstützt unbegrenzte Websites und verfügt über A2-Hosting Turbo Funktionalität für noch schnellere Ladezeiten von Seiten. Eine gute Option für leistungsbewusste Benutzer mit kleinem Budget.

Wann sollten Sie A2 Hosting verwenden?

A2 Hosting hat in der WordPress-Community im Allgemeinen einen guten Ruf und bietet ein hervorragendes Gleichgewicht zwischen Leistung und Preis. Darüber hinaus sind sie einer der wenigen Hosts, die monatliches Hosting anbieten. Dies macht A2 Hosting zu einer guten Wahl, wenn Sie nicht ein ganzes Jahr im Voraus bezahlen möchten.

Gehen Sie zu A2 Hosting

Fazit

Wenn es um billiges WordPress-Hosting geht, ist Hostinger der billigste Einstiegspunkt, da Sie den erschwinglichen Preis von 0,99 USD monatlich bezahlen können. Die Leistungsergebnisse sind ebenfalls sehr gut und sollten ausreichen, um Ihre erste Website zum Laufen zu bringen.

Andere Hosts bieten möglicherweise einen niedrigeren Preis pro Monat an, aber Sie müssen mehrere Jahre im Voraus kaufen, um den besten Preis zu erzielen.

Wir genießen auch Bluehost, SiteGround und A2 Hosting in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir empfehlen sie grundsätzlich jedes Mal, wenn jemand danach fragt.

Abgesehen davon hat jede der billigen WordPress-Hosting-Optionen, die wir heute besprochen haben, ihre eigenen Stärken, was sie alle zu soliden Konkurrenten macht.

Schauen wir sie uns ein letztes Mal an:

Beste günstige WordPress-Hosting-Anbieter

Günstigster Plan
WordPress-spezifische Pläne?
WordPress-spezifische Funktionen?
WordPress-Support-Bewertung
Durchschn. Ladegeschwindigkeit
Allgemeine Benutzerbewertung

Bluehost

Hostinger

SiteGround

Namecheap

Los Papa

DreamHost

In Bewegung

iPage

HostGator

A2 Hosting

2,95 $3,42 / 51,96s3,97 / 5
0,99 $N / A1,43sN / A
$ 3,954,45 / 51,35s4.6 / 5
1,44 $N / A1,77sN / A
5,99 $3,25 / 51,40s3,5 / 5
2,59 $3,86 / 51,39s4.1 / 5
3,99 $3,78 / 53,48s4.3 / 5
$ 3,75N / A1,25sN / A
2,75 $3,32 / 51,04s3,7 / 5
$ 3,923,54 / 51,26s3,8 / 5

FAQ

Was ist WordPress-Hosting??

WordPress-Hosting ist eine Art Webhosting, das speziell für die Arbeit mit der WordPress-Software optimiert wurde. Sie können auch erwarten, dass WordPress mit einem Klick schnell installiert wird, sowie weitere Funktionen, die speziell für die Arbeit mit WordPress entwickelt wurden.

Wie man nach billigem WordPress-Hosting sucht?

Der Schlüssel bei der Suche nach billigem und dennoch qualitativ hochwertigem WordPress-Hosting besteht darin, es nur von hoch angesehenen Unternehmen zu beziehen und vor dem Kauf Online-Bewertungen zu lesen. Stellen Sie außerdem sicher, dass die von den Prüfern veröffentlichten Leistungstests Ihre Anforderungen hinsichtlich Ladegeschwindigkeit und Zuverlässigkeit widerspiegeln.

Wie viel muss ich für billiges WordPress-Hosting bezahlen??

Im Durchschnitt haben wir festgestellt, dass die Preise für qualitativ hochwertiges, billiges Hosting für WordPress bei nur 0,99 USD beginnen und bis zu 2,95 USD pro Monat steigen.

Bekomme ich auch einen Domainnamen, der im billigen WordPress-Hosting enthalten ist??

Normalerweise nicht, aber es gibt einige Unternehmen, die im ersten Jahr einen kostenlosen Domainnamen vergeben. Sie können sich dazu die Angebote von Bluehost und GoDaddy ansehen.

Ist der Kundensupport mit billigen WordPress-Hosts gut??

Wie bei den meisten Dingen kommt es darauf an. Während einige Unternehmen ein Hit-and-Miss-Unternehmen sind, gibt es auch günstige Anbieter, die für ihre hohe Kundenbetreuung und -betreuung bekannt sind. Der Vorname in dieser Liste lautet SiteGround.

Haben Sie Fragen zur Verwendung dieser billigen WordPress-Hosting-Lösungen? Teilen Sie uns Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten mit!

Originaltext von John Hughes, Karol K und Colin Newcomer.
Layout und Präsentation von Karol K..

* Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Wenn Sie also auf einen der Produktlinks klicken und dann das Produkt kaufen, erhalten wir eine geringe Gebühr. Keine Sorge, Sie zahlen trotzdem den Standardbetrag, sodass Sie keine Kosten haben.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Adblock
    detector